Vor Abschluss des »Wegetauschs« wurde um den Wald gefeilscht

Ortsgemeinde will lieber zahlen als Land abgeben

thor Friesenhagen. Eigentlich wollte Ortsbürgermeister Hermann Mockenhaupt die Angelegenheit bis Jahresende unter Dach und Fach bringen, nun musste er doch noch in eine »Verlängerung« gehen. Die aber soll recht kurz ausfallen: In den nächsten drei bis vier Wochen sollen die Grundstücksverhandlungen zwischen der Gemeinde und der Hatzfeldtschen Verwaltung, die unter dem Stichwort »Wegetausch« für Schlagzeilen gesorgt hatten, endgültig zum Abschluss gebracht werden.

Konkret geht es um den Wald auf dem so genannten »Krähenhügel«, den die Ortsgemeinde Friesenhagen im Rahmen des Handels von den »Fürstlichen« erhält. Für den dort aufwachsenden Forst soll es einen Ausgleich geben. Laut Ortsbürgermeister Mockenhaupt hat der Gemeinderat beschlossen, dies auf finanziellem Wege zu regeln. Die Hatzfeldtsche Verwaltung hätte es dem Vernehmen nach aber lieber gesehen, weiteres Land von der Kommune zu erhalten – auch aus steuerlichen Gründen.

Doch hier wartete man in Schönstein allerdings vergebens auf ein »Nachgeben« der Gemeinde. Deshalb wird eine andere Variante gesucht. So schaut sich die Forstverwaltung offenbar momentan nach Möglichkeiten um, andernorts Grund und Boden zu erwerben. Diesen Kauf will man mit Geld der Gemeinde finanzieren – was wiederum weniger Steuerabgaben bedeuten würde.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen