Friesenhagener Gemeindemeisterschaft
Tischtennis-Cracks lieferten sich sehenswerte Duelle

Hochkonzentriert: Lukas Engels an der Platte. Er war der jüngste Turnier-Teilnehmer.
  • Hochkonzentriert: Lukas Engels an der Platte. Er war der jüngste Turnier-Teilnehmer.
  • Foto: rai
  • hochgeladen von rai (Freier Mitarbeiter)

rai Friesenhagen. Das weiße Zelluloidbällchen mit Schmackes über das Netz bringen und dem Mitspieler einen Punkt abringen: Darum ging es Samstagnachmittag in der Mehrzweckhalle Friesenhagen, als die DJK-Tischtennis-Abteilung wieder zur offenen Friesenhagener Gemeindemeisterschaft eingeladen hatte.

Zum 14. Mal – und wie gewohnt am dritten Wochenende im Januar – richtete die Abteilung das Turnier aus, das auch Spieler aus Freudenberg lockte. Elf Spieler waren angetreten, der jüngste war der 13-jährige Lukas Engels. Gespielt wurde in zwei Gruppen. Nach der Gruppenphase trugen die vier Gruppenbesten das Viertelfinale im K.O.-System aus. Nachdem auch das letzte weiße Bällchen über das Netz geschmettert worden war, stand Alex Leidig als Turniersieger fest. Zweiter wurde Peter Nöll. Auf den dritten Platz kam Dirk Mockenhaupt. Danach ließ man das Turnier gemütlich ausklingen.

Als die DJK 1953 aus der Taufe gehoben wurde, war Tischtennis eine der Gründungssportarten, berichtete TT-Abteilungsleiter Alex Leidig. Beim Training in der Mehrzweckhalle sind Interessierte immer willkommen: Die Abteilung, die sich eines steten Zuwachses erfreut, trifft sich immer montags von 17.30 bis 19 Uhr.

Autor:

rai (Freier Mitarbeiter) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.