Waldwoche in Regenjacke und Gummistiefeln

Herkersdorfer Kindergarten zog trotz Regens in die Natur

kafu Herkersdorf. Was machen eigentlich die Waldtiere im Regen? Diese Frage haben sich die Kinder des Herkersdorfer Kindergarten »Im Wiesengrund« in dieser Woche mehrmals gestellt. Denn trotz des schlechten Wetters ließen sie sich die gute Laune nicht verderben und zogen – in Regenjacke und Gummistiefeln – zusammen mit ihren Erzieherinnen jeden Tag in den nahe gelegenen Wald.

Mit Rat und Tat unterstützt wurden sie dabei von Revierförster Bernd Schaefer. Der erklärte den erstaunten Kleinen schließlich auch, was Waldtiere bei Regen machen: Der Fuchs zum Beispiel geht, wenn er nass geworden ist, erst einmal nicht mehr in seinen Bau, weil dieser sonst verschimmelt. Der Hase baut sich eine Mulde und wartet, bis der Regen aufhört. Und die Mäuse bleiben gleich in ihren Löchern.

Anders als den Tieren hat der Regen den Herkersdorfer und Offhausener Kindern gar nichts ausgemacht: Während ihrer »Waldwoche« sammelten sie Steine, Moose und kleine Bäume, folgten Bächen zu den Quellen und bauten im Wald ein großes Nest, in dem täglich zusammen gefrühstückt wurde. Natürlich lernten die Kinder auch viel über die Tiere und Pflanzen im Forst und die theoretische Nacharbeit soll, so Kindergartenleiterin Christa Schäfer, in den nächsten Wochen auch noch weitergehen.

Aber die Kinder brachten den Wald auch mit in ihren Kindergarten: Mit den gesammelten Materialien und viel Fantasie bauten sie ihren Mehrzweckraum zu einer »Waldturnhalle« um. Bis Ende August bleiben alle Fundstücke hier ausgestellt, und die Kinder können weiter damit spielen; die Eltern waren gestern Nachmittag zum Besichtigen eingeladen.

»Im Wald konnten die Kinder ihre Kräfte einmal anders kennenlernen und einsetzen«, erklärte Christa Schäfer. »Die Arbeit draußen ist ab jetzt ein wichtiges Element unserer pädagogischen Arbeit.«

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.