LokalesSZ
Beim Tag der Architektur 2021 macht aus Siegen-Wittgenstein und Olpe niemand mit.Beim Tag der Architektur 2021 macht aus Siegen-Wittgenstein und Olpe niemand mit.Beim Tag der Architektur 2021 macht aus Siegen-Wittgenstein und Olpe niemand mit.
2 Bilder

Siegen-Wittgenstein und Olpe
Tag der Architektur: Aus der Heimat macht niemand mit

sz/js Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Hinter Bauzäune und Fassaden blicken, neue Wohnhäuser und Bauwerke, Quartiere, Privatgärten und Parks erkunden – das können Architekturfreunde einmal im Jahr am Tag der Architektur. „Auf Einladung der Architektenkammer NRW werden am Wochenende vom 26. und 27. Juni in 64 Städten und Gemeinden quer durch NRW 117 Architekturprojekte öffentlich vorgestellt“, heißt es im Einladungsschreiben der Kammer aus Düsseldorf. „Viele davon können – nachdem die aktuelle...

Nachrichten - Kreis Olpe

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen Kreis Olpe

Lokales

Die Polizei warnt vor einer neuen Variante des Enkeltricks.

Polizei informiert über neue Variante
Enkeltrick per Whatsapp

sz Olpe. Auch wenn es im Kreis Olpe noch keinen Hinweis auf eine Tatbegehung gab, informieren wir die Bürgerinnen und Bürger über eine veränderte Variante des Enkeltricks. Üblicherweise erfolgte die Kontaktaufnahme zu den vorwiegend älteren Menschen bisher durch einen Telefonanruf. Den Betroffenen wird eine Notsituation vorgespielt und sie werden aufgefordert Geld zu übergeben bzw. zu überweisen. In der Gesprächsführung sind die Betrüger dabei so geschickt, dass der Eindruck entsteht mit einem...

  • Kreis Olpe
  • 21.06.21
  • 50× gelesen
Seit mehr als einem Jahr halten wir die User mit unserem Corona-Liveticker rund um das aktuelle Geschehen aus heimischer Sicht auf dem Laufenden.
2 Bilder

Corona-Ticker
Mehr als jede dritte Person hat vollständigen Impfschutz

Die neuesten Entwicklungen zur Corona-Krise aus heimischer Sicht im Live-Ticker:21. Juni 10.40 Uhr - Dem Kreisgesundheitsamt wurden am Samstag sieben und am Sonntag drei neue Coronafälle gemeldet. Außerdem konnten am Samstag 18 und am Sonntag drei Personen als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Die neu Infizierten und Genesenen verteilen sich wie folgt auf die elf Städte und Gemeinden des Kreises: neuinfiziert/genesen · Bad Berleburg 0/1 · Bad Laasphe 0/1 ·...

  • Siegerland
  • 21.06.21
  • 24.076× gelesen
Lokales
Seit mehr als einem Jahr halten wir die User mit unserem Corona-Liveticker rund um das aktuelle Geschehen aus heimischer Sicht auf dem Laufenden.
2 Bilder

Corona-Ticker
Mehr als jede dritte Person hat vollständigen Impfschutz

Die neuesten Entwicklungen zur Corona-Krise aus heimischer Sicht im Live-Ticker:21. Juni 10.40 Uhr - Dem Kreisgesundheitsamt wurden am Samstag sieben und am Sonntag drei neue Coronafälle gemeldet. Außerdem konnten am Samstag 18 und am Sonntag drei Personen als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Die neu Infizierten und Genesenen verteilen sich wie folgt auf die elf Städte und Gemeinden des Kreises: neuinfiziert/genesen · Bad Berleburg 0/1 · Bad Laasphe 0/1 ·...

SZ
Özlem Ekizoglu in ihrem neuen Laden an der Schubertstraße. Seit der Eröffnung hat sie jede Menge zu tun.

