Zwei Jugendliche auf frischer Tat ertappt

sz Kirchhundem. Auf frischer Tat ertappte am Montag der Lennestädter Polizeidiensthundeführer zwei Jugendliche (18 und 17 Jahre). Gegenüber der Kirchhundemer Polizeiwache hatten die beiden mit einem Feuerzeug ein Loch in die Plastikscheibe eines Kaugummiautomaten gebrannt. Außerdem fand der Beamte manipulierte Münzen bei den Jugendlichen. Mit diesen hatten sie versucht, an einen Automaten Zigaretten zu ziehen. Dies misslang jedoch.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.