SZ-Plus

Michaelgrundschule: neue Büchereiausstattung
Lesefutter appetitlich präsentiert

Die Schüler Ben, Philip, Lenya und Leni (v. l.) freuen sich über die neue Bücherei-Ausstattung. Bei der Präsentation mit dabei: Bürgermeister Maik Köhler, Schulleiter Lars Lamowski sowie Lena Klöss, Marijke Kamphus und Sabine Heukäufer, die ehrenamtlich in der Bücherei arbeiten.
  • Die Schüler Ben, Philip, Lenya und Leni (v. l.) freuen sich über die neue Bücherei-Ausstattung. Bei der Präsentation mit dabei: Bürgermeister Maik Köhler, Schulleiter Lars Lamowski sowie Lena Klöss, Marijke Kamphus und Sabine Heukäufer, die ehrenamtlich in der Bücherei arbeiten.
  • Foto: nb
  • hochgeladen von Nadine Buderath (Redakteurin)

nb Kirchen. Sämtliche Lese-Superkräfte haben die Kinder der Grundschule Kirchen im Frühjahr aufgebracht, um sich den Ottoturm „hochzulesen“. Wie die SZ berichtete, ging es bei der Aktion „Bücherturm“ darum, so viele Bücher zu lesen, dass die Höhe des Kirchener Wahrzeichens geknackt wird. Und tatsächlich: Am 19. Juni konnte der erfolgreiche Abschluss vermeldet werden, für den 1895 Bücher gelesen worden waren.

Das ebenso tolle „Nachspiel“ der Aktion wurde dann am Freitag im Schulgebäude auf dem Molzberg präsentiert, genauer gesagt in der Schulbibliothek. Dort stehen seit wenigen Tagen sechs neue und professionelle Büchereiregale. Beim „Bücherturm“ hatten sich die Kinder nämlich Sponsoren gesucht, die für jedes gelesene Exemplar etwas springen ließen.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Nadine Buderath (Redakteurin) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.