Gesundheitsamt verhängt Aufnahmestopp
Sechs Virus-Mutationen im Krankenhaus Kirchen

Die Zahl der festgestellten Virus-Mutationen im Krankenhaus Kirchen ist auf sechs gestiegen.
  • Die Zahl der festgestellten Virus-Mutationen im Krankenhaus Kirchen ist auf sechs gestiegen.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Marc Thomas

sz Kirchen. Die Situation im Kirchener DRK-Krankenhaus hat sich deutlich verschärft: Mittlerweile wurden weitere Infektionen mit einer Virus-Mutation nachgewiesen, wie die Kreisverwaltung Altenkirchen am Sonntag mitteilte: Es handelt sich um drei Mitarbeiter und drei Patienten. Bei einer der Pflegekräfte wurde die sogenannte britische Mutation festgestellt, bei den anderen Infizierten stehen die Ergebnisse einer Feintypisierung noch aus.

Am vergangenen Freitag war noch von zwei Mutationen die Rede gewesen (eine Krankenschwester und ein Patient). Chefarzt Dr. Harald Smetak hatte aber gegenüber der SZ darauf hingewiesen, dass die Testergebnisse von einer Station noch ausstehen.

Die jetzt mit der Virus-Mutante infizierten Mitarbeiter der Klinik waren nach Angaben der Kreisverwaltung noch nicht geimpft. Im Lauf der kommenden Woche steht die Zweitimpfung am Krankenhaus für rund 500 Beschäftigte an. Für die Innere Abteilung und die Intensivstation des Kirchener Krankenhauses hat das Gesundheitsamt vorerst einen Aufnahmestopp ausgesprochen. Tests auf weitere Infektionen laufen.

Autor:

Thorsten Stahl (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen