Kirchhundem - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Verteilerkästen und Plakatwände besprüht

sz Kirchhundem. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag durch Graffiti-Sprühereien Sachschäden an verschiedenen Orten in Kirchhundem angerichtet. Unter anderem besprühten sie Verteilerkästen und Plakatwände. Die Sprayer hinterließen die Kürzel „NANI“, „T.B.A.P“ und „Silver“. Im Verlauf der Woche kamen weitere Graffitis an Gebäuden hinzu. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Kirchhundem
  • 22.05.20
  • 23× gelesen

Motorradfahrer von Pkw-Fahrer übersehen

sz Kruberg. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag hat ein 24-Jähriger Verletzungen erlitten. Er hatte mit seinem Motorrad die Landesstraße 711 in Richtung Kruberg befahren. Zeitgleich bog unmittelbar vor dem 24-Jährigen aus einem Waldweg ein 78-Jähriger mit seinem Pkw nach links auf die L 711 ein. Dieser übersah den herannahenden Motorradfahrer. Zwar versuchte der 24-Jährige noch, durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß zu vermeiden, doch er prallte mit seinem Motorrad gegen den...

  • Kirchhundem
  • 22.05.20
  • 31× gelesen

Täter stehlen Fernseher und Pkw

sz Kirchhundem. Einbrecher stiegen zwischen 0 Uhr am Sonntag und 11 Uhr am Montag in ein Einfamilienhaus an der Lehmkuhle ein. Sie entwendeten einen Fernseher sowie einen Pkw. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten die Täter ein Fenster aufgehebelt, um in die Küche zu gelangen. Im Anschluss öffneten sie mehrere Schränke und Schubladen. Die Diebe flüchteten in dem Pkw der Geschädigten, der in der Garage stand. Ob weitere Wertsachen entwendet wurden, ist Teil der Ermittlungen. Die...

  • Kirchhundem
  • 12.05.20
  • 43× gelesen

Radfahrer übersehen

sz Würdinghausen. Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Radfahrers hat sich am Donnerstag ereignet. Zunächst befuhr ein 65-Jähriger mit seinem Fahrrad die Landesstraße 553 (Würdinghauser Straße) von Herrntrop kommend in Fahrtrichtung Würdinghausen. Auf Höhe einer Einmündung beabsichtigte ein 58-Jähriger mit seinem Pkw, nach rechts auf die Würdinghauser Straße abzubiegen. Dabei übersah der Autofahrer den kreuzenden Radfahrer. Es kam zur Kollision, wobei der Radfahrer stürzte und sich...

  • Kirchhundem
  • 08.05.20
  • 47× gelesen

Unbekannte treten Zaun am Kindergarten ein und zerstören Bilder
Nach Vandalismus: Polizei sucht Zeugen

sz Kirchhundem. Eine Sachbeschädigung wurde der Polizei am Sonntag gegen 11.30 Uhr mitgeteilt. Die Beamten stellten an einem Fußweg – auf der Rückseite des Kindergartens an der Hundemstraße – eingetretene Zaunelemente fest. Darüber hinaus hatten bislang unbekannten Täter einlaminierte Bilder der Kindergartenkinder, die am Zaun befestigt waren, abgerissen und in den angrenzenden Hundembach geworfen. Im weiteren Umfeld wurden zudem weitere Zaunelemente beschädigt. Nach Zeugenangaben sollen...

  • Kirchhundem
  • 27.04.20
  • 41× gelesen

60-Jährige bei Unfall leicht verletzt

sz Albaum. Bei einem Verkehrsunfall auf der L 713 in Albaum ist am Montag eine 60-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt worden. Sie befuhr die Straße aus Richtung Heinsberg kommend in Fahrtrichtung Albaum. Vor ihr fuhr ein 67-jähriger Pkw-Fahrer. In einer langgezogenen Rechtskurve beabsichtigte dieser, nach rechts auf einen landwirtschaftlich genutzten Weg abzubiegen. Nach eigenen Angaben sah die Fahrerin zu spät, dass der Vorausfahrende bremste und fuhr auf den Pkw auf. Nach dem Zusammenstoß...

  • Kirchhundem
  • 21.04.20
  • 40× gelesen

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

sz Oberhundem. Ein folgenreicher Motorradunfall ereignete sich am Samstag gegen 15 Uhr auf der L 553 in Oberhundem. Ein 77-jähriger Pkw-Fahrer hatte beabsichtigt, von der Rüsper Straße nach links auf die L 553 abzubiegen und übersah laut Polizei hierbei zwei Motorradfahrer, die aus Richtung Rhein-Weser-Turm kamen. Im Kreuzungsbereich der beiden Straßen kam es trotz einer Vollbremsung zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und den beiden Krädern. Hierbei verletzte sich ein Motorradfahrer so schwer,...

  • Kirchhundem
  • 29.03.20
  • 173× gelesen

Junge Kradfahrer bei Unfall verletzt

sz Rahrbach. Verletzungen haben am Sonntag zwei Fahrer von Leichtkrafträdern bei einem Zusammenstoß auf der Landesstraße 711 erlitten. Zunächst befuhr ein 17-Jähriger die Straße in Richtung Kruberg. Ein 16-jähriger Kradfahrer folgte ihm. Als der 17-Jährige auf ein Grundstück abbiegen wollte, fuhr der 16-Jährige auf. Beide Unfallbeteiligten stürzten und rutschten über die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte den 16-Jährigen in ein Krankenhaus, der 17-Jährige suchte dieses in Begleitung der Eltern...

  • Kirchhundem
  • 16.03.20
  • 38× gelesen
Nun gibt es auch im Kreis Olpe einen bestätigten Corona-Fall.

Kreisverwaltung bestätigt Coronavirus
Auch im Kreis Olpe erster Covid-19-Fall

sz Olpe. Auch im Kreis Olpe gibt es jetzt einen ersten bestätigten Fall einer Erkrankung mit dem neuen Corona-Virus: Bei einer Frau aus der Gemeinde Kirchhundem wurde das Virus durch einen Test nachgewiesen. Bei der Erkrankten, die kürzlich aus einem Urlaub in Südtirol gekommen war, waren leichte Symptome einer Erkältung aufgetreten. Ein vorsorglich durchgeführter Abstrich lieferte jetzt das Ergebnis. Die Erkrankte wurde aufgefordert, das häusliche Umfeld nicht zu verlassen. Mitarbeiter des...

  • Kirchhundem
  • 11.03.20
  • 24.587× gelesen

Fußballer verletzt – Kripo ermittelt nun

sz Albaum. Auf dem Sportplatz in Albaum kam es am Sonntag zu einer Körperverletzung. Nach ersten Angaben soll ein 31-jähriger Fußballer einen 28-jährigen Gegenspieler mit einer „Kopfnuss“ verletzt haben. Die Ermittlungen der verständigten Polizeibeamten gestalteten sich vor Ort schwierig. Nach Angaben von Zeugen soll die Stimmung schon während des Fußballspiels sehr aufgeheizt gewesen sein. Die ausländischen Spieler der Gastmannschaft seien von einzelnen Zuschauern zudem ausländerfeindlich...

  • Kirchhundem
  • 02.03.20
  • 160× gelesen

Festnahme widersetzt: Drei Polizisten verletzt

sz Kirchhundem. Bei einem Einsatz an der Hundemstraße hat am Montagabend eine 28-jährige Frau randaliert und dabei drei Beamte verletzt. Nachdem sie die Örtlichkeit nicht verlassen wollte, sollte sie in Gewahrsam genommen werden. Dabei widersetzte sie sich den Beamten, in dem sie Gegenstände nach ihnen warf, sie trat, kniff und bespuckte und auch versuchte, sie zu beißen. Dabei stand die 28-Jährige unter Alkoholeinfluss. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus Altenhundem. Die...

  • Kirchhundem
  • 18.02.20
  • 63× gelesen

Einbruch in Hotelbetrieb

sz Kirchhundem. Unbekannte Täter haben sich zwischen dem 9. und 16. Februar gewaltsam Zutritt zu einem mehrstöckigen Hotelbetrieb an der Josef-Gockeln-Straße in Kirchhundem verschafft. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei hebelten sie dazu die Eingangstür und drei weitere Innentüren auf, durchsuchten und -wühlten sämtliche Schränke. Anschließend entwendeten sie unter anderem zwei Beamer, einen Musikverstärker und weitere elektronische Gegenstände. Die genaue Höhe des Diebesguts wird...

  • Kirchhundem
  • 17.02.20
  • 52× gelesen
Björn Jarosz soll Bürgermeisterkandidat der CDU in der Gemeinde Kirchhundem werden.

Jarosz soll Kandidat sein

sz Kirchhundem. Einstimmig haben der Vorstand des CDU-Gemeindeverbands Kirchhundem und die Vorsitzenden der CDU-Ortsverbände einen Bürgermeisterkandidaten nominiert. Sie haben entschieden, der am 6. März stattfindenden CDU-Mitgliederversammlung vorzuschlagen, Björn Jarosz vorzuschlagen. Er ist derzeit Fachbereichsleiter Bauwesen bei der Gemeindeverwaltung Kirchhundem und Technischer Leiter der Gemeindewerke sowie Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters. „Herr Jarosz hat unser vollstes...

  • Kirchhundem
  • 14.02.20
  • 129× gelesen
 SZ-Plus
Auf der Lümke in Hilchenbach drehen sich bereits fünf markante Windräder, nach dem Willen von Enercon und Rothaarwind könnten im Stadtgebiet bald weitere Anlagen hinzukommen.

Möglicher Windpark zwischen Heinsberg und Hilchenbach
Gegenwind bislang nur eine leichte Brise

cs Heinsberg. Die Veranstaltung lief geräuschlos ab. „Einige Kritiker waren da, es wurden aber moderate Töne angeschlagen und gute Gespräche geführt“, fasste es „Windmüller“ Günter Pulte am Abend nach der dreistündigen Informationsmesse zum Planungsstand des interkommunalen Bürgerwindparks zwischen Hilchenbach und Heinsberg zusammen. Die Unternehmen Rothaarwind und Enercon hatten für Donnerstag in den Landgasthof Schwermer im Kirchhundemer Ortsteil eingeladen, Besucher und Interessierte konnten...

  • Hilchenbach
  • 13.02.20
  • 466× gelesen

Weiteres Opfer ermittelt
Sexueller Missbrauch: Zweite Festnahme

sz Kirchhundem/Olpe/Siegen. In einem Fall des dringenden Verdachts von sexuellem Missbrauch im Raum Kirchhundem ist es zu einer zweiten Festnahme gekommen. Wie aktuell berichtet, hatte die Olper Polizei am 26. Januar einen Hinweis auf einen sexuellen Missbrauch innerhalb einer Familie in Kirchhundem erhalten. Ein Tatverdächtiger war dem Haftrichter vorgeführt worden, der Untersuchungshaft angeordnet hatte. Durch die nachfolgenden Ermittlungen der Polizei ist nun ein weiterer Verdachtsfall...

  • Kirchhundem
  • 10.02.20
  • 347× gelesen

Gartenhütte ausgebrannt

Feuerwehr, Polizei und DRK Kirchhundem wurden in der Nacht zum Samstag zu einem Gartenhüttenbrand an den Flaper Schulweg in Kirchhundem gerufen. Der Einsatzbefehl kam gegen 2.30 Uhr. Trotz des schnellen Eintreffens stand die große Hütte auf einem Grundstück im Vollbrand, wie Feuerwehr-Pressesprecher Thomas Beckmann berichtete. Mit mehreren Löschangriffen von außen sowie einem Innenangriff löschten die Einsatzkräfte das Feuer ab. Etwa 30 Brandbekämpfer der Feuerwehr waren im Einsatz. Zur Ursache...

  • Kirchhundem
  • 09.02.20
  • 134× gelesen

23-Jährige unter Alkoholeinfluss mit dem Mofa unterwegs
Frau wurde verbal aggressiv und ausfallend

sz Würdinghausen. Eine Zeugin meldete der Polizei Samstagnacht gegen 22.20 Uhr, dass sie an der Albaumer Straße eine augenscheinlich alkoholisierte Frau, einen auf dem Boden liegenden Roller sowie diverse Gegenstände (unter anderem Bargeld) gesehen hatte. Sie sprach die Frau an, nahm das auf dem Boden liegende Bargeld an sich und brachte zunächst ihr Kind nach Hause. Als sie zurückkehrte, waren sowohl die Frau als auch der Roller nicht mehr vor Ort. Eine eingesetzte Streife stellte im Rahmen...

  • Kirchhundem
  • 03.02.20
  • 126× gelesen

Einbrecher öffneten einen Geldautomaten

sz Kirchhundem. Einbrecher drangen in der Nacht zum Montag in eine Bankniederlassung an der Hundemstraße ein. Zwischen 2 und 4 Uhr hebelten bisher unbekannte Täter ein auf der Gebäuderückseite gelegenes Fenster auf und stiegen so in das Gebäude ein. Ein Geldautomat wurde vermutlich mittels eines Spreizgerätes gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Geld entnommen. Außerdem öffneten die Unbekannten weitere Türen sowie Schreibtischschubladen. Anschließend verließen sie den Tatort in...

  • Kirchhundem
  • 25.11.19
  • 82× gelesen

Ungewöhnlicher Fund

Am Sonntag gegen 7.50 Uhr fand ein ehrlicher Bürger in einem Waldstück bei Welschen Ennest in einem Gebüsch eine Tüte voller Zigarettenschachteln. Er meldete dies der Polizei, die die Schachteln zählte: Insgesamt stellten sie 643 Zigarettenschachteln sicher. Der Warenwert liegt bei rund 4700 Euro. Derzeit prüft die Polizei, woher die Zigaretten stammen könnten. Foto: Polizei

  • Kirchhundem
  • 28.10.19
  • 157× gelesen

Vermeintliche Missetäter suchten lediglich Schutz

sz Heinsberg. In der Nacht zum Donnerstag teilte ein Anwohner der Polizeileitstelle gegen 1.30 Uhr eine verdächtige Beobachtung an der Talstraße in Heinsberg mit. Demnach hielten sich über einen längeren Zeitraum mehrere Personen im Vorraum der Filiale eines Geldinstituts in der Nähe des Geldautomaten auf und verursachten nach außen dringende Geräusche. Von der Polizeileitstelle wurden sofort mehrere Streifenwagenbesatzungen zum Einsatzort gesandt, da in jüngerer Vergangenheit in NRW immer...

  • Kirchhundem
  • 17.10.19
  • 109× gelesen

Wildschweine sorgen für Auffahrunfall

sz Hofolpe/Kirchhundem. Mehrere Wildschweine verursachten am Sonntag gegen 5.50 Uhr für einen Verkehrsunfall. Eine 30-jährige Autofahrerin befuhr zu dieser Zeit die Siegener Straße – von Hofolpe kommend in Richtung Kirchhundem. Als drei Wildschweine die Fahrbahn von rechts nach links querten, bremste sie ihr Fahrzeug stark ab. Das bemerkte eine in gleicher Richtung fahrende 62-Jährige zu spät und fuhr mit ihrem Fahrzeug auf. Beide Beteiligten verletzten sich leicht und wurden von einem...

  • Kirchhundem
  • 14.10.19
  • 114× gelesen

Unfallflucht unter Alkoholeinwirkung

sz Würdinghausen. Am späten Freitagabend ereignete sich in Würdinghausen ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher unter Alkoholeinfluss stand. Der 37-Jährige war mit seinem Pkw auf der Albaumer Straße unterwegs und touchierte hier einen anderen Pkw. Unbekümmert setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort, konnte jedoch durch Mithilfe eines Zeugen an seiner Wohnanschrift ermittelt werden. Die Polizeibeamten stellten schnell fest, dass der Fahrzeugführer unter Einfluss alkoholischer Getränke...

  • Kirchhundem
  • 13.10.19
  • 73× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.