Wertung für Volkssportabzeichen
„Wandern gegen Corona“

Wanderungen in Kompaniestärke sind erst einmal tabu. Doch alleine oder zu zweit lohnen sich Spaziergänge in der Natur nach wie vor. Foto: Archiv
  • Wanderungen in Kompaniestärke sind erst einmal tabu. Doch alleine oder zu zweit lohnen sich Spaziergänge in der Natur nach wie vor. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Redaktion Altenkirchen

sz Kirchen. Bundesweit haben Wandergruppen wegen der Corona-Pandemie bereits für viele ihrer Wanderveranstaltungen bis in die Sommermonate hinein die Reißleine gezogen. „Mit sonst annähernd 1000 Teilnehmern je Veranstaltung und einem großen Anteil von Wanderern gerade in der Risikogruppe Ü 60 sind die Veranstaltungsabsagen aktuell eine alternativlose Entscheidung“, so Sven Wolff, Vorsitzender der „Siegperle“ aus Kirchen, in einer Pressemitteilung. Aber auch nach späterer Aufhebung des Kontakt- und Versammlungsverbotes werde man im Hinblick auf derartige Großveranstaltungen aus den bekannten Gründen so schnell nicht zur Normalität zurückkehren können.

In der heimischen Region sind von den Absagen bislang folgende Wandertage betroffen: die der Giebelwälder Natur- und Wanderfreunde Niederndorf (4./5. April), der Sportfreunde Dünschede (17. Mai) und der Wanderfreunde „Siegperle“ (23./24. Mai).

Auch haben die Kirchener vorläufig alle Tagesfahrten für 2020 abgesagt. Inwiefern in der 2. Jahreshälfte oder gegebenenfalls erst im nächsten Jahr wieder Gruppenfahrten angeboten werden können, müsse die weitere Entwicklung zeigen, erklärt Wolff. Die Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus Katzenbach wird vom 18. April auf den 11. Juli verschoben. Eine Ferienspaßfahrt, wie eigentlich dieses Jahr in den Movie-Park Germany geplant, entfällt diesmal. In der Streichliste befindet sich auch die Mehrtagesfahrt vom 6. bis 13. September in die Olympiaregion Leutasch-Seefeld (Tirol). Die angemeldeten Teilnehmer verbleiben auf der Liste für 2021.

Auch der Deutsche Volkssportbund hat auf die besondere Situation schnell und unbürokratisch reagiert. Weil eine tägliche Wanderung, gerade in diesen Tagen und Wochen, die Gesundheit fördert, werden aufgrund der Verbote für Veranstaltungen ab April alle täglichen privaten Wanderungen und Spaziergänge von 3 km und mehr für das Internationale Volkssportabzeichen anerkannt. Auch die Strecke kann frei gewählt werden. Jeder Teilnehmer hat dabei natürlich die regionalen Beschränkungen und sonstigen Anordnungen staatlicher Behörden zu beachten. Weitere Informationen dazu und eine spezielle Teilnehmerkarte für „Wandern gegen Corona“ finden sich auf den Internetseiten des Kirchener Vereins unter www.siegperle.de sowie des Deutschen Volkssportverbandes (DVV) unter www.dvv-wandern.de bereit.

Auch für die permanenten Wanderwege in Kirchen – Mühlen-, Ottoturm- und Druidensteinwanderweg – mit 6, 10 und 16 km Streckenlänge gelten während der Corona-Pandemie spezielle Vorgaben. Um persönliche Kontakte zu vermeiden, entfällt bis auf Weiteres ein Betreten der Start- und Ziel-Lokalität „Schneiders Bäckerei“ in der Bahnhofstraße zum Startkartenkauf bzw. zur Stempelung der Wertungshefte. Auch zur Erwanderung dieser Rundwanderstrecken gibt es nunmehr sogegannte Corona-PW-Startkarten. Weitere Infos dazu gibt es bei der „Siegperle“ sowie beim DVV.

Mit dem Kauf der speziellen Corona-Startkarten werden die Betreiber der heimischen Rundwanderwege sowie die Vereine mit sonst eigenen Wanderveranstaltungen unterstützt, die bereits aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten.

Für Auskünfte zu den Wanderangeboten steht Sven Wolff unter der E-Mail-Adresse siegperle@aol.com jederzeit zur Verfügung.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen