Kreis Olpe - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

 SZ-Plus
Baumaschinen und allerlei Steinmaterial sind derzeit ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Gestaltung des „Rummelbachplatzes“ in Wenden nun in die entscheidende Phase gelangt ist.  Foto: hobö
2 Bilder

„Geselligkeit statt Tristesse”

hobö Wenden. Hier soll mal richtig Rummel herrschen, auf dem neuen „Rummelbachplatz“ im Schatten der St.-Severinus-Kirche in Wenden. Aus besagtem Rummel bezieht der neue Dorfplatz seinen Namen übrigens nicht, sondern vom angrenzenden Gewässer, dem Rummelbach. Im Februar vergangenen Jahres hatte der Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde Wenden einstimmig beschlossen, den „Rummelbachplatz“ sozusagen zum Leben zu erwecken. Nun hat die Gestaltung des Areals begonnen. Und wenn das Witterung...

  • Wenden
  • 17.01.20
  • 376× gelesen
In diesem Haus am Lütringhauser Weg hatte eine Verpuffung in der Heizungsanlage zur Alarmierung der Feuerwehr gesorgt. Foto: kaio

Fehlzündungen in Heizungsanlage

sz Lütringhausen. Der Polizeileitstelle in Olpe wurde am Donnerstag gegen 21.50 Uhr  zunächst eine Rauchentwicklung in einem Wohnobjekt am Lütringhauser Weg gemeldet. Die eintreffende Feuerwehr sowie die Einsatzkräfte der Polizei konnten, nachdem die Bewohner das Haus verlassen hatten, schnell Entwarnung geben. In einem abgeschlossenen Kellerraum wurden Fehlzündungen in der Heizungsanlage festgestellt, die zu einer Verpuffung führten. Die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Olpe saugten...

  • Stadt Olpe
  • 17.01.20
  • 219× gelesen
Da der Anhänger des Lkw-Gespanns umkippte, landeten kubikmeterweise Hackschnitzel auf der K 18. Die Straße musste daher für Stunden gesperrt werden. Foto: kaio
3 Bilder

Auf der K 18 landete ein Lkw-Gespann im Graben: Hackschnitzel versperrten Fahrbahn
Mehrere Unfälle wegen Glatteis

sz/kaio Kreis Olpe. Aufgrund von plötzlich eintretender Glätte ereigneten sich am heutigen Freitagmorgen im Kreis Olpe neun Unfälle, bei denen mehrere Personen verletzt wurden. Auf der Kreisstraße 18 geriet gegen 5.38 Uhr ein Lkw eines Kompostwerkes zwischen Rother Stein und Kruberg auf Höhe Arnoldihof aufgrund der Glätte ins Rutschen. Im Straßengraben prallte das Gefährt gegen einen Holzstapel, woraufhin sich die Zugmaschine zur Seite neigte und der Anhänger komplett umkippte. Da dieser mit...

  • Stadt Olpe
  • 17.01.20
  • 216× gelesen

Beide wurde bei dem Vorfall verletzt
62-jähriger Zeuge stellte Ladendieb

sz Olpe. Ein 27-Jähriger entwendete am Donnerstag gegen 17.30 Uhr aus einem Einkaufsmarkt an der Hugo-Ruegenberg-Straße in Olpe zwei Küchenmaschinen sowie einen Staubsauger. Zunächst lud dieser die Ware in seinen Einkaufswagen und passierte anschließend die Eingangstür, ohne jedoch zu zahlen. Ein 62-jähriger Passant erkannte die Situation und versuchte, den Tatverdächtigen aufzuhalten. Dieser ließ den Wagen stehen und versuchte, zu Fuß zu flüchten. Gemeinsam mit einem Mitarbeiter der Filiale...

  • Stadt Olpe
  • 17.01.20
  • 125× gelesen

Radarkontrollen
Hier stehen die Blitzer

Freitag, 17. Januar Drolshagen: L 351. VG Kirchen: Kirchen. Netphen: Eckmannshausen (L 728/Allenbacher Straße). Siegen: Keppelscher Hof, Wellersbergstraße, Welterstraße, Giersbergstraße. Samstag, 18. Januar Kirchhundem: Welschen-Ennest. Sonntag, 19. Januar Finnentrop: L 880. Montag, 20. Januar VG Kirchen: Kirchen. Kirchhundem: L 728. Netphen: Nenkersdorf. Siegen: Schießbergstraße, Im Wiesental, Marktstraße, Reckhammerstraße. Wilnsdorf: B...

  • Siegerland
  • 17.01.20
  • 29.064× gelesen
 SZ-Plus

Attraktivität nimmt weiter zu

mari ■ Der historische Marktplatz der Stadt Drolshagen wird in diesem Jahr mit zahlreichen Events noch mehr als in den Vorjahren zum Leben erweckt. Bürgermeister Uli Berghof freute sich am Donnerstagabend bei der alljährlichen Gesprächsrunde beim Heimatverein, den 12 200 Einwohnern aus den 58 Ortschaften sowie Gästen von außerhalb mit einem Streetfood-Festival, der dritten Auflage der „Live-Treffs“, dem Blasmusikfestival und der Außengastronomie des Restaurants Schürholz noch mehr Möglichkeiten...

  • Drolshagen
  • 17.01.20
  • 22× gelesen
 SZ-Plus
Der autonome Shuttlebus „Sam“ startet am 15. Februar eine drei- bis viermonatige Testphase in Drolshagen. Jeder kann kostenlos mitfahren.  Foto: Stadt Drolshagen
3 Bilder

Attraktivität nimmt weiter zu

mari ■ Der historische Marktplatz der Stadt Drolshagen wird in diesem Jahr mit zahlreichen Events noch mehr als in den Vorjahren zum Leben erweckt. Bürgermeister Uli Berghof freute sich am Donnerstagabend bei der alljährlichen Gesprächsrunde beim Heimatverein, den 12 200 Einwohnern aus den 58 Ortschaften sowie Gästen von außerhalb mit einem Streetfood-Festival, der dritten Auflage der „Live-Treffs“, dem Blasmusikfestival und der Außengastronomie des Restaurants Schürholz noch mehr Möglichkeiten...

  • Drolshagen
  • 17.01.20
  • 8× gelesen
Die Polizei sucht die Eigentümer von zwei Werkzeugkoffern.   Foto: Polizei

Hinweise auf Eigentümer gesucht
Polizei traf Betrunkenen mit zwei Werkzeugkoffern an

Bereits im September trafen Polizeibeamte Am Bratzkopf in Olpe einen alkoholisierten Mann an, der zwei Werkzeugkoffer bei sich trug. Im Laufe der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass diese wahrscheinlich gestohlen worden waren. Der Beschuldigte gibt allerdings an, sich aufgrund des Alkoholkonsums nicht mehr an die Tat erinnern zu können. Daher sucht die Polizei jetzt den ursprünglichen Eigentümer. Bei den Koffern handelt es sich um einen blauen Koffer der Marke „Makita“, in welchem...

  • Stadt Olpe
  • 16.01.20
  • 238× gelesen
 SZ-Plus
Mitglieder des CDU-Ortsverbands Dahl/Friedrichsthal stellten am Dienstagabend die Weichen für die Kommunalwahl im September (v. l.): Beisitzer Chris Schröder, Thomas Primavesi, der nach Willen des Verbandes im Zuge der Kommunalwahlen in den Stadtrat
einziehen soll, Uwe Knipp, Wunschkandidat für den Kreistag, Dr. Benita Wister, Kandidatin für die Reserveliste und Bewerberin um das Ortsvorsteheramt in Dahl und Friedrichsthal, Beisitzer und Ortsvorsteher Wolfram Stinn, Vorsitzender Dirk Jürgens, CDU-Stadtverbandsvorsitzender Markus Arens und CDU-Mitglied Josef Häner. 	Foto: yve

CDU-Ortsverband sprach sich für Dr. Benita Wister aus - 37-Jährige soll Ortsvorsteherin werden
Erneutes Votum für Thomas Primavesi

yve   Bei der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Dahl/Friedrichsthal am Dienstagabend im Clubraum der Dorfgemeinschaftshalle in Dahl stand in erster Linie die Benennung des Kandidaten im Vordergrund, der im Zuge der Kommunalwahl am 13. September in den Olper Stadtrat einziehen soll. Derzeit vertritt dort Thomas Primavesi die Interessen der Bewohner der beiden Olper Ortschaften. Und so soll es nach Willen des Ortsverbandes auch bleiben. Einstimmig sprachen sich die Mitglieder für den...

  • Stadt Olpe
  • 16.01.20
  • 102× gelesen

Belohnung für Hinweise ausgelobt

sz Finnentrop. Der Angriff auf das Moschee- und Kulturzentrums des Moscheevereins Finnentrop (die SZ berichtete) wirkt noch immer nach. Was hinter dem Angriff steckt, scheint noch unklar. Auch die Gemeinde Finnentrop hat ein erhebliches Interesse daran, dass die Täter ermittelt und die Hintergründe geklärt werden. Deshalb lobt sie in Absprache mit dem Moscheeverein Finnentrop einen Betrag in Höhe von 500 Euro als Belohnung für denjenigen aus, der sachdienliche Hinweise zur Ergreifung der Täter...

  • Finnentrop
  • 15.01.20
  • 46× gelesen
Das Orgateam freut sich auf viele feierwütige Gäste (v. l.): Frank Rademacher, Michael Hubmayer, Daniel Scherer, Alexandra Stracke, Matthias Wurm, Thomas Böcking, Julian Schepp und Ivana Kovac.  Foto: privat

Das wird eine lange Nacht: Erste Super Bowl-Party der "Sportfreunde" Möllmicke
„Rudelgucken“ auf amerikanisch

sz Möllmicke. Das wird eine verdammt lange Nacht: Vom 2. auf den 3. Februar laden die „Sportfreunde“ Möllmicke erstmals in der Vereinsgeschichte zum „Super Bowl“-Rudelgucken in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) Möllmicke ein. Los geht’s am Sonntag um 22 Uhr mit der großen Sause im „All American“-Style: Auf Großleinwand wird die Live-Übertragung des 54. Super Bowl aus Miami gezeigt. Da dieser auch immer mit möglichst viel, möglichst ungesundem Essen geschaut wird, sorgt das Orga-Team rund um...

  • Wenden
  • 15.01.20
  • 88× gelesen

Kriminalpolizei ermittelt:
Feuerwehr löschte Zimmerbrand

Maumke. Ein Zimmerbrand hat am heutigen Mittwoch einen Einsatz der Feuerwehr nötig gemacht. Der Kreispolizeibehörde wurde gegen 12.10 Uhr das Feuer gemeldet. In einem Zimmer eines Mehrfamilienhauses war aus bisher nicht geklärten Gründen ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr brachte die Flammen schnell unter Kontrolle. Alle Hausbewohner verließen das Gebäude rechtzeitig. Die betroffene Wohnung ist zurzeit unbewohnbar. Die Straße war während der Löscharbeiten gesperrt. Angaben über den...

  • Lennestadt
  • 15.01.20
  • 32× gelesen
 SZ-Plus
Anhand von Karten hatten die Teilnehmer Gelegenheit, die vorgeschlagenen Änderungs- und Verbesserungsvorschläge zu diskutieren.
4 Bilder

Viele Hindernisse für Fußgänger

win ■ Sie sind die mit Abstand zahlreichsten Verkehrsteilnehmer. Dennoch wurde in der Vergangenheit bei der Stadtplanung in Deutschland weit mehr Rücksicht auf Autofahrer und gerade in jüngerer Vergangenheit auch auf Radfahrer genommen als auf Fußgänger. Dabei ist das Zu-Fuß-Gehen umweltfreundlich und extrem flexibel. Auch gehen von Fußgängern, anders als von allen anderen Verkehrsteilnehmern, praktisch keine Gefahren für andere aus. Das hat die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen und das...

  • Stadt Olpe
  • 15.01.20
  • 52× gelesen
 SZ-Plus
Jan Khalil (l.) ergänzt seit dem 2. Januar das Ärzteteam in der Praxis von Stefan Spieren (r.) in Hünsborn. Hier will sich der Facharzt für Innere Medizin das Rüstzeug holen, um sich nach einem Jahr mit einer Praxis „auf dem Lande“ selbstständig zu machen.  Foto: hobö

Jan Khalil will sich mit eigener Praxis „auf dem Lande“ selbstständig machen
Und es gibt sie doch…

hobö - Glaubt man der überwiegenden Zahl an überregionalen Verlautbarungen, entsteht der Eindruck, dass es keine Ärzte mehr gibt, die sich mit einer eigenen Praxis außerhalb der großen und mittleren Metropolen selbstständig machen möchten. Dem widerspricht Jan Khalil mit Nachdruck. Es gebe durchaus zahlreiche Interessenten – und er selbst sei einer davon. Der 35-jährige Facharzt für Innere Medizin hat seine Anstellung in der Kardiologie im Siegener Marien-Krankenhaus aufgegeben, um sich nun in...

  • Wenden
  • 15.01.20
  • 1.283× gelesen

Fußgängerin bei Unfall verletzt

sz Elspe. Bei einem Verkehrsunfall in Elspe wurde am Dienstag gegen 5.40 Uhr eine 20-jährige Fußgängerin verletzt. Zunächst befuhr ein 26-Jähriger mit seinem Pkw die Peter-Soemer-Straße und wollte nach rechts auf die Bielefelder Straße abbiegen. Die Fußgängerin beabsichtigte zeitgleich, die Straße zu überqueren. Dabei sah sie nach eigenen Angaben den herannahenden Pkw, schätzte vermutlich aber die Entfernung und die gefahrene Geschwindigkeit falsch ein und querte die Fahrbahn, ohne erneut nach...

  • Lennestadt
  • 15.01.20
  • 37× gelesen

"BIGGEsang" lädt ein:
„Bester Chor im Westen“ sagt musikalisch Danke

Olpe. Der Chor „Gemischte Stimmen BIGGEsang“ lädt zu einem musikalischen Dankeschön ein. „Noch immer überwältigt von der großartigen und vielfältigen Unterstützung während des WDR-Wettbewerbs ,Der beste Chor im Westen’ möchten die Gemischten Stimmen BIGGEsang Danke sagen“, heißt es in einer Mitteilung des Ensembles. Daher findet am Sonntag, 26. Januar, ab 17 Uhr in der Olper Stadthalle ein „Dankeschön-Event“ statt. „Gemeinsam mit Fans, Unterstützern und allen Interessierten möchte der Chor...

  • Stadt Olpe
  • 14.01.20
  • 2.267× gelesen

Arm- und Wanduhren aus Hütte gestohlen

sz Finnentrop. In der Nacht zum Montag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Gartenhaus an der Wiesenstraße. Dieses befindet sich in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten die Täter die Eingangstür auf und entwendeten mehrere Arm- und Wanduhren in einem vierstelligen Gesamtwert. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren und übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. Tel. (0 27 61) 9 26 90...

  • Finnentrop
  • 14.01.20
  • 19× gelesen

Steine auf Moschee geworfen: Staatsschutz ermittelt

sz Finnentrop. In einer gemeinsame Presseerklärung teilten Staatsanwaltschaft Siegen und Polizei Hagen am Montagabend mit, dass es in der Nacht zum Samstag eine Sachbeschädigung an der Moschee in Finnentrop gegeben hat. Demnach warfen Unbekannte gegen 0.10 Uhr Steine auf die Moschee an der Bamenohler Straße. Dabei wurde niemand verletzt. Es gingen jedoch mehrere Scheiben zu Bruch. Auch der Putz an der Fassade wurde stellenweise beschädigt. Ein in der Nähe des Gotteshauses abgestellter Pkw...

  • Finnentrop
  • 13.01.20
  • 450× gelesen

Roller kollidierte mit Streifenwagen

sz Olpe. Ein 15-Jähriger verletzte sich am Sonntag bei einem Sturz mit einem Roller. Zunächst hatte der Jugendliche gemeinsam mit einem gleichaltrigen Freund den Rad- und Gehweg an der Straße Lindenhardt in Richtung Lütringhauser Weg befahren. An dem Roller war kein Kennzeichen angebracht. Daher wollten Polizeibeamte den Fahrer anhalten und kontrollieren. Als der 15-Jährige den Streifenwagen erblickte, versuchte er, zu flüchten. Im Rahmen einer Nachfahrt beabsichtigten die Polizeibeamten, das...

  • Stadt Olpe
  • 13.01.20
  • 74× gelesen

Unter Drogeneinfluss Unfall verursacht

sz Maumke/Germaniahütte. Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Sonntag gegen 1 Uhr mit seinem Pkw die B 236 aus Maumke in Richtung Germaniahütte. Ausgangs einer Rechtskurve geriet er nach links in den Gegenverkehr. Eine entgegenkommende Pkw-Fahrerin konnte noch rechtzeitig ausweichen, so dass es zu keinem Zusammenstoß kam. Allerdings kam der 33-Jährige mit seinem Auto weiter von der Fahrbahn nach links auf den unbefestigten Seitenstreifen ab, und sein Wagen stieß mit einem Leitpfosten zusammen....

  • Lennestadt
  • 13.01.20
  • 42× gelesen
Teilnehmer des Workshops in Barcelona (v.l.): Kerstin Paul-Meier, Pia Weber (beide Biology) sowie Dirk Faßbinder, Holger Köster (beide Physics).  Foto: privat

Zertifizierungsprozess schreitet gut voran / Fächerübergreifendes und vernetztes Denken ist die Zukunft
Internationale Schule nimmt Fahrt auf

sz ■ Frankfurt, Coventry und Barcelona, demnächst Den Haag, Prag, Helsinki und Stockholm. Man kommt herum am Städtischen Gymnasium in Olpe. Die Workshops zur Zertifizierung als „IB World School“ verteilen sich auf ganz Europa. Mehrere Tandems aus dem Kollegium haben bereits die für die Zertifizierung notwendigen Workshops besucht. Damit nimmt die Umsetzung des International Baccalaureates am SGO Gestalt an. Schüler sollen neben dem Abitur künftig auch das „Diploma Programme“ absolvieren können,...

  • Stadt Olpe
  • 13.01.20
  • 70× gelesen
 SZ-Plus
Hildegard Hansmann-Machula vom Landwirtschaftlichen Kreisverband überreichte Karsten Schmal als Präsent statt Blumen ein Sauerländer Brathähnchen.

Kreisverbandstag der Bauern aus dem Kreis Olpe:
Zwischen Greta und Wutbürgern

Drolshagen-Berlinghausen. Ein spannendes Referat hörten die Teilnehmer des Kreisverbandstags, zu dem der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband am Freitagabend in die Berlinghauser Schützenhalle geladen hatte, dazu zwei Grußworte im Klartext. Der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbands, Michael Richard, begrüßte die Versammelten: „Heute steht die Milch im Mittelpunkt“, so der Landwirt aus der Petmecke bei Grevenbrück. Die Bauern blickten auf ein Ausnahme-Jahr „mit vielen...

  • Drolshagen
  • 13.01.20
  • 45× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.