Verkehrsbehinderung in der Verlängerung
Niederfischbach im Würgegriff der Baustellen

Die Verzögerung ist offenbar auf nicht vorliegende Stellungnahmen der Naturschutzbehörden zurückzuführen.
  • Die Verzögerung ist offenbar auf nicht vorliegende Stellungnahmen der Naturschutzbehörden zurückzuführen.
  • Foto: thor
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

thor Niederfischbach. Niederfischbach, eigentlich optimal ans Straßennetz angebunden, ist dieser Tage nur schwer zu erreichen. Das liegt nicht nur am weiteren Ausbau der Ortsdurchfahrt mit Vollsperrung im Bereich Fischbacherhütte, sondern auch an einer Baustelle mit Dreifach-Ampel am anderen Ende des Dorfes. Schon im Verbandsgemeinderat Kirchen war am Mittwoch die Situation thematisiert worden. Sowohl Beigeordneter Ulrich Merzhäuser als auch Ortsbürgermeister Dominik Schuh hatten die mangelhafte Kommunikation gerügt. In der Tat wusste die Ortsgemeinde von nichts.

Baustelle bleibt länger

Nach Auskunft von Schuh hätten die Arbeiten (Verlegung einer Gasleitung nach Freudenberg) eigentlich zum größten Teil im Winter erledigt und Ende März abgeschlossen sein sollen. Die Gemeinde selbst ist nur durch ihre Grundstücke betroffen. Laut Baufirma habe es Verzögerungen wegen nicht vorliegender Stellungnahmen seitens der Naturschutzbehörden gegeben. „Mit gesundem Menschenverstand kann man das nicht erklären“, ärgert sich Schuh. Nun soll die Baustelle erst am 10. Mai beendet sein, allerdings muss man nicht bis zuletzt in der Straße arbeiten. Dominik Schuh hat nun kurzfristig ein Treffen mit allen Beteiligten arrangiert, um Lösungen zu finden, damit Niederfischbach schnell wieder erreichbar ist – zumindest aus Richtung NRW.

Autor:

Thorsten Stahl (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen