SZ-Plus

Neue Bedenken zum Siegtal-Radweg
„Sind die Deppen der Nation“

Die Planung der Verbandsgemeinde sieht vor, dass im Zuge des Radwege-Baus auch eine Brücke hinter dem Klärwerk bei Büdenholz gebaut wird. Dagegen haben Behörden jetzt aber wieder Bedenken angemeldet.  Archivfoto: thor
  • Die Planung der Verbandsgemeinde sieht vor, dass im Zuge des Radwege-Baus auch eine Brücke hinter dem Klärwerk bei Büdenholz gebaut wird. Dagegen haben Behörden jetzt aber wieder Bedenken angemeldet. Archivfoto: thor
  • hochgeladen von Thorsten Stahl (Redakteur)

thor Kirchen. Neun Jahre ohne jeden Fortschritt beim Siegtal-Radweg zwischen Kirchen und Mudersbach und weiter nur Störfeuer vom Kreis und den Mittelbehörden: Anlass genug für den Verbandsgemeinderat, am Mittwoch noch einmal mächtig auf die Pauke zu hauen. Zuletzt hatten Stellungnahmen zum wiederholten Male für viel Frust bei den Kommunalpolitikern vor Ort gesorgt, waren doch sowohl von der Kreisverwaltung als auch von der SGD Nord massive Bedenken zur Trassenführung und vor allem den geplanten Rad-Brücken über die Sieg in Freusburg und am Klärwerk in Büdenholz geäußert worden.

Diese Stellungnahmen seien eine „Orgie von Behinderungsgründen“, sagte SPD-Sprecherin Angelika Buske. Dabei sei die Brücke am Klärwerk vom Berater der Landesregierung selbst vorgeschlagen worden.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Thorsten Stahl (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen