Nachrichten - Kreis Olpe

Folgen 2 folgen Kreis Olpe

Lokales

Fahrer schwer verletzt
Motorrad prallte gegen Pkw

sz Hohenhagen. Ein 25-jähriger Motorradfahrer verunglückte am Samstag gegen 15.45 Uhr, als er die Landesstraße 512 aus Richtung  Attendorn kommend  in Richtung Olpe befuhr. Als er im Bereich Hohenhagen nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte, übersah er dabei eine entgegenkommende 23-jährige Pkw-Fahrerin. Durch die anschließende Kollision verletzte er sich schwer und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den Fahrzeugen schaden beträgt laut Polizei rund 8000...

  • Attendorn
  • 15.06.19
  • 19× gelesen

In Kurve überholt
Motorradfahrerin erlitt schwere Verletzungen

sz Rönkhausen. Schwere Verletzungen hat am Samstag eine 33-jährige Motorradfahrerin bei einem selbst verschuldeten Unfall erlitten. Die war gegen 13.10 Uhr mit ihrem Motorrad auf der  Landesstraße 687 aus Richtung Sundern kommend in Richtung Rönkhausen unterwegs. Nachdem sie, so der Polizeibericht,  in einer Rechtskurve verbotswidrig einen vor ihr fahrenden Pkw überholt hatte, verlor sie beim Wiedereinscheren die Kontrolle über die Maschine. Diese kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte...

  • Finnentrop
  • 15.06.19
  • 43× gelesen

Schwer verletzt:
Kradfahrer kam zu Fall

sz Neuenkleusheim. Ein 67-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrads befuhr am Freitag die Landesstraße 711 aus Richtung  Neuenkleusheim in Richtung Kruberg. Ausgangs einer Linkskurve kam er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

  • Stadt Olpe
  • 14.06.19
  • 30× gelesen
Der „Umweltbus“ von der Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) war in Olpe zu Gast. Die technischen Möglichkeiten des Equipments ermöglichten den Schülern des Städtischen Gymnasiums ganz neue Forschungsmöglichkeiten.
4 Bilder

„Umweltbus“ war zu Gast am Städtischen Gymnasium Olpe
Schüler erforschten Wald und Boden

sz Olpe. Für die Schüler der Klasse 7d am Städtischen Gymnasium Olpe (SGO) ging es kürzlich in den Schulwald der Schule, um dort das Ökosystem Wald und den Boden in der eigenen Umgebung zu erforschen. Das Besondere an diesem Tag: Der „Umweltbus“ von der Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) hatte an diesem Tag halt in Olpe gemacht und die technischen Möglichkeiten des Equipments ermöglichten den Schülern ganz neue Forschungsmöglichkeiten. Interessante EinblickeAls Ziel stand die Gewinnung neuer...

  • Stadt Olpe
  • 14.06.19
  • 48× gelesen
Präsentierten das Plakat, das in wohl allen Olper Geschäften zu sehen sein wird (v. l.): Bürgermeister Peter Weber, Clarissa Hoffmann und Peter Enders von "Olpe Aktiv", Erster Beigeordneter Thomas Bär, SGO-Schülerin Katarina Medic, Dr. Gerd Franke ("Olpe Aktiv"), SGO-Schüler Timo Schulte, Andreas Stenzel und Ulf Ullenboom (Interessengemeinschaft Oberstadt) und SGO-Kunstlehrerin Carmen Magers.

Plakataktion "Olpe gegen Nazis":
Bunte Stadt zeigt Flagge

win  Olpe.  Eine Kunstaktion zieht Kreise: Schüler des Städtischen Gymnasiums Olpe haben beim Stadtfest bunte Handabdrücke von Festbesuchern erbeten, um daraus ein buntes Banner zu erstellen. „Olpe setzt ein Zeichen für Toleranz und die Individualität eines jeden Menschen“, so der Titel der Kunstaktion. Die Stadtverwaltung unterstützte die Aktion. Das Banner wehte am Rathaus als Flagge aus einem Fenster des Ratssaals, und das Echo war so positiv, dass nun quasi die gesamte Stadt plakatiert...

  • Stadt Olpe
  • 14.06.19
  • 1.122× gelesen

Gewaltsam das Toilettenfenster entfernt
Einbruch in Imbiss

sz Attendorn. Bislang unbekannte Täter haben sich in der Zeit zwischen Mittwoch um 23.15 Uhr bis Donnerstag um 10.45 Uhr Zutritt zu einem Imbiss an der Dortmunder Straße in Attendorn verschafft. Dafür entfernten sie gewaltsam das Toilettenfenster und betraten so die Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten Bargeld in Höhe von 300 Euro. Zusätzlich entstand ein geringer Sachschaden am Fenster. Hinweise und Beobachtungen nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Attendorn
  • 14.06.19
  • 26× gelesen
2 Bilder

„Unser Dorf hat Zukunft“
Gold für Elben und Ottfingen

sz Elben/Ottfingen. Acht wendsche Dörfer in zwei Tagen: Beim diesjährigen Gemeindewettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gab es für die Bewertungskommission einiges zu sehen – und zu beurteilen. Bei dem Wettbewerb geht es darum, zukunftsfähige Lebensmodelle und Konzepte nach sozialen, baulichen, wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten für die Gemeinschaft im Dorf zu entwickeln. Und alle teilnehmenden Ortschaften, die sich für den Kreiswettbewerb qualifizieren wollten, hatten ihre Hausaufgaben...

  • Wenden
  • 14.06.19
  • 152× gelesen
Mit „Winnetou III“ wird in der diesjährigen Inszenierung der Karl-May-Festspiele die Trilogie beendet.
17 Bilder

„Winnetou III“ bei den Karl-May-Festspielen
Der letzte Kampf des Apachen-Häuptlings

soph Elspe. Es ist wohl das traurigste Stück der Saga: „Winnetou III“, die Geschichte, an deren Ende der berühmte Apachen-Häuptling von einem Gangster erschossen wird und stirbt. Während beim Vorgängerstück im vergangenen Jahr der „Kampf ums Öl“ die Rahmenhandlung geboten hatte, steht bei der diesjährigen Inszenierung der Karl-May-Festspiele der Goldrausch im Mittelpunkt. Regisseur und Autor Jochen Bludau erklärte in seiner Begrüßung vor der  Presseaufführung am Donnerstag, dass man sich bei...

  • Lennestadt
  • 13.06.19
  • 199× gelesen
In einem Dickicht unterhalb des Wendener Schulzentrums hatte der heute 15 Jahre alte Täter den 16-Jährigen erwürgt (Archivfoto).
5 Bilder

Teenager wegen Totschlags verurteilt
Mitschüler erwürgt: Siebeneinhalb Jahre Jugendstrafe

win Siegen/Wenden. Es war ein Prozess, der keinen Beteiligten kaltließ. Bundesweit waren die Augen der Öffentlichkeit am  Donnerstag auf das Landgericht Siegen gerichtet, in dem ein Urteil gefällt wurde, das in einem Prozess fiel, der die Menschen landauf, landab bewegt hat. Beim eigentlichen Urteil waren nur die Beteiligten im Gerichtssaal dabei: Wie beim kompletten Prozess, blieb auch diesmal die Öffentlichkeit außen vor. Strenger Jugendschutz, an dem kein Weg vorbeigeht, wenn der Angeklagte...

  • Wenden
  • 13.06.19
  • 2.370× gelesen

Sport

„Mit einem lachenden und einem weinenden Auge“ verkündeten (v. l.) Andreas Geyer, Rolf Kaufmann, Ulla Kaufmann, Christoph Keseberg und TVA-Geschäftsführer Andreas Ufer das Ende des beliebten Marathonlaufs.  Foto: sila

9. Biggesee-Marathon
Ende eines tollen Kapitels

sila Attendorn. Am 22. Juni begeben sich in diesem Jahr zum letzten Mal 250 Laufbegeisterte auf die mit 900 Höhenmetern extrem anspruchsvolle Strecke des mittlerweile traditionsträchtigen Biggesee-Marathons. Damit schließt der verantwortliche TV Attendorn ein enorm erfolgreiches Kapitel in der Vereinsgeschichte. „Wir haben viele Menschen bewegt, viel Spaß gehabt und tolle Menschen kennengelernt. Wir stellen aber fest, dass es immer schwieriger wird, unsere eigenen Qualitätsstandards zu halten....

  • Attendorn
  • 14.06.19
  • 70× gelesen
Ehre, wem Ehre gebührt: Der VSV Wenden zeichnete beim letzten Heimspiel der Saison langjährige und verdiente Mitglieder aus.

Würdiger Rahmen für Auszeichnungen
VSV Wenden ehrte verdiente Mitglieder

Fußball-Landesligist VSV Wenden hat beim letzten Heimspiel der Saison gegen die SpVg Olpe langjährige und verdiente Mitglieder geehrt. Strahlender Sonnenschein und eine tolle Zuschauerkulisse bildeten einen würdigen Rahmen für die Auszeichnungen. Insgesamt 910 Jahre Mitgliedschaft kamen an diesem Tag zusammen, die sich wie folgt verteilten: Dennis Wurm (25 Jahre), Kerstin Bolz, Rainer Gerigk, Werner Schrage, Birgit Schulte, Matthias Quast, Walter Stahl (alle 40 Jahre), Wolfgang Stahl (50...

  • Wenden
  • 12.06.19
  • 99× gelesen
Peter Lattek (rechts) wurde vom Kreisvorsitzenden Henning Braun mit der Goldenen Spielernadel des WTTV geehrt. Foto: jb

Tischtennis-Kreitag
Lattek geehrt, Braun bleibt Kreisvorsitzender

jb Olpe. Die eigentlichen Regularien beim ordentlichen Kreistag des Tischtennis-Kreisverbandes Siegen im Olper Kolpinghaus waren bereits nach etwa 45 Minuten abgehandelt. Trotzdem wurde es noch ein langer Abend. Nach über zweieinhalb Stunden intensiver Diskussion über die Zukunft des Spielbetriebs in den unteren Spielklassen war die Tagung erst am späten Abend beendet. Goldene Spielernadel für Peter LattekAm erfreulichsten sind stets die Ehrungen. Dabei stand der Hilchenbacher Peter Lattek im...

  • Stadt Olpe
  • 07.06.19
  • 118× gelesen

Fußball-Landesliga
Franke und Ucak wechseln zur SpVg Olpe

sz Olpe. Fußball-Landesligist SpVg Olpe bastelt weiter fleißig an seinem Kader für die Saison 2019/20: „Wir freuen uns sehr, zwei weitere Neuzugänge für die kommende Landesliga-Saison im Kreuzberg-Stadion begrüßen zu dürfen“, teilte der Sportliche Leiter Björn Schneider mit. Alexander Franke, Torwart vom Westfalenligisten SG Finnentrop/Bamenohl, und Emre Ucak, Offensiv-Spieler vom Landesliga-Klassenrivalen TuS Erndtebrück 2., haben sich der Spielvereinigung aus der Kreisstadt...

  • Stadt Olpe
  • 06.06.19
  • 39× gelesen
Die zwölf Vorrundengruppen der Frauen im Überblick.

Auslosung für die Beachvolleyball-WM
Schwere Aufgaben für Bieneck/Schneider

sz Hamburg. Im Kaisersaal des Hamburger Rathauses fand am Dienstag die Auslosung der Gruppen für die 12. Beachvolleyball-Weltmeisterschaft statt, die vom 28. Juni bis zum 7. Juli in der Hansestadt stattfindet. Die WM-Spiele werden im Rothenbaum Stadion ausgetragen, das dann mit 12 000 Sitzplätzen zur größten Beach-Volleyball-Arena der Welt wird. Für die 96 Teams aus 38 Nationen geht es neben den WM-Titeln auch um insgesamt eine Million US-Dollar Preisgeld und sehr viele Ranglistenpunkte für die...

  • Wenden
  • 04.06.19
  • 28× gelesen
Bei den Kindern haben die Staffeln nichts von ihrer emotionalen Wirkung verloren. Es wurde auch einmal für wenige Sekunden richtig laut in der herrlich gelegenen und bestens präparierten Sportanlage Giebelscheid in Fretter. Fotos (3): jb

Olper Leichtathletik-Kreismeisterschaften
Mädchen dominierten bei Wettbewerben

jb Fretter. Von solchen Wettkampf- bzw. Trainingsbedingungen wie am Samstag im Sauerland, insbesondere in Fretter, haben in den vergangenen Wochen nicht nur die heimischen Leichtathleten im Kreis Olpe geträumt. Besser hätte der Rahmen für die Einzelwettkämpfe der Leichtathletik-Kreismeisterschaften kaum sein können. Man hätte sich lediglich bessere Teilnehmerzahlen gewünscht. Sehr leicht überschaubar war die Athletenzahl in den Altersklassen oberhalb der U 16 unter den insgesamt 132...

  • Finnentrop
  • 02.06.19
  • 77× gelesen
Das Bild zeigt die erfolgreiche Olper Mannschaft mit (hinten, v. l.) Lara Altgeld, Emelie Arns, Lina Solbach, Sophie Koch und Franziska Stoffel sowie (vorne, v. l.)
Ellen Kahle, Alexandra Nohl, Sophie Martin, Pia Raubold und Kalotta Rocholl.

Bezirks-Schulturnier
Franziskus-Fußballerinnen auf Rang 2

sz Geseke. Die Fußballerinnen des St.-Franziskus-Gymnasiums Olpe haben beim Schulturnier auf Bezirksebene den starken 2. Platz belegt. In Geseke bei Lippstadt bezwangen die Olperinnen zum Auftakt die Mannschaft des Reichenbach-Gymnasiums aus Ennepetal mit 2:1. Klarer war die Angelegenheit im zweiten Spiel, das mit 5:0 gegen die Gesamtschule Hamm gewonnen wurde. Im Finale ging es gegen die Gastgeberinnen vom Gymnasium Geseke, die den ersten Abschnitt bestimmten und mit 2:0 in Führung gingen....

  • Stadt Olpe
  • 23.05.19
  • 17× gelesen
Doppelsieg für den OAC: Beim 2. Lauf zu den ADAC-Westfalenmeisterschaften im Jugend-Kartslalom in Oeventrop gewann Noah Beckmann vor Marlon Kaufmann (oben). Beide präsentierten bei der Siegerehrung stolz ihren Pokal. Foto: Verein

ADAC-Westfalenmeisterschaften
Schneller als der Blitz

Erfolge für Nachwuchsfahrer des OAC / Beckmann siegt vor Kaufmann sz Olpe/Oeventrop. Die jüngsten Nachwuchs-Kartfahrer des Olper Automobil-Clubs (OAC) waren am vergangenen Wochenende wieder schneller als alle anderen. Sie fuhren beim 2. Lauf zu den ADAC-Westfalenmeisterschaften im Jugend-Kartslalom in Oeventrop auch dem drohenden Unwetter davon. Den Auftakt bei der vom MSC Oeventrop ausgerichteten Veranstaltung bestritten wie üblich die Fahrer der Klasse 1 (Jahrgänge 2010 bis 2012). Noah...

  • Stadt Olpe
  • 21.05.19
  • 22× gelesen
Der Olper Schiedsrichterobmann Marco Cremer (Bildmitte) und Spitzenreferee Thorben Siewer (r.) freuten sich, den langjährigen Bundesliga-Schiedsrichter Lutz Wagner (l.) in der Kirchveischeder Schützenhalle begrüßen zu dürfen.  Foto: sila

Impulsvortrag in Schützenhalle
Wagner begeistert „Schiris“

Ex-Bundesliga-Referee hält unterhaltsamen Vortrag in Kirchveischede sila Kirchveischede. Für den 55-Jährigen war es ein „Heimspiel“ in der Kirchveischeder Schützenhalle: „Sonst rede ich meistens nur mit Journalisten oder Trainern. Mal ganz unter Schiedsrichtern und damit Seinesgleichen zu sein, ist eine willkommene Abwechslung“, begann der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Lutz Wagner seinen Impulsvortrag vor den Unparteiischen des Kreises Olpe. Wagner ist seit 1991 DFB-Schiedsrichter und...

  • Lennestadt
  • 21.05.19
  • 13× gelesen

Kultur

Beate-Maria Platz – hier vor ihrem Triptychon „Fragmente“ auf Schiefer – stellt in der Sparkassen-Galerie in Olpe aus. Thema der Ausstellung der Künstlerin, die in Olpe aufwuchs: „Schichten und Geschichten“.
3 Bilder

Beate-Maria Platz stellt in Sparkassen-Galerie Olpe aus
„Bilder wachsen wie das Leben" in "Schichten und Geschichten"

la Olpe. Die heimatlichen Wurzeln kann man nicht verleugnen. Will man auch nicht, gleich wohin einen der berufliche und private Lebensweg verschlägt. Die Künstlerin Beate-Maria Platz, Malerin, Keramikerin und Kunsttherapeutin, ist dafür ein typisches Beispiel. Geboren in Münster, aufgewachsen in Olpe (Abitur am Städtischen Gymnasium), wohnhaft in Wien, wo sie auch ihr Atelier hat, mit der Reputation zahlreicher Ausstellungen, kehrt immer wieder zurück: beruflich und privat. Verbindung zur...

  • Stadt Olpe
  • 04.06.19
  • 94× gelesen
Beim Finale des Benefizkonzerts in der St.-Kunibertus-Kirche in Hünsborn musizierten die 12 Räuber gemeinsam mit ihren französischen Gästen. Wunderbar!

12 Räuber und Gäste in Hünsborn
Jubelnder Gesang

gum Hünsborn. Überaus gut besucht war am Freitagabend das Benefizkonzert des Quartettvereins 12 Räuber unter dem Motto „Ein Hauch von Frankreich“ in der wunderschön renovierten Pfarrkirche St. Kunibertus in Hünsborn. Das lag zum einen sicher daran, dass die Hünsborner wissen, welche Qualität ihr hoch dekorierter Chor abliefert, zum anderen wohl aber auch an den Gästen aus Nantes, dem Kammerchor Eclats de Voix und dem Instrumentalensemble Euterpe. Wenn dann noch, quasi als Sahnehäubchen, die...

  • Wenden
  • 02.06.19
  • 85× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal