Vandalismus gepaart mit sehr viel Leichtsinn

Jungbäume ausgerissen für ein Lagerfeuer im Wald

hi Niederfischbach. Ein weiterer Fall von Vandalismus, wahrscheinlich schon in der Osterwoche begangen, wurde erst jetzt bemerkt. Auf einer Lichtung im ansonsten von Laubwald bewachsenen »Neuwäldchen« waren vor einigen Jahren Douglasien gepflanzt und zum Schutz vor Wildschäden eingezäunt worden. Schon zweimal wurde der Zaun in der Vergangenheit beschädigt und musste von der Haubergsgenossenschaft Fischbach repariert werden.

Rehböcke leisteten ganze Arbeit

Jetzt wurde der Zaun auf einer Länge von 20 Metern völlig niedergerissen. Mehr als 70 Jungbäume wurden ausgerissen und als Brennstoff für ein Lagerfeuer verwendet. Da der Schutzzaun somit seinen Zweck verloren hatte, konnten Wildtiere ungehindert zu den Pflanzen gelangen. Die nicht ausgerissenen Douglasien wurden von Rehböcken so beschädigt, dass sie nicht mehr weiter wachsen können. Haubergsvorsteher Georg Otterbach beziffert den entstandenen Schaden auf mehrere hundert Euro. Revierförster Friedel Graf sah durch das nächtliche Feuer bei extremer Trockenheit den gesamten Waldbestand am Nordhang des Giebelwalds gefährdet. Hauptwachtmeister Norbert Kölzer untersucht den Vorfall und bittet um Hinweise an die Polizei, an Revierförster Friedel Graf oder an Haubergsvorsteher Georg Otterbach.

Besonders Bewohner der oberen Hahnseifenstraße könnten Fahrzeuge bemerkt haben, die zur Nachtzeit in das Gebiet »Neuwäldchen« fuhren. Auf Wunsch werden die Hinweise vertraulich behandelt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen