Park-Angestellter wurde verprügelt

sz Oberhundem. Während des Halloween-Familientages am Samstag hielt sich eine ca. zehn bis 15 Personen umfassende Gruppe vor dem Panorama-Park bei Oberhundem auf und zerstörte Kürbisköpfe. Als ein 21-jähriger Angestellter des Parks die Personen gegen 23.20 Uhr bat, dies zu unterlassen, wurde er zunächst beleidigt. Anschließend schubsten und traten mehrere Personen auf ihn ein. Als er sich von der Örtlichkeit entfernen wollte, wurde er durch einen unbekannten Täter gegen ein herannahendes Taxi geschubst. Hierbei wurde der Geschädigte verletzt. Darüber hinaus entstand Sachschaden am Taxi. Angaben zu den Personalien der Täter konnten bislang nicht ermittelt werden. Hinweise erbittet die Polizei unter Z(02761) 92690.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.