SZ-Plus

Belohnung für Übungen, Einsätze und langjährige Mitgliedschaft
Verbandsgemeinde Kirchen führt Prämien-Modell für Feuerwehr ein

Was wäre die Gesellschaft ohne die Feuerwehren? Bei den unterschiedlichsten Einsätzen (hier ein Brand in Katzenbach) sind die Kameraden sofort zur Stelle, um zu retten und zu helfen. Das wird nun mit Prämien belohnt.
  • Was wäre die Gesellschaft ohne die Feuerwehren? Bei den unterschiedlichsten Einsätzen (hier ein Brand in Katzenbach) sind die Kameraden sofort zur Stelle, um zu retten und zu helfen. Das wird nun mit Prämien belohnt.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Thorsten Stahl (Redakteur)

thor Kirchen. Feuerwehrmann oder -frau zu sein, lohnt sich. Wer mit Leib und Seele und vor allem viel Freizeit dabei ist, wird das nur bestätigen. Wobei mit „lohnen“ nicht die Brieftasche gemeint ist, sondern vielmehr die Erkenntnis, einen eminent wichtigen Beitrag für die Gemeinschaft und auch die eigene Entwicklung zu leisten. Und das in einer Truppe, die keinen Egoismus duldet. In Zeiten wie diesen wahrlich keine Selbstverständlichkeit.

Die Verbandsgemeinde Kirchen strebt aber nun ein Modell an, bei dem sich das Engagement in der Feuerwehr nicht nur lohnt, sondern auch auszahlt. Buchstäblich.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Thorsten Stahl (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen