LokalesSZ
Unter anderem sollen die Dächer der kreiseigenen Hochbehälter, hier der auf dem Rhonardberg, mit Solarkraftwerken bestückt werden, um dem Klimawandel entgegenzuwirken.

Kreis Olpe "lernt erst das Laufen"
Anfang machen Klimaagentur und Klimamanagerin

win Olpe. Möglicherweise war es die letzte Zusammenkunft des Arbeitskreises Klimawandel beim Kreis Olpe. Denn dieser war nur deshalb gebildet worden, um in dem nach der Kreistagswahl durch Zusammenlegung entstandenen Ausschuss für Umwelt und Kreisentwicklung (AUK) dem Thema Klimawandel genug Raum zu geben, analog zum zweiten Arbeitskreis „Gesundheit/Corona“. Da besagter Ausschuss nun wieder in einen Umwelt- sowie einen Sozial- und Gesundheitsausschuss aufgeteilt wird, sind die Arbeitskreise...

Nachrichten - Kreis Olpe

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen Kreis Olpe

Lokales

SZ
Der Name ist Programm: Im Lebensmittelladen „Hoff’s Wertvoll“ wird Inklusion gelebt. Ein würdiges Projekt, dessen Gold-Auszeichnung Teamleiterin Andrea Drüeke (vorne) jetzt stolz entgegennahm.

Nachhaltig unterwegs in die Zukunft
Preisregen für innovative Projekte

sz Drolshagen. Dass diese Aufforderung keine Utopie, sondern gelebter Caritas-Inhalt ist, verdeutlichte jüngst der gemeinsame Tag für Hauptberuf und Ehrenamt des Caritasverbandes Olpe im St. Clemens Haus in Drolshagen. Verleihung des Innovationspreises Der CariTag, erstmalig wieder in Präsenz, bot Möglichkeiten des Austausches, der wertvollen Impulse und zeigte einmal mehr, dass christliches Profil auch immer „Position beziehen“ und „auf den Weg machen“ bedeutet. Das Bewusstsein schärfen, neue...

  • Drolshagen
  • 27.11.21
Der Mercedes, der in den Unfall auf der Talbrücke Bleche verwickelt war, war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Unfall bei Straßenglätte auf der A45
Erheblicher Sachschaden

kaio Drolshagen. Aufgrund von Straßenglätte ist es auf der Autobahn 45 zwischen Drolshagen und Meinerzhagen am Freitagabend um kurz vor 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Verletzt wurde niemand. Doch es entstand erheblicher Sachschaden. Nach ersten Informationen der Autobahnpolizei war ein 23-jähriger Mercedes-Fahrer aus Stuttgart in Richtung Dortmund unterwegs. Auf der Talbrücke Bleche (Kreis Olpe, Drolshagen) war er auf mit Schneematsch bedeckter Fahrbahn bei einem Fahrstreifenwechsel...

  • Drolshagen
  • 26.11.21
Lokales
Seit Beginn der Corona-Pandemie hält die Siegener Zeitung die User mit dem Live-Ticker über das Geschehen aus heimischer Sicht auf dem aktuellsten Stand der Dinge.
2 Bilder

Corona-Ticker
106 neue Coronafälle in Siegen-Wittgenstein

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Seit 2020 ist das Coronavirus weltweit das Thema, das die Menschen am meisten bewegt. So haben sich weltweit mehr als 200 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert, mehr als vier Millionen Menschen sind gestorben. In unserem News-Ticker gibt es Zahlen und Nachrichten aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen. Corona in der Region: die Nachrichten vom 26. November14.15 Uhr - In Siegen-Wittgenstein gibt es im Zusammenhang mit einer Infektion mit...

SZ
Ein vorweggenommenes Pilotprojekt: Als die Heilig-Geist-Kirche in Olpe saniert werden musste, hatte die Gemeinde die Wahl zwischen dem Abbruch oder einer zukunftsorientierten, bedarfsgerechten Verkleinerung. Die Entscheidung fiel für den Umbau.

Die Kirchen sind zu groß
Erzbistum will Immobilienbestand reduzieren

pdp/hobö Paderborn/Olpe. In einem Brief informiert Generalvikar Alfons Hardt die Kirchengemeinden im Erzbistum Paderborn – und damit auch die 62 Kirchengemeinden im Kreis Olpe – über den aktuellen Stand der Immobilienstrategie. Sie zielt darauf ab, „die für den künftigen Bedarf zu großen kirchlichen Gebäudeflächen sinnvoll anzupassen und so das Gemeindeleben zukunftsfähig aufzustellen“. Nach Informationen der SZ geht die Erzdiözese davon aus, dass bistumsweit rund 30 Prozent des Gebäudevolumens...

  • Kreis Olpe
  • 26.11.21
SZ
Stellten den achten Band vor (v. l.): Michael Bieker, Dr. Peter Vitt, Walter Meinerzhagen, Dr. Stephan Schlösser und Heinz-Joachim Sack.

Breite Palette an Themen
Heimatverein Drolshagen legt achten Jahresband vor

win Drolshagen. Geschichte und Geschichten – die „Beiträge aus der Geschichtswerkstatt“ des Heimatvereins Drolshagen bringen beides unter einen Hut. Es ist mittlerweile der achte Jahresband, den die Verantwortlichen von Geschichtswerkstatt und Heimatverein am Donnerstag im Heimathaus vorstellten. 1200 Seiten Drolshagener Geschichte Dr. Stephan Schlösser, Vorsitzender des Heimatvereins, freute sich, dass sich immer mehr Autoren zur Mitwirkung finden. Die elf Themen, die im diesjährigen Band...

  • Drolshagen
  • 26.11.21
Ein Brandsachverständiger wird den Ermittlungen hinzugezogen.

Tatverdächtiger vorläufig festgenommen
Ermittlungen deuten auf Brandstiftung hin

sz Neu-Listernohl. Nach dem Brand in einem Einfamilienhaus an der Franz-Rinscheid-Straße in Neu-Listernohl am Donnerstag (die SZ berichtete) haben Polizei und Staatsanwaltschaft neue Erkennisse gewonnen. Laut Mitteilung deuten die ersten Ermittlungsergebnisse auf vorsätzliche Brandstiftung hin. Ein 18-jähriger Tatverdächtiger wurde noch am Donnerstag vorläufig festgenommen und am Freitag dem Haftrichter vorgeführt. Wohnhaus brennt in Neu-Listernohl Die Ermittlungen dauern an und werden auch...

  • Kreis Olpe
  • 26.11.21
Die Resonanz war bei der Eröffnung des Olper Weihnachtsmarktes am Donnerstag groß. Viele freuten sich, im gemütlichen Weihnachtsdorf auf die besinnliche Zeit eingestimmt zu werden. Aber es gab auch kritische Stimmen.
3 Bilder

Fröhliche, aber auch kritische Stimmen
Weihnachtsmarkt in Olpe öffnet

mari/sz Olpe. „Ein Weihnachtsmarkt in schwierigen Zeiten. Ein Weihnachtsmarkt mit Fragezeichen.“ Der stellv. Olper Bürgermeister Markus Bröcher nahm am Donnerstag bei der Eröffnung des Historischen Weihnachtsmarktes Bezug darauf, dass nicht alle Bürgerinnen und Bürger Verständnis für die Durchführung haben. Zumal andere Städte aus der Region wie Attendorn, Finnentrop, Drolshagen und viele andere kleine Orte ihre Weihnachtsmärkte wegen der gestiegenen Corona-Zahlen abgesagt haben. Zu groß...

  • Stadt Olpe
  • 25.11.21
Zum ersten Mal gibt es im HIT-Markt in Wenden nun auch eine Fisch-Frischetheke
2 Bilder

Fläche und Belegschaft erweitert
HIT-Markt in Wenden für 5,4 Millionen Euro „runderneuert“

hobö Wenden. Wer nach einem halben Jahr erstmals wieder den HIT-Markt in Wenden betritt, dürfte ins Staunen geraten. Während des fortlaufenden Betriebs hat die HIT-Dohle-Handelsgruppe den Markt für 5,4 Millionen Euro räumlich erweitert und umgestaltet sowie um zahlreiche neue Angebote ergänzt. Am Donnerstag fand die offizielle Inbetriebnahme des „runderneuerten“ Markts statt. „Jetzt weiß die Gesellschaft, was Sie an Ihnen hat“, lobte Bürgermeister Bernd Clemens die Vertreter der Handelsgruppe,...

  • Wenden
  • 25.11.21
SZ
Unser Bild aus dem Jahr 2006 zeigt das Ende einer der regulären Katharinenmessen, an denen Mitarbeiter des Werks im „Blaumann“ teilnahmen.
2 Bilder

Schließung des Thyssen-Krupp-Federnwerks
333. Katharinenmesse - wie geht es weiter?

win Olpe/Lütringhausen. Nur zum Teil war es die Corona-Pandemie, die dafür sorgte, dass am Donnerstag die 333. Katharinenmesse ganz anders gefeiert wurde als bisher. Drängen sich normalerweise so viele Teilnehmer in die kleine Kapelle „Maria vom guten Rat“, einen Steinwurf vom Thyssen-Krupp-Federnwerk Lütringhausen entfernt, wie in das kleine Gotteshaus hineinpassen, verloren sich diesmal zwei Dutzend Mitfeiernde in den Bänken der Olper Marienkirche. Diese war als Ausweichort gewählt worden,...

  • Stadt Olpe
  • 25.11.21
SZ
Wie fängt man ein Stachelschwein? Einfach ist es jedenfalls nicht, haben die Sauerländer festgestellt.
3 Bilder

Exotisches Tier in Hünsborn entdeckt
Woher kommt das Stachelschwein?

hobö Hünsborn. Für den gemeinen Sauerländer ist die Begegnung mit einem wildlebenden Tier durchaus nichts Ungewöhnliches. Auch für Martin Fenske aus Hünsborn nicht. Am vergangenen Freitag rieb sich der 20-Jährige aber dann doch verwundert die Augen. Als er ein Garagentor öffnete, stand plötzlich ein Stachelschwein in voller Pracht in der Einfahrt. Noch verwunderter schaute Fenske drein, als sich das Tier auf ihn zubewegte und gar an seiner Hose schnupperte. Die Verwunderung ist das eine, die...

  • Wenden
  • 25.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

SZ

Fußball-Bezirksliga 5
Beim SV Rothemühle endet eine Ära

ubau Rothemühle. Zwei Verlängerungen und einen Abschied gibt es beim Fußball-Bezirksligisten SV Rothemühle auf den Trainerposten seiner beiden Seniorenmannschaften zu vermelden. Während Spielertrainer Hendrik Boßert sowie der Coach der zweiten Mannschaft, Tim Stallmann, ebenso an Bord bleiben wie der langjährige Kapitän Sebastian Kraft, geht eine Ära am „Rothenborn“ im Sommer zu Ende. Spielertrainer Daniel Morillo beendet sein Engagement zum Saisonende auf eigenen Wunsch. Es gibt sicherlich...

  • Wenden
  • 24.11.21
SZ
Die geehrten Schiedsrichter im Kreis Olpe.

Schiedsrichterschulung im Kreis Olpe
Ehrungsmarathon bei den Referees

sila Kirchveischede. Bei der Schiedsrichterschulung des Kreises Olpe, die traditionsgemäß in der Schützenhalle in Kirchveischede durchgeführt wurde, gab es einiges nachzuholen. Schließlich war die im jährlichen Turnus angesetzte Veranstaltung im vergangenen Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen, was zur Folge hatte, dass zahlreiche Ehrungen auf der Strecke blieben. Marco Cremer, Vorsitzender des Kreisschiedsrichterausschusses (KSA), hatte als Moderator der abendlichen Zusammenkunft, die...

  • Lennestadt
  • 23.11.21
SZ

Fußball-B-Kreisliga Olpe
SV Rahrbachtal gewinnt Zehn-Tore-Spektakel

SG Saalhausen/Oberhundem - VSV Wenden 2. 3:6 (2:1) Ein Torfestival gab es auch in Oberhundem zu bestaunen. Die drei Treffer der SG durch Tim Josef Heimes (23./35.) und Emir Güngör (58.) konnte die VSV-Reserve mit doppelt so vielen „Buden“ toppen: Koray Dalmann mit einem Dreierpack (54./72./87.) sowie Sven Hinze (19.), Michael Schrage (49.) und Triantafilos Vlachos (66.) mit je einem Treffer schossen den „Dreier“ für die Elf vom „Nocken“ heraus. VSV-Trainer Christoph Clemens freute sich über...

  • Wenden
  • 21.11.21
SZ
Dieser Ball war eine sichere Beute für Simon Kreis, den Torhüter der SG Hützemert/Schreibershof, der hier schneller war als Elbens 
Torjäger Jurij Betche.

A-Kreisliga Olpe
Später Schock für Elben, Möllmicke kommt unter die Räder

Grün-Weiß Elben - SG Hützemert/Schreibershof 3:3 (0:1) Schon wieder kein Sieg für Elben! Die Grün-Weißen warten nun schon seit sechs Spielen auf einen „Dreier“ – weil Thomas Ren für die Gäste von der SG Hützemert/Schreibershof kurz vor dem Abpfiff nach einer Ecke zur Stelle war und den 3:3-Endstand besorgte (86.). Elbens Spielertrainer Tobias Stevens trauerte zwei verlorenen Punkten hinterher: „Wir waren die spielerisch bessere Mannschaft, auch wenn wir zweimal zurücklagen. Wir haben unser...

  • Wenden
  • 21.11.21

Corona-Verdacht bei Fußball-Landesligist
Spiel des SC Drolshagen fällt aus

sz Drolshagen. Das für Samstagnachmittag angesetzte Nachholspiel in der Fußball-Landesliga zwischen dem SC Drolshagen und RW Erlinghausen musste kurzfristig abgesagt werden, nachdem im Lager der Drolshagener drei Corona-Verdachtsfälle aufgetreten waren. Dies teilte Staffelleiter Ernst Moos (Rinsdorf) am Freitag mit.

  • Wenden
  • 19.11.21
SZ
Zur erfolgreichen Mannschaft gehörten (oben, von links) Siegtorschütze Ben Rasche, Torwart Jannis Kaufmann, Finn Hörnig, Lukas Schumacher, Elias Sarica, Moritz Ohm, Marius Mester, Mark Brüggemann, Paul Wacker, Trainer Dirk Rasche, Trainer Jan Rasche sowie (unten, von links) Alfred Nies, Seyhmus Aytar, Lukas Püttmann, Benjamin Ledig, Caspar Epe und Lars Weiße.

B-Junioren gewinnen Olper Kreispokal-Finale
JSG L.O.K. dreht die Partie

sila Dahl. Die B-Junioren der JSG Lütringhausen/Oberveischede/Kleusheim haben sich mit einem 2:1 (0:0)-Sieg über die JSG Hünsborn/Rothemühle zum Olper Kreispokalsieger gekürt. Das Endspiel in der SV-Arena in Dahl verfolgten am Donnerstagabend über 300 lautstarke Zuschauer. Während sich beide Teams im ersten Durchgang noch weitestgehend neutralisierten, war es in der 50. Spielminute Jonathan Kobienia, der die in der A-Kreisliga beheimateten B-Jugendlichen aus Hünsborn und Rothemühle in Front...

  • Wenden
  • 18.11.21
SZ

Fußball-A-Kreisliga Olpe:
Heggen kommt gegen Elben nicht über ein 1:1 hinaus

Fußball-A-Kreisliga OlpeSV Heggen - GW Elben 1:1 (1:1). Achtungserfolg für Elben, Rückschlag im Titelkampf für den Tabellenzweiten Heggen: Die im Abstiegskampf steckenden Grün-Weißen entführten im Nachholspiel einen Punkt vom Sportplatz „Am Daspel“. Die Gäste hatten sich den Punkt mit einer kämpferisch hervorragenden Leistung am Ende redlich verdient. „Heggen hatte zwar etwas mehr Spielanteile, aber wir haben wenig zugelassen, immer Gas gegeben und uns den Punkt mit einer super...

  • Wenden
  • 17.11.21

Absage offiziell
Beliebte Fußballturniere fallen aus

sz Olpe. Es hatte sich angedeutet, jetzt ist es offiziell. Nachdem die sieben Stadt- und Gemeindesportverbände des Kreises Olpe beschlossen hatten, in diesem Jahr coronabedingt keine Stadt- oder Gemeindemeisterschaften in der Halle durchzuführen (SZ berichtete), schließt sich der Fußballkreis Olpe an und sagt die Masterturniere für Männer, Frauen, Altherren und Jugend für den anstehenden Winter ab. „Bei den Gesprächen mit den Vereinsvertretern wurde deutlich, dass die Coronalage ein...

  • Kreis Olpe
  • 15.11.21
SZ
Leon Boger (l.) und der FSV Gerlingen mussten sich im Westfalenliga-Heimspiel dem FC Iserlohn um Ralf Schneider trotz hartem Kampf mit 0:2 geschlagen geben.

Fußball-Westfalenliga
FSV Gerlingen: "Nah dran" und doch geschlagen

mk Gerlingen. Blitzschnell war Alex Taach aus seinem Tor gestürmt. Freistoß kurz hinter der Mittellinie, die Nachspielzeit lief bereits, ein letzter Standard. Hoffnung für den FSV Gerlingen. 0:1 stand es im Heimspiel gegen den FC Iserlohn, das nach drei Niederlagen in Serie der Befreiungsschlag für die Gerlinger werden sollte. Yuuki Fukui trat den Ball zu kurz, viel zu kurz. Taach sprintete zurück, kam sogar an die Kugel und versuchte es mit einem Heber hinter die Iserlohner Abwehrkette. Doch...

  • Wenden
  • 14.11.21

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

Kultur

SZ
Der 20-jährige Robert Neumann demonstrierte seine ganze Kunst am Freitag bei „Piano Solo“ in Olpe.

Opus-Klassik-Preisträger Robert Neumann bei "Piano Solo" in Olpe
Zu neuen Ufern greifend

pjw Olpe. Mit Robert Neumann betrat am Freitagabend bei „Piano Solo“ ein noch junger Künstler das Podium: Der 20-Jährige, der erst kürzlich mit dem Opus-Klassik-Preis in der Kategorie „Nachwuchskünstler des Jahres am Klavier“ ausgezeichnet wurde, spielte Werke von Sergej Rachmaninoff, Carl Philipp Emanuel Bach und Frédéric Chopin. Rachmaninoff: meisterhafte Interpretation Bereits bei Rachmaninoffs Variationen über ein Thema von Corellli („La Folia“) in d-Moll op. 42 wurde deutlich, was in...

  • Stadt Olpe
  • 10.10.21
Robert Neumann, ein Shooting-Star unter den Pianisten, tritt am Freitag bei Piano Solo auf.

Der 20-Jährige ist ein Shooting-Star in der Pianisten-Szene
Robert Neumann bei Piano Solo

sz Olpe. Am Freitag, 8. Oktober, 20 Uhr, spielt der 20 Jahre junge Pianist Robert Neumann in der Stadthalle Olpe sein erstes Piano-Solo-Konzert. Erst vor Kurzem, im September 2021, wurde er mit dem Opus-Klassik-Preis in der Kategorie „Nachwuchskünstler des Jahres am Klavier“ ausgezeichnet. Seine im März erschienene Debüt-CD „Bach – Chopin – Rachmaninow landete gleich auf der Longlist des Preises der Deutschen Schallplattenkritik für ihre "feine Musikalität, exzellente Technik“, wie es bei...

  • Stadt Olpe
  • 05.10.21
SZ
Rea Garvey bot mit seiner Band ein mitreißendes und begeisterndes Konzert mit reger Publikumsbeteiligung und Songs aus einem Jahrzehnt Solo-Karriere.
4 Bilder

Rea Garvey beim Indian Summer in Elspe
Yellow Jacket Session begeistert Fans

anwe Elspe. „Are you ready“?! Oh ja, Elspe war natürlich sowas von bereit, und besonders für Rea Garvey! Für ihn, der immer schon für seine Live-Auftritte brannte, war nach knapp anderthalb Jahren das Streaming  nun auch  endlich passé. Mit der Sommer-Ausgabe seiner „Yellow Jacket Sessions“ aus Lockdown-Zeiten enterte er wieder mit seiner Band und mit Garveyscher, überschäumender Energie die palmenbestandene, dschungelhaft anmutende Bühne in Elspe. Zunächst Tourtitel-getreu in gelben Jacken,...

  • Lennestadt
  • 19.09.21
SZ
Wolfgang Niedecken nimmt das Elsper Publikum mit auf eine berauschende musikalische Lesereise auf Bob Dylans Spuren und in Wolfgang Niedeckens Vergangenheit.

Wolfgang Niedecken eröffnet den Indian Summer Elspe
Musiklesung zu Dylan

anwe Elspe. Wahrscheinlich selten hat man Wolfgang Niedecken so persönlich über sein Leben parlierend erlebt, und damit seine Spurensuche nach Lebens- und Schaffensorten der Musiklegende Bob Dylan, man möchte fast sagen, seines Alter Ego. Und er wirkte auch irgendwie „dylanesk“, mit Bart, Sonnenbrille und Krempenhut, als er den diesjährigen Indian Summer des Elspe Festivals eröffnete. Das zahlreiche Publikum begrüßte ihn auch gleich frenetisch applaudierend. Er nahm die Zuhörer mit der...

  • Lennestadt
  • 10.09.21
SZ
Landrat Theo Melcher (l.), Laudatorin Susanne Falk (2. v. r.) und Ausschussvorsitzender Michael Hecken (r.) mit der frisch gekürten Kulturpreisträgerin des Kreises Olpe, Ulrike Wesely.

Ulrike Wesely für vielfältigen Einsatz zur Förderung der Kultur geehrt
Preis mit Verspätung

win Olpe/Silberg. Mit einem Jahr Verspätung hat am Mittwoch Ulrike Wesely den Kulturpreis des Kreises Olpe erhalten. Der Corona-Krise geschuldet, war die eigentlich 2020 fällige Verleihung des ihr zuerkannten Preises um ein Jahr verschoben worden – verbunden mit der Folge, dass es andere Personen waren, die die Übergabe vollzogen. Michael Hecken (CDU) begrüßte als Vorsitzender des für kulturelle Themen zuständigen Fachausschusses des Kreistags die Gäste im großen Sitzungssaal – ein Jahr früher...

  • Stadt Olpe
  • 02.09.21
Schmuck ist er geworden, der Schrabben Hof in Silberg..

Der Schrabben Hof bietet neue Annehmlichkeiten
Corona-Zeit kreativ genutzt

sz Silberg. Wie allen Kulturschaffenden wurde auch dem Kulturgut Schrabben Hof eine pandemiebedingte Pause aufgezwungen. Doch das Team des Vereins MuT-Sauerland unter der künstlerischen Leitung von Ulrike Wesely verfiel nicht in Lethargie, sondern nutzte die Zeit kreativ und aktiv für Renovierungen und Weiterentwicklung mit neuen Konzepten, auch im digitalen Bereich. Unter anderem entstanden zahlreiche originell gestaltete Filmclips, in denen das Kulturgut und seine Künstler dargestellt wurden...

  • Kirchhundem
  • 22.07.21
SZ
Sarah Stemper, Jahrgang 2001, hat einen von zwölf Jahrespreisen beim Bundeswettbewerb „lyrix“ gewonnen. Sie ist in Drolshagen aufgewachsen und studiert jetzt in Köln.

"lyrix"-Preis verliehen
Sarah Stemper hat sehr gut gedichtet

zel Drolshagen/Köln. Ihre Gedichte handeln häufig von Nähe und Distanz in zwischenmenschlichen Beziehungen. Für eines, das mit dem langen Titel „von der nacht einvernommen werden – aber darüber spricht man ja nicht“, hat Sarah Stemper jetzt einen Preis gewonnen. Die in Drolshagen aufgewachsene 19-jährige Studentin ist unter den zwölf Jahresgewinnern im Bundeswettbewerb für junge Lyrik „lyrix“. Teilnehmen dürfen junge Menschen zwischen zehn und 20 Jahren, die Lust darauf haben, Empfindungen und...

  • Drolshagen
  • 20.07.21
SZ
Big Walter & The Neighborhood lieferten Vintage Blues vom Feinsten ab, beim Virtuellen Hut, der aus Wenden sendete.

Cooler Bluesabend mit Big Walter & The Neighborhood
Unkompliziert, rau und direkt

hel - „Let’s Have Some Fun“ lautete für rund neunzig Minuten das Motto der sechs etwas älteren Herren von Big Walter & The Neighborhood beim Virtuellen Hut. hel  Wenden. Am  Samstagabend gastierte der Virtuelle Hut wieder in Wenden, diesmal in der Medienstätte Enders & Arens, wo die Bonner Bluesband Big Walter & The Neighborhood Klassiker aus der Blütezeit des Chicago Blues in bestem Vintage-Sound kredenzte. Mit dem Klang der verstärkten Blues-Harp, elektrischen Slide-Gitarren, einem mächtigen...

  • Wenden
  • 06.06.21
SZ
Traditionell und ungewöhnlich zugleich: Thomas Jessens Altarbild (hier eine Aufnahme aus seinem Atelier) für die Drolshagener Kirche zum Thema „Menschwerdung“.
3 Bilder

Thomas Jessen im SZ-Gespräch über das neue Altarbild in St. Clemens
Modern mit „Dinosaurier“-Mitteln

gmz - Der Künstler Thomas Jessen gibt im neuen Altarbild in St. Clemens Drolshagen  ikonografischen Traditionen geschickt ein neues Gewand. gmz Drolshagen. Ungewöhnlich mag Thomas Jessens Altarbild in der Drolshagener St.-Clemens-Kirche auf den ersten Blick wirken. Es ist als klassischer Flügelaltar konzipiert, dessen noch fehlende Flügelseiten demnächst angebracht werden. Das Zentralbild und die beiden Innenseiten sind an Pfingsten in der frisch renovierten St.-Clemens-Kirche Drolshagen...

  • Drolshagen
  • 03.06.21
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschaftsansichten und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.