Kreis Olpe - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

 SZ-Plus
Christian Pilz, Vorsitzender der Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen (2. v. l.), nahm den Scheck vom Vorstand des Landwirtschaftlichen Lokalvereins für die Gemeinde Wenden entgegen (v. l.): Kassierer Kevin Markus, Vorsitzender Sebastian Leineweber und Geschäftsführer Andreas Schrage.  Foto: hobö

Lokalverein spendete zum ersten Mal

hobö Wenden. Der Landwirtschaftliche Lokalverein für die Gemeinde Wenden, dessen Hauptaufgabe die Durchführung der Tierschau im Rahmen der Wendener Kirmes ist, beschritt am Montag neue Wege. Erstmals in der langen Historie tätigte der Verein eine Spende. „Wir hatten eine sehr, sehr gute Kirmes“, erläuterte Vorsitzender Sebastian Leinweber und verwies diesbezüglich auf die hohen Besucherzahlen der Tierschau und des sonntäglichen Kirmes-Frühschoppens. Daher habe man etwas für den guten Zweck...

  • Wenden
  • 11.12.19
  • 7× gelesen
 SZ-Plus

Allein Kosten für Restmüll-Entsorgung um rund 22 Prozent niedriger
Müllgebühren sinken deutlich

hobö Wenden. Den Mitgliedern des Wendener Gemeinderats steht eine leichte Entscheidung ins Haus. Denn die Gemeindeverwaltung schlägt vor, die Abfallgebühren im Jahr 2020 deutlich zu senken. Da damit keine negativen finanziellen Folgen für den Haushalt der Kommune einhergehen und die Politiker als Bürger der Gemeinde selbst profitieren, darf von einer uneingeschränkten Zustimmung für den Verwaltungsvorschlag ausgegangen werden. Am Donnerstag, 12. Dezember, beschäftigt sich zunächst der...

  • Wenden
  • 11.12.19
  • 9× gelesen

Pkw-Fahrer übersah Fußgängerin

sz Attendorn. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 15 Uhr wurde eine Fußgängerin von einem Pkw-Fahrer beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs an dem Kreisverkehr L 539/ Finnentroper Straße verletzt. Nach eigenen Angaben hatte der 27-Jährige den Kreisverkehr befahren und beabsichtigt, die Ausfahrt Finnentroper Straße in Fahrtrichtung Atta-Höhle zu nehmen. Dabei nahm er die 74-Jährige nicht wahr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Fußgängerin zuerst auf die Motorhaube und danach auf die...

  • Attendorn
  • 11.12.19
  • 8× gelesen

Mit Axt Glasfront eingeschlagen

sz Finnentrop. Unbekannte Täter versuchten am Dienstag gegen 3.10 Uhr, in eine Werkstatt an der Kilianstraße in Finnentrop einzudringen. So schlug einer der Täter mit einer Axt eine Glasfront ein. Durch das Einschlagen löste sofort der Alarm aus, woraufhin der Mittäter direkt in Richtung Lenne flüchtete. Der zweite Täter vergrößerte das Einstiegsloch und betrat das Gebäude. Wieder mit der Axt versuchte er dann, einen dort befindlichen Wandtresor einzuschlagen. Dies misslang ihm aber, woraufhin...

  • Finnentrop
  • 11.12.19
  • 11× gelesen
Für „BIGGEsang“ stehen jetzt täglich Probenstunden im Terminkalender. Durchatmen ist erst nach dem großen Finale von „Der beste Chor im Westen“ möglich, das am Freitag, 13. Dezember, ausgestrahlt wird.  Foto: yve
2 Bilder

"Der beste Chor im Westen": "Welle an Feedback" erreicht "BIGGEsang"
Chor-Thron zum Greifen nah

yve ■ Es ist der viel zitierte Ausnahmezustand, in dem sich die 46 Sängerinnen und Sänger von „BIGGEsang“ befinden. Die Gemischten Stimmen gehören zu den fünf Finalisten des WDR-Chorwettbewerbs „Der beste Chor im Westen“. Sie überzeugten im Halbfinale mit dem klassischen Volkslied „In einem kühlen Grunde“ – umgesetzt in ein modernes Arrangement. Wie berichtet, sorgten die TV-Zuschauer mit ihrem Voting am vergangenen Freitag dafür, dass der heimische Chor in die Endrunde gelangte. Damit...

  • Stadt Olpe
  • 11.12.19
  • 72× gelesen

Einbrecher schlugen in Spielhalle zu

sz Attendorn. Zwei unbekannte Täter sind in der Nacht zum Dienstag in eine Spielothek am Südwall in Attendorn eingedrungen. Sie versuchten zunächst, das Rolltor vor der Haupteingangstür zu öffnen, scheiterten aber daran. Daraufhin schlugen die Täter das Schaufenster ein, betraten so die Spielothek und hebelten drei Spielautomaten auf. Sie flüchteten über den Südwall in Richtung Kölner Straße, nach Zeugenaussagen einer mit einem Fahrrad. Die Täter wurden als männlich und dunkel bekleidet...

