Vergessene Kerze verursachte Brand

Heinsberg. Ein Zimmerbrand rief am Mittwochabend die Feuerwehr auf den Plan: Der 85-jährige Bewohner einer Einliegerwohnung hatte eine brennende Kerze auf den Wohnzimmertisch gestellt und sich dann in einen Sessel gesetzt. Der Mann war eingeschlafen und hatte daher nicht bemerkt, dass die Kerze umfiel und ein Feuer hervorrief. Als er schließlich erwachte und die Flammen erblickte, rief der Mann um Hilfe. Er schaffte es gerade noch rechtzeitig, die Wohnung zu verlassen. Er wurde ärztlich versorgt und zur Beobachtung ins Altenhundemer Krankenhaus gebracht. Nach den Löscharbeiten stellte die Feuerwehr fest, dass nur der Tisch und ein Telefon verbrannt waren. Die Schadenshöhe liegt laut Polizei bei rund 2000DM.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.