Türkischer Lebensmittelladen an der Schubertstraße eröffnet
„Die Kunden sind wirklich überrascht“

yve Möllmicke. „Es ist richtig viel los bei uns“, freut sich Özlem Ekizoglu. Dann erblickt auch schon der nächste Kunde die riesengroßen Melonen. „Davon haben wir schon eine Menge verkauft“, blickt die Betreiberin der Ada-Marktes in die Kiste mit den saftigen Früchten. Erst seit wenigen Tagen ist der türkische Lebensmittelladen an der Schubertstraße geöffnet. „Die Kunden sind wirklich überrascht, wie schön es hier geworden ist“, so die 47-Jährige, die mit ihrer Familie in Schönau wohnt. Dort...

  • Wenden
  • 21.06.21
  • 186× gelesen
SZ
Beim Tag der Architektur 2021 macht aus Siegen-Wittgenstein und Olpe niemand mit.
2 Bilder

Siegen-Wittgenstein und Olpe
Tag der Architektur: Aus der Heimat macht niemand mit

sz/js Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Hinter Bauzäune und Fassaden blicken, neue Wohnhäuser und Bauwerke, Quartiere, Privatgärten und Parks erkunden – das können Architekturfreunde einmal im Jahr am Tag der Architektur. „Auf Einladung der Architektenkammer NRW werden am Wochenende vom 26. und 27. Juni in 64 Städten und Gemeinden quer durch NRW 117 Architekturprojekte öffentlich vorgestellt“, heißt es im Einladungsschreiben der Kammer aus Düsseldorf. „Viele davon können – nachdem die aktuelle...

  • Siegen
  • 21.06.21
  • 63× gelesen
SZ
Dreimal Volkswagen, dreimal braun-orange, dreimal H-Kennzeichen: Drei Autos der Fahrzeugflotte von Maler- und Lackierermeister Peter Liese sind als Oldtimer zertifiziert und trotzdem arbeitstäglich im Einsatz. Firmeninhaber Peter Liese hat im ältesten Exemplar Platz genommen, einem „Luftboxer“-Pritschenwagen, der im nächsten Jahr seinen 40. „Geburtstag“ feiert.

Malermeister Peter Liese aus Olpe
Mit dem Oldtimer zur Baustelle

win Olpe. Die Fahrzeugflotte des Olper Maler- und Lackierermeisters Peter Liese ist auffällig. Denn die Farbkombination der ausnahmslos von Volkswagen gebauten Pritschen- und Lieferwagen gibt es so nicht ab Werk. Braun-orange ist die identitätsstiftende Außenfarbe der Firma Liese – aber nicht irgendein Braun und nicht irgendein Orange: „Die orange Farbe heißt Renault 311 D, und ich bin weit und breit der einzige, der sie braucht, das Braun ist eine RAL-Standardfarbe mit der Nummer 817 und der...

  • Stadt Olpe
  • 20.06.21
  • 279× gelesen
SZ
Fährt man die L723 von Wilden in Richtung Gilsbach, dann bietet sich wenige Hundert Meter oberhalb des Quartier Landeskrone ein weiteres erschreckendes Bild. Riesige vom Borkenkäfer befallene Fichtenbestände sind gerodet worden. Seitlich bzw. hinter den kahlen, ehemals bewaldeten Flächen, sieht man die A45 und den unterhalb der Talbrücke liegenden Landeskroner Weiher.
5 Bilder

Wettlauf gegen die Zeit
Förster in großer Sorge: Borkenkäfer wütet wieder

sp Siegen/Bad Berleburg. Wenn Manfred Gertz, Leiter des Regionalforstamtes Siegen-Wittgenstein, und sein Team mehr als 3000 Borkenkäfer in einer einzigen Falle finden, ist das alarmierend. „Dann wird es kritisch“, sagt er. Ende Mai/Anfang Juni, in den Kalenderwochen 22 bis 23, war es sogar mehr als das zehnfache an Tieren. „Da hat das begonnen mit einem massiven Schwarmflug.“ Etwa 36 000 Käfer befanden sich in der KW 22 in der Falle. 20 Prozent der Borkenkäfer haben den Winter überlebt Im April...

  • Siegen
  • 20.06.21
  • 2.045× gelesen
Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Fälle ist am Sonntag weiter unter zehn gesunken.

Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein bei 16,2

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Auch wenn der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Kreis Siegen-Wittgenstein am Sonntag laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) leicht auf 16,2 (Vortag 14,1) ansteigt, geht die Entwicklung in der Corona-Pandemie weiterhin in die richtige Richtung. Im Kreis Olpe bleibt die Kennziffer, die die Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, unverändert bei 13,4. Für den Kreis Altenkirchen vermeldet das RKI eine Inzidenz von 15,5.  Sieben-Tage-Inzidenz...

  • Siegen
  • 20.06.21
  • 2.581× gelesen
Markus Leber, derzeit Pfarrer in Drolshagen, wechselt als Leitender Pfarrer in den Pastoralen Raum Lennestadt.

Von Drolshagen an die Hundem
Markus Leber wird Leitender Pfarrer in Lennestadt

win Drolshagen. Mit der Pensionierung von Clemens Steiling und der Installierung seines Nachfolgers, Johannes Hammer, hat zumindest auf dem Papier eine Neuerung Einzug gehalten, die seit vielen Jahren angekündigt worden war: Die Pastoralen Räume Olpe und Drolshagen werden eins. Markus Leber, Pfarrer der St.-Clemens-Pfarrei Drolshagen, verlor damit die Funktion des Leitenden Pfarrers des bis dahin selbstständigen Pastoralen Raums Kirchspiel Drolshagen, blieb aber als Pfarrer im Amt. Doch die...

  • Drolshagen
  • 19.06.21
  • 2.566× gelesen
Die Firma Heinrich Huhn aus Hützemert hat die Insolvenzphase beendet und geht mit neuen Eigentümern in die Zukunft.

Investor nach insolvenzverfahren
„Heinrich Huhn weiß ich in guten Händen“

sz Düsseldorf/Hützemert. Nach dem Verkauf der Firma Heinrich Huhn an den Investor Berylls Equity Partners (die SZ berichtete aktuell) hat sich, wie angekündigt, Insolvenzverwalter Dr. Jan-Philipp Hoos in einer ausführlichen Stellungnahme zu Wort gemeldet. „Im Rahmen eines strukturierten Bieterprozesses“, so Hoss, habe sich Berylls gegen andere Interessenten durchgesetzt. „Hinter uns liegen arbeitsintensive Monate. Ich bin sehr froh, einen starken und erfahrenen Investor gefunden zu haben“, so...

  • Drolshagen
  • 18.06.21
  • 226× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Stellen die Aktion „Rudelturnen“ auf dem Marktplatz vor (v. l.): Christian Klein (Orga-Team), Thomas Bär, Erster Beigeordneter, Klarissa Hoffmann („Olpe Aktiv“). Sinje Cramer (Orga-Team), Jenifer Wacker (KBS), Stefan Fuckert (Orga-Team) und Rolf Kantelhardt (KSB).
2 Bilder

Vier Veranstaltungen im Kreis geplant
"Rudelturnen" kommt nach Olpe

yve Olpe. Viel Betrieb herrscht am Mittwoch am Olper Markplatz. Die Menschen, die sich hier aufhalten, haben sich schattige Plätze gesucht. Auch dort geraten sie bei hochsommerlichen Temperaturen ins Schwitzen. Diese Celsius-Grade wünscht sich das Team „Rudelturnen“ nicht unbedingt für seine Veranstaltung gemeinsam mit dem Kreissportbund Olpe (KSB), die am Donnerstag, 1. Juli, im Herzen der Kreisstadt hoffentlich viele Sportbegeisterte anzieht. „Rudelturnen“, das Siegener Sommerworkout, kommt...

  • Stadt Olpe
  • 17.06.21
  • 142× gelesen
Ab der kommenden Saison schwingt Ex-Profi Marco Weller das Zepter am Ottfinger "Siepen".

Fußball-Bezirksliga 5 (Update)
SV Ottfingen hat neuen Trainer verpflichtet

ubau Ottfingen. Fußball-Bezirksligist SV Ottfingen ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den zurückgetretenen Trainer Thorsten Seibert fündig geworden. Der Verein vom "Siepen" verpflichtete den 43-jährigen Ex-Profi Marco Weller für die kommende Saison. "Der SV Ottfingen ist froh, mit Marco Weller einen adäquaten Trainer in dieser schwierigen Situation gefunden zu haben und freut sich sehr auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit", erklärte Pierre Schürholz, der Ressortleiter Spielbetrieb beim...

  • Wenden
  • 10.06.21
  • 1.402× gelesen
Steffen Scheppe (r.) wird in der kommenden Saison im Trikot der SpVg Olpe auflaufen. Der Sportliche Leiter Björn Schneider (l.) hieß den Neuzugang vom FSV Gerlingen am Kreuzberg willkommen.

Mittelfeld-Stratege wechselt auf den Kreuzberg
SpVg Olpe "bedient sich" beim FSV Gerlingen

sz Olpe. Fußball-Landesligist SpVg Olpe hat ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich für die kommende Saison die Dienste von Steffen Scheppe gesichert. Der routinierte Mittelfeldspieler war zuletzt Kapitän des Westfalenligisten FSV Gerlingen.⠀ ⠀  "Als wir gehört haben, dass Steffen nicht mehr in der Westfalenliga weiterspielen möchte, haben wir uns direkt um ihn bemüht. Steffen ist ein sehr erfahrener und willensstarker Mittelfeld-Stratege. Wir freuen uns sehr, dass er sich...

  • Wenden
  • 22.05.21
  • 731× gelesen
SZ
Nicht mehr Trainer des Fußball-Bezirksligisten SV Ottfingen: Thorsten Seibert.

Fußball-Bezirksliga 5
Trainer-"GAU" am Ottfinger "Siepen"

ubau Ottfingen. Als Uwe Kipping, der Sportliche Leiter des Fußball-Bezirksligisten SV Ottfingen, am Dienstagmorgen seine Whatsapp-Nachrichten durchschaute, schwante ihm bereits Böses. Dort wurde ihm eine Mail angezeigt, die folgenschwer war: Der Absender: Thorsten Seibert, bisheriger Coach der Gelb-Schwarzen. Die Betonung liegt auf "bisheriger" Trainer: Denn in der Whatsapp bat der 40-jährige A-Lizenz-Inhaber den Sportchef des SVO um ein Gespräch, das dann auch wenig später stattfand. Darin...

  • Wenden
  • 14.05.21
  • 2.580× gelesen
Wird neuer Co-Trainer des FSV Gerlingen: Michael Gipperich.
2 Bilder

Fußball-Westfalenliga:
Gerlingen verpflichtet neuen "Co"

sz Gerlingen. Mit Michael Gipperich wird beim Fußball-Westfalenligisten FSV Gerlingen zukünftig ein DFB-Stützpunkttrainer als Co-Trainer neben Chefcoach Dominik Dapprich auf der Bank Platz nehmen. Beide kennen sich seit mehreren Jahren und haben bereits am Siegener Stützpunkt zusammengearbeitet. Stefan Büdenbender, der sportliche Leiter des FSV, hält große Stücke auf Gipperich: „Michael ist ein offener und überlegter Typ. Wir erhoffen uns durch ihn neue Impulse in der Trainingsarbeit und...

  • Wenden
  • 11.05.21
  • 865× gelesen
Hier noch Kontrahenten, in der neuen Saison dann Kollegen: Jannik Schneider (rotes Trikot), hier im Testspiel im vergangenen Sommer, wechselt zum FC Altenhof und Henrik Stahl (Nr. 33).

Ex-Drittliga-Spieler kommt
FC Altenhof landet Transfer-Coup

ubau Altenhof. Dem FC Altenhof ist ein echter Transfer-Coup gelungen. Der Fußball-Bezirksligist vom "Winterhagen" bestätigte am Montag auf SZ-Nachfrage die Verpflichtung von Jannik Schneider vom Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn. Der Innenverteidiger spielte in der Jugend für Bayer 04 Leverkusen und sammelte im Seniorenbereich sogar Drittliga-Erfahrung bei Fortuna Köln. Nach einem Intermezzo bei Fortuna Düsseldorf 2. zog es Schneider zum 1. FC Kaan-Marienborn. Im Sommer kehrt er nun zu seinem...

  • Wenden
  • 03.05.21
  • 1.922× gelesen
SZ
Seht her, so schnell war ich: Johanna Pulte zeigt stolz auf ihre starke Siegerzeit von 16:29,8 Minuten, mit der sie sich nicht nur den Deutschen Meistertitel, sondern auch das Ticket für die U-20-EM in Tallinn sicherte.

Streckendebüt der Superlative
Johanna Pulte mit Rekord zum DM-Titel

pm Mainz. Wer genau hinsah, konnte schon auf den letzten Metern den Anflug eines Siegerlächelns erkennen. Während ihre geschlagenen Konkurrentinnen fast ins Ziel stolperten und dort reihenweise ausgepumpt zu Boden fielen, strahlte Ausnahmetalent Johanna Pulte am späten Samstagnachmittag wie ein Honigkuchenpferd über ihren zweiten Deutschen Meistertitel. Im Stile eines „alten Hasen“ hatte die 18-Jährige von der SG Wenden zuvor die nationale U-20-Elite düpiert und auf der Tartanbahn des...

  • Kreis Olpe
  • 02.05.21
  • 341× gelesen
In den heimischen vier Wänden statt im Gasthof Wurm hielt der Vorstand der Sportgemeinschaft Wenden seine Jahreshauptversammlung ab. Zu sehen sind Beisitzer Tim Thiesbrummel, Beisitzerin Tanja Charitos, Kassiererin Laura Jacob, Geschäftsführer Daniel Jacob (oben v. l.), Sportwart Manfred Stahl, Beisitzerin Britta Mees, Beisitzer Nino Breitweg (Mitte v. l.), Vorsitzender Holger Keller,
2. Vorsitzender Henning Grüne und Beisitzerin Carina Rademacher (unten v. l.).

Digitale Jahreshauptversammlung der SG Wenden
Vor dem Bildschirm statt bei „Bützers“

yve Wenden. „Ich bin froh, dass wir das auf diesem Wege gemacht haben, viele Vereine scheuen sich noch davor“, sagt ein Vereinsmitglied zum Ende der Jahreshauptversammlung der Sportgemeinschaft (SG) Wenden. Erstmals in der Geschichte des 1976 gegründeten Vereins fand die jährliche Veranstaltung digital statt. „Willkommen beim ,virtuellen Bützers‘“, begrüßte Vorsitzender Holger Keller die Mitglieder. Er nahm die außergewöhnliche Situation mit Humor, bedauerte aber, dass in diesem Jahr auf die...

  • Wenden
  • 15.03.21
  • 190× gelesen
SZ
Die 17-Jährige Johanna Pulte von der SG Wenden gilt als großes Lauftalent. Am Freitag geht sie bei der Jugend-DM auf Medaillenjagd über 3000 Meter

Johanna Pulte von der SG Wenden
„Vorausläuferin“ auf dem Sprung an die Spitze

fst Wenden. Sie macht nicht viel Aufhebens um ihre Person und um ihre Leistungen. Vom Typ her eher zurückhaltend, ein wenig introvertiert, fast schon schüchtern gibt Johanna Pulte ihre ersten Interviews. Am liebsten würde die 17-Jährige alle Antworten direkt mit ihren Laufleistungen geben. Und die sprechen eine klare Sprache, denn seit Januar eilt sie von Erfolg zu Erfolg: Hallen-Westfalenmeisterin über 1500 Meter, NRW-Hallen-Meisterin nach einem starken Schlussspurt über die gleiche Strecke...

  • Wenden
  • 03.09.20
  • 556× gelesen

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

Kultur

SZ
Big Walter & The Neighborhood lieferten Vintage Blues vom Feinsten ab, beim Virtuellen Hut, der aus Wenden sendete.

Cooler Bluesabend mit Big Walter & The Neighborhood
Unkompliziert, rau und direkt

hel - „Let’s Have Some Fun“ lautete für rund neunzig Minuten das Motto der sechs etwas älteren Herren von Big Walter & The Neighborhood beim Virtuellen Hut. hel  Wenden. Am  Samstagabend gastierte der Virtuelle Hut wieder in Wenden, diesmal in der Medienstätte Enders & Arens, wo die Bonner Bluesband Big Walter & The Neighborhood Klassiker aus der Blütezeit des Chicago Blues in bestem Vintage-Sound kredenzte. Mit dem Klang der verstärkten Blues-Harp, elektrischen Slide-Gitarren, einem mächtigen...