  • Attendorn
  • 10.12.19
  • 25× gelesen

Junge schubste Zwölfjährigen vor Auto

sz Altenhundem. Verletzungen hat am Montagmittg ein zwölfjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall erlitten. Auf der Suche nach einer Parkmöglichkeit befuhr eine 63-jährige Pkw-Fahrerin einen gepflasterten Weg, der sich in unmittelbarer Nähe zu Bushaltestellen befindet. An der Örtlichkeit spielten und rauften sich auch Kinder. Dabei schubste ein 13-Jähriger einen Zwölfjährigen im spielerischen Wettkampf so, dass dieser auf den Weg geriet. Die 63-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, es...

  • Lennestadt
  • 10.12.19
  • 398× gelesen
 SZ-Plus
Der Realschul-Komplex aus dem Rathaus gesehen: Die im hinteren Bereich liegende Turnhalle bleibt stehen, der Rest soll abgerissen werden. Ein Unterfangen, das die Stadt nun deutlich teurer kommt als bisher gedacht. SZ-Archivfoto: win

Abriss wird wohl dreimal teurer

win ■ Eine Hiobsbotschaft hatte gestern Bürgermeister Peter Weber (CDU) für die Mitglieder des Hauptausschusses. Denn der Abbruch der leerstehenden ehemaligen Realschule wird deutlich teurer als bisher geschätzt. War die Verwaltung bislang davon ausgegangen, dass der Ende der 1960er-Jahre gebaute und in den 1980ern erweiterte Komplex für rund 800 000 Euro dem Erdboden gleich gemacht werden könnte, muss diese Summe nun verdreifacht werden: Sage und schreibe 2,65 Mill. Euro, so eine Schätzung,...

  • Stadt Olpe
  • 10.12.19
  • 3.044× gelesen
Landrat Frank Beckehoff wird im nächsten Jahr nicht mehr kandidieren.

Erklärung im Kreistag:
Beckehoff tritt nicht wieder an

win Olpe. Mit einem Paukenschlag im übertragenen Sinn eröffnete Landrat Frank Beckehoff heute die planmäßig letzte Sitzung des Olper Kreistags: Der seit 21 Jahren amtierende Verwaltungschef kündigte an, dass er im nächsten Jahr zur Kommunalwahl nicht mehr antreten wird. Am 13. September 2020 findet die Kommunalwahl mit der Wahl des Kreistages und des Landrats statt. „Viermal – 1999, 2004, 2009 und 2014 – haben mich die Bürgerinnen und Bürger des Kreises Olpe als Kandidat der CDU mit jeweils...

  • Stadt Olpe
  • 09.12.19
  • 351× gelesen
Auf dem Gelände des Strandbades „Sonderner Kopf“ findet vom 19. bis zum 28. Juni das Festival „Biggesee Open Air 2020“ statt. An sieben Tagen werden insgesamt bis zu 70 000 Besucher erwartet. Während die blaue Badeinsel als „VIP“-Bereich fungiert, wird die Konzertbühne direkt am Seeufer aufgebaut – vor hier aus gesehen rechts von der Badesinsel. Foto: Tim Friesenhagen
2 Bilder

"Biggesee Open Air": Auch „Santiano“, Wincent Weiss und Top-DJs kommen
Weitere „Kracher“ verpflichtet

hobö Sondern.  „Es ist ein richtig großes Ding, das sich da bewegt“, beendete am Montag Dietmar Harsveldt die allererste Pressekonferenz für das „Biggesee Open Air 2020“. Das Festival, das im nächsten Jahr vom 19. bis zum 28. Juni an sieben Tagen bis zu 70 000 Besucher zum Strandbad „Sonderner Kopf“ locken soll, hat bereits enorme Aufmerksamkeit erfahren. Denn mit Mark Forster (nach wenigen Tagen mit 10 000 Besuchern ausverkauft) und „Silbermond“ verpflichtete man zwei echte „Kracher“ (die SZ...

  • Stadt Olpe
  • 09.12.19
  • 7.755× gelesen

Feuerwehr entdeckte Drogen und Diebesgut

sz Attendorn. Nach einem Brandmeldealarm rückte die Feuerwehr am Sonntag gegen 11.35 Uhr zu einer Wohnung aus. Die Feuerwehrleute sahen Rauch aus der Wohnung eines 33-Jährigen aufsteigen. Nach mehrmaligem vergeblichem Klopfen und Klingeln öffneten die Feuerwehrkräfte die Eingangstür