SZ-Plus

Freusburgerin initiierte multimediale Kampagne gegen Wildunfälle
Mit der Wucht eines Elefanten

Hinter dem Hirsch taucht schemenhaft ein Elefant auf, denn dessen Gewicht von ca. 5 Tonnen wirkt, sollte es zu einem Zusammenstoß bei 60 km/h kommen.  Foto: ACV
2Bilder
  • Hinter dem Hirsch taucht schemenhaft ein Elefant auf, denn dessen Gewicht von ca. 5 Tonnen wirkt, sollte es zu einem Zusammenstoß bei 60 km/h kommen. Foto: ACV
  • hochgeladen von Thorsten Stahl (Redakteur)

thor Freusburg. Wer in Freusburg aufwächst, muss nicht zwingend einen Tierpark oder Zoo besuchen, um Wildtiere zu sehen. Wildschwein, Reh, Fuchs und Co. haben es schließlich nicht weit, um aus dem Giebelwald kurz mal vorbeizuschauen und Hallo zu sagen. Das ist ihr Revier – und nicht etwa die B 62 oder andere Straßen. Ausgerechnet dort aber machte auch die Freusburgerin Mareike Schlösser Bekanntschaft mit einem Reh. Ein klassischer Wildunfall zwischen Mudersbach und Niederschelderhütte. „Ich war mit der Situation damals völlig überfordert.“ Darauf sei sie in der Fahrschule definitiv nicht vorbereitet worden. „Das ist irgendwie bei mir stecken geblieben.“

Diese Erfahrung hat die Studentin nun auf höchst kreative Weise „verarbeitet“.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Thorsten Stahl (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.