Umtausch und Reklamation geübt

Berufsschüler probten den harten (Markt-)Alltag

sz Kirchen. Im Rahmen der Dualen Ausbildung besuchte der Marktleiter des Petz-Marktes in Betzdorf, Günther Frohberger, die Oberstufe der Einzelhandelskaufleute an der Berufsbildenden Schule Betzdorf-Kirchen. Auf dem Stundenplan im Fach Warenverkaufskunde standen Rollenspiele zum Thema »Umtausch und Reklamation«. Ein Teil der Schüler schlüpfte in die Rolle des Kunden und reklamierte im Verkaufsraum fehlerhafte CDs oder abgelaufene Lebensmittel. Auch unpassend gekaufte Kleidungsstücke oder Joggingschuhe wurden umgetauscht. Die anderen Schüler spielten souverän die Verkäufer.

Im dritten Ausbildungsjahr wissen die Schüler, dass der Verkaufserfolg maßgeblich davon beeinflusst wird, ob es dem Verkäufer gelingt, sich auf die Erwartungen und Empfindungen des Kunden einzustellen. Die Rollenspiele wurden gefilmt und nachher zusammen mit der ganzen Klasse nach Sprache, Gebärden und Argumentation mit zahlreichen Tipps von Günther Frohberger ausgewertet.

»Der Kunde erwartet die erfolgreiche Behandlung seiner Reklamation in seinem Sinne. Vorteilhaft ist es, dem Kunden entgegenzukommen, soweit dies wirtschaftlich vertretbar ist. Reklamation und Umtausch ist heute ein ganz normaler Kundendienst. Wir wollen den Kunden zufrieden stellen, denn der verlorene Kunde ist der teuerste Kunde«, berichtete Frohberger. In einem abschließenden Gespräch stellte sich der Marktleiter den zahlreichen Fragen der Schüler und erzählte aus seiner Praxiserfahrung.

»Unter dem Gesichtspunkt des so genannten handlungsorientierten Unterrichts ist es wichtig und wünschenswert, die Praxis in die Berufsschule reinzuholen. Betrieb und Berufsschule ergänzen sich. So werden auch in Zukunft Fachleute aus der Praxis für Vorträge und zur Teilnahme am Unterricht eingeladen«, verspricht Andreas Kinkel von der BBS.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen