Versuchter Rollerdiebstahl
Zeuge schlug Täter in die Flucht

Die Polizei sucht zwei Personen, die in Kirchen versucht haben, einen Roller zu stehlen. (Symbolfoto)
  • Die Polizei sucht zwei Personen, die in Kirchen versucht haben, einen Roller zu stehlen. (Symbolfoto)
  • Foto: SZ-Archiv
  • hochgeladen von Nadine Buderath (Redakteurin)

sz Kirchen. Ein Zeuge hat nach eigenen Angaben am frühen Sonntagmorgen zwei Ganoven in die Flucht geschlagen. Der Mann hatte sich bei der Polizei gemeldet und berichtet, dass er zwei maskierte Personen dabei beobachtet habe, wie sie einen Roller stehlen wollten, der an der Kirchener Bahnhofstraße abgestellt war. Er sei dann dazwischengegangen und habe die beiden Täter verjagt.

Die werden im Pressebericht der Polizei wie folgt beschrieben: Einer der beiden soll ca. 1,70 Meter groß, kräftig und durchtrainiert sein. Er habe eine schwarze Jacke mit Patches (Aufnähern) an der linken Brust, schwarze Jeans und weiße Turnschuhe getragen.

Der andere Täter soll laut Zeugenaussage rund 1,85 Meter groß und schlank sein. Er trug ebenfalls eine schwarze Jacke und schwarze Jeans, außerdem weiß-rote Schuhe.

Beide trugen schwarze Sturmhauben und sprachen eine dem Zeugen unbekannte Sprache.

Die Kripo sucht nun nach weiteren Hinweisgebern. Zeugen melden sich unter Telefon (0 27 41) 92 60 bei den Beamten.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.