  • Wenden
  • 06.06.21
  • 50× gelesen
SZ
Traditionell und ungewöhnlich zugleich: Thomas Jessens Altarbild (hier eine Aufnahme aus seinem Atelier) für die Drolshagener Kirche zum Thema „Menschwerdung“.
3 Bilder

Thomas Jessen im SZ-Gespräch über das neue Altarbild in St. Clemens
Modern mit „Dinosaurier“-Mitteln

gmz - Der Künstler Thomas Jessen gibt im neuen Altarbild in St. Clemens Drolshagen  ikonografischen Traditionen geschickt ein neues Gewand. gmz Drolshagen. Ungewöhnlich mag Thomas Jessens Altarbild in der Drolshagener St.-Clemens-Kirche auf den ersten Blick wirken. Es ist als klassischer Flügelaltar konzipiert, dessen noch fehlende Flügelseiten demnächst angebracht werden. Das Zentralbild und die beiden Innenseiten sind an Pfingsten in der frisch renovierten St.-Clemens-Kirche Drolshagen...

  • Drolshagen
  • 03.06.21
  • 527× gelesen
SZ
Conrad Kesten, Guido Müller, Steffi Treude und Gerd Buurmann stellten sich der Herausforderung Power-Point-Karaoke, Tobias Beitzel moderierte (v. l.).

1. Power-Point-Karaoke-Veranstaltung der Region
Aus Ernst wird Spaß im Virtuellen Hut

sz Wenden Wenn der Begriff Power-Point fällt, denken die meisten mit unguten Gefühlen an eher trockene Darbietungen im Schul- oder Arbeitskontext. „Spaß macht das meistens nicht“, so Tobias Beitzel. Die Power-Point-Karaoke als kneipentaugliches Pendant schafft da Abhilfe: Die teilnehmenden Personen müssen aus dem Stegreif zu Power-Point-Präsentation referieren, die sie auf der Bühne zum ersten Mal zu Gesicht bekommen, und die weder sinnvoll noch stringent sind. Der 23-jährige Tobias Beitzel aus...

  • Wenden
  • 03.06.21
  • 40× gelesen
SZ
Für sein Album „Becoming“ erreichte Bernward Koch den zweiten Platz im Bereich „Best Piano with Instrumentation Album“.

Musiker Bernward Koch beim „One World Radio Award“ erfolgreich
Die Silbermedaille geht nach Brün

mari Brün. Toller Erfolg für den international bekannten Musiker Bernward Koch aus Wenden-Brün: Vor einen Jahr veröffentlichte das Label Myndstream/Real Music (Los Angeles) sein aktuelles Album mit dem Titel „Becoming“. Nun hat das Album einen beachtlichen Preis gewonnen: Die Einspielung landete auf dem zweiten Platz im Bereich „Best Piano with Instrumentation Album“. Zum Abstimmen rief der für Instrumental- und Weltmusik wichtigste Radiosender Europas, „One World Music Radio“, aus England auf....

  • Wenden
  • 01.06.21
  • 47× gelesen
Der Musikschüler Kai Sondermann (r.) erreichte im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ einen 3. Preis. Klar, dass sein Dozent Ingo Samp stolz auf ihn ist.	F

3. Platz beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“
Toller Erfolg für Kai Sondermann

sz Olpe. Der Olper Trompeter Kai Sondermann (18) und sein Dozent Ingo Samp freuen sich über einen „grandiosen Erfolg“: den 3. Preis beim kürzlich per Video durchgeführten Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Bremen. Bemerkenswert dabei sei, dass kein 1. Preis in der Kategorie vergeben wurde, teilt die Stadt Olpe mit. Kai Sondermann begann seine instrumentale Laufbahn in der gemeinsam von Gemeinschaftsgrundschule und Musikschule geführten Bläserklasse der GS Am Hohenstein. Nach mehreren...

  • Stadt Olpe
  • 31.05.21
  • 45× gelesen
SZ
Mitglieder des Künstlerbundes Südsauerland, MuT-Kulturvereins-Aktivistin und Initiatorin Ulrike Wesely (rechts vorne) und Josef Hartmann (ganz links, vorne) vom Kirchengemeindevorstand initiieren den Wandel von St. Antonius Einsiedler zur Kulturkirche: Und den Eventstart macht die Schau „Die Kirche im Dorf lassen“, die vom 21. August bis 26. September gezeigt werden soll.

St. Antonius Einsiedler in Silberg wird Kulturkirche
Ausstellung "Die Kirche im Dorf lassen" zum Auftakt

ne Silberg. Weniger als 430 Menschen leben in Silberg. Der zu Kirchhundem gehörende Ort hat eine Kirche, ein Feuerwehrhaus, ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus mit innovativem Kulturangebot, wenn nicht gerade Pandemie ist und die Freizeitkultur dichtgemacht wird. Von Siegen aus unmittelbar hinter dem Kölschen Heck gelegen, glühte der Ort in frühlingsgrünen Farben, als eine Aktionsgemeinschaft aus Kirchen-/Gemeindevorstand, Künstlerbund Südsauerland und dem Kulturverein MuT-Sauerland am Samstag...

  • Kirchhundem
  • 30.05.21
  • 70× gelesen
Wincent Weiss stellt in Elspe auch sein neues Album „Vielleicht Irgendwann“  vor.
2 Bilder

Indian Summer in Elspe
Niedecken und Weiss: Konzerte im September

sz Elspe. Zwei weitere musikalische Top-Künstler neben Johannes Oerding und Rea Garvey (wir berichteten) bereichern das Showprogramm des Indian Summer in Elspe. So kommt ein Urgestein der deutschen Rockgeschichte auf die Showbühne nach Elspe: Wolfgang Niedecken. Als Frontmann der Gruppe BAP feiert er seit über 40 Jahren große Tourerfolge in ganz Europa. Der musikalische und inhaltliche Stil der BAP-Songs wird wesentlich von Bob Dylan, den Kinks und den Rolling Stones geprägt. Es gibt sicher...

  • Lennestadt
  • 27.05.21
  • 85× gelesen
SZ
Das Sextett von Eve hielt sein Versprechen: Es machte sich die Rock- und Pop-Klassiker gekonnt zu eigen...
2 Bilder

Erster Auftritt der Herborner Coverband beim Virtuellen Hut
Eve sorgen im Stream für tolle Live-Stimmung

hel Rothemühle. Keine Party ohne Eve, hieß es vor dem Corona-Lockdown im Lahn-Dillkreis. Schon der Name der Coverband aus Herborn, der sich auf das englische Wort „event“ bezieht, deutet darauf hin, dass die Musiker auf ein Live-Feeling mit großem Erlebnisfaktor setzen. Diesem Anspruch wurde die Band auch am Freitag gerecht, legte sie sich doch bei ihrem ersten Auftritt beim Virtuellen Hut mächtig ins Zeug. Die leerstehende Halle 3 des Industrieapparatebaus Rothemühle in Wenden war der optimale...

  • Wenden
  • 09.05.21
  • 103× gelesen
Im Rahmen seiner „Yellow-Jacket-Sessions“-Tour tritt Rea Garvey auch beim Indian Summer in Elspe auf.

2. Topact steht:
Rea Garvey kommt zum „Indian Summer“

sz Elspe. Nach Johannes Oerding steht mit Rea Garvey ein zweiter Topact für den „Indian Summer“ in Elspe fest. Mit „The Yellow Jacket Summer Sessions“ tritt der Ire am Samstag, 18. September, auf der großen Bühne auf. Der Vorverkauf für die Show startet am Freitag, 7. Mai, um 10 Uhr. Tickets gibt es unter www.elspe.de und www.eventim.de. Das Lagerfeuer-Acoustics-Konzert mit Johannes Oerding am Sonntag, 19. September, ist derweil laut Eventtechnik Südwestfalen nahezu ausverkauft. Lediglich...

  • Lennestadt
  • 05.05.21
  • 112× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschaftsansichten und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.