Ruhige Kugeln in Richtung »Schweinchen« schieben

Auf dem Kirmesplatz in Mudersbach kommen jetzt Boule-Spieler auf ihre Kosten

Mudersbach. Eine »ruhige Kugel« kann jetzt auf dem Otto-Hellinghausen-Platz in Mudersbach geschoben werden: Dort hat jetzt der Boule-Club-Kronacker eine Boule-Bahn eröffnet.

Die fünf mal 15 Meter große Sandbahn ist die erste in der Verbandsgemeinde Kirchen, berichteten die Mitinitiatoren Axel Stettner und Klaus Schweisfurth. Die Idee für eine Boule-Bahn war nach einem Urlaub in Frankreich entstanden. Dort ist das dem Boccia ähnliche Boule, das jedoch mit Eisenkugeln gespielt wird, so etwas wie ein Volkssport. Die Boule-Fläche hatte der Boule-Club-Kronacker dann in Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Mudersbach und der Ortsgemeinde – diese hatte Arbeitsgeräte zur Verfügung gestellt – angelegt. Beim Boule spielen zwei Parteien mit jeweils zwei oder drei Spielern gegeneinander. Jede Mannschaft bekommt sechs Kugeln. Ziel ist es, die Eisenkugeln möglichst nah an eine Holzkugel, auch »Schweinchen« genannt, zu werfen und durch Wegprellen die Lage der gegnerischen Kugeln zu verändern. Mit einem Zollstock werden dann die Abstände der Wurfkugeln zum »Schweinchen« ausgemessen. Sieger ist das Team, welches zuerst eine vorgegebene Punktzahl erreicht.Wer auch einmal eine »ruhige Kugel« schieben möchte und mehr Informationen über das Wurfspiel haben möchte, wendet sich an Axel Stettner unter Tel. (02745) 1349.

rai

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen