Bundeswehr tauscht Personal
Testzentrum in Kirchen am Wochenende geschlossen

Ihr Einsatz endet am Freitag (v. l.): Stabsgefreite Maria Klassen, Hauptgefreiter Steffen Möllers (beide Tester vom Standort Rennerod) sowie Hauptmann Christian Müller und Oberfeldwebel Maximilian Pietz (Organisation, Mayen).
  • Ihr Einsatz endet am Freitag (v. l.): Stabsgefreite Maria Klassen, Hauptgefreiter Steffen Möllers (beide Tester vom Standort Rennerod) sowie Hauptmann Christian Müller und Oberfeldwebel Maximilian Pietz (Organisation, Mayen).
  • Foto: DRK
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sz Kirchen. Das vom Kirchener Krankenhaus betriebene Corona-Schnelltest-Zentrum am Parkdeck Lindenstraße bleibt Samstag und Sonntag, 8. und 9. Mai, geschlossen. Hintergrund ist ein Personaltausch seitens der Bundeswehr. Bis einschließlich Freitag bleibt es täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Am Montag, 10. Mai, geht es dann ab 10 Uhr weiter. Das meldet die DRK-Klinik in einer Mitteilung an die Redaktion.

Vier Soldaten im Testzentrum

Das Testzentrum an der Lindenstraße ist von insgesamt vier Soldaten besetzt: zwei vom Standort Mayen für die organisatorischen Aufgaben und zwei vom Standort Rennerod, die als Tester eingesetzt werden. Die Einsatzzeiträume der Soldaten unterscheiden sich in ihrer Länge, daher seien Personalwechsel unausweichlich. Oberfeldwebel Maximilian Pietz aus Herdorf ist allerdings vom ersten Tag an dabei, also seit dem 11. März.
Einsatzbereitschaft und Motivation der Soldaten werden vonseiten des Krankenhauses als „ausgesprochen hoch“ eingestuft. Im Durchschnitt wurden rund 200 Tests am Tag durchgeführt, Tendenz steigend, da für immer mehr Einrichtungen und Dienstleistungen ein negatives Schnelltestergebnis vorgelegt werden muss.

250 Tests pro Tag

Dementsprechend werden seit vergangener Woche täglich über 350 Tests durchgeführt, mit dem Spitzenwert von 394 an diesem Montag. Die Quote der positiv getesteten Personen liegt im Schnitt bei rund 1 Prozent. Wenn der Einsatz der aktuell nach Kirchen entsandten Soldaten am Freitag endet, werden auf dem Parkdeck insgesamt 10 000 Tests durchgeführt werden sein.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen