SZ

Digitales Angebot in der Pandemie
„Weißer Stein“ als virtuelles Kochstudio

Küchenchef Christian Haas suchte immer die Möglichkeit, den Kindern direkt in der Kamera etwas zu zeigen, z.B. wie die Konsistenz des Pfannkuchenteiges für die Hähnchenbrust sein sollte.
2Bilder
  • Küchenchef Christian Haas suchte immer die Möglichkeit, den Kindern direkt in der Kamera etwas zu zeigen, z.B. wie die Konsistenz des Pfannkuchenteiges für die Hähnchenbrust sein sollte.
  • Foto: rai
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

rai Katzenbach. In ein Fernsehstudio mit zwei Kameras und viel technischer Ausrüstung für Bild- und Tonübertragung hat sich am Wochenende das Reich von Küchenchef Christian Haas verwandelt: Aus seiner Küche im Hotel „Weißer Stein“ heraus kochte er mit 20 Mädchen und Jungen, die ihrerseits zu Hause die Küche in Beschlag genommen hatten. Eigentlich schaut Christian Haas den Kindern bei „Verkehrte Welt“ buchstäblich auf die Finger, wenn sie schnippeln, rühren und braten. Denn für die beliebte Aktion der Verbandsgemeindejugendpflegen Betzdorf/Gebhardshain und Kirchen öffnen Haas und Inhaberin Svenja Stähler Küche und Restaurant.

Allerdings: Die Pandemie lässt es nicht zu, dass bis zu 16 Kinder in der Küche wuseln und später ihre Eltern bedienen. Also wurde ein Online-Angebot ausgetüftelt.

rai Katzenbach. In ein Fernsehstudio mit zwei Kameras und viel technischer Ausrüstung für Bild- und Tonübertragung hat sich am Wochenende das Reich von Küchenchef Christian Haas verwandelt: Aus seiner Küche im Hotel „Weißer Stein“ heraus kochte er mit 20 Mädchen und Jungen, die ihrerseits zu Hause die Küche in Beschlag genommen hatten. Eigentlich schaut Christian Haas den Kindern bei „Verkehrte Welt“ buchstäblich auf die Finger, wenn sie schnippeln, rühren und braten. Denn für die beliebte Aktion der Verbandsgemeindejugendpflegen Betzdorf/Gebhardshain und Kirchen öffnen Haas und Inhaberin Svenja Stähler Küche und Restaurant.

Allerdings: Die Pandemie lässt es nicht zu, dass bis zu 16 Kinder in der Küche wuseln und später ihre Eltern bedienen. Also wurde ein Online-Angebot ausgetüftelt. Lotta Molly und Elaine Stähler waren die Probanden für ein Online-Probekochen mit Haas, Berat Ari und Mika Krämer hatten die umfangreiche Technik für Ton und Bild aufgebaut. Um 11 Uhr am Samstag waren alle Kinder zugeschaltet. Auf einem großen Monitor sah Haas die Mädchen und Jungen – und umgekehrt.

Gelungene Premiere

„Für uns ist das auch eine Premiere“, begrüßte Molly. Ein Debüt war es auch für den Küchenchef, an dem es war, mit den Kindern per Livestream ein leckeres Essen zuzubereiten. Die erforderlichen Zutaten hatten die Rewe-Märkte in Bruche und Mudersbach zusammengestellt. Mit einem günstigen Preis sei die Aktion unterstützt worden, dankte Molly, der seinen Dank auch an die Familie Stähler entrichtete.
Küchenchef Haas machte seine Sache echt gut. Mit einer stoischen Ruhe und eloquent erklärte er den Kindern, was gerade zu tun ist. Das dürfte den Kindern zu Hause auch ein gutes Gefühl gegeben haben. Haas fragte immer wieder nach, ob alle mitkommen. Und wenn die Technik mal kurz hakte, warteten alle eben einen Moment, dann ging es gemeinsam weiter.

Haas erklärte verständlich und nachvollziehbar und gab Tipps weiter. Die mit Zucker, Salz und Säure harmonisch abgestimmte Tomatensoße köchelte auf kleiner Stufe vor sich hin, während Spaghetti gekocht und das Salatdressing angerührt wurden. Haas zeigte auch in die Kamera, wie der Teig mit Hartkäse für die Hähnchenbrust aussehen sollte. In dicken Fäden tropfte die Masse vom Schneebesen.
„Da macht aber jemand viel Pfeffer rein“, hörte man Molly am Technikpult beim Blick auf den Monitor sagen, aber: „Alles gut, da steht der Papa daneben.“ Ein direktes Eingreifen aus der Küche im „Weißen Stein“ war ja nicht möglich.

Das Wichtigste: es schmeckt

Natürlich machte Haas auch darauf aufmerksam, dass man sich immer wieder die Hände waschen müsse. Dominic Friedrichs vom „Weißen Stein“ überraschte zwei der neun- bis zwölfjährigen Kinder zu Hause und schaute in die Töpfe. Die Tafeln seien für das Essen in einer festlichen Stimmung hergerichtet gewesen, berichtete Friedrichs. Beim nächsten Online-Kochen will er – wie er es bei „Verkehrter Welt“ immer mit den Kindern praktiziert – Serviettenfalten oder Blumenstecken per Livestream anbieten, bevor dann gekocht wird.

Diesmal gab es Piccata Milanese vom Hähnchen an Tomaten-Basilikumsauce, Spaghetti und Blattsalat an italienischem Dressing. Und: Es war lecker.

Küchenchef Christian Haas suchte immer die Möglichkeit, den Kindern direkt in der Kamera etwas zu zeigen, z.B. wie die Konsistenz des Pfannkuchenteiges für die Hähnchenbrust sein sollte.
Berat Ari (l.) schaltete mal das Bild der Handkamera zu, dann das der stationären
Kamera – je nachdem, was die Kinder sehen sollten. Ingo Molly wachte auch darüber, ob eines der Kinder gerade eine Nachfrage hatte.
Autor:

Rainer Schmitt (Freier Mitarbeiter) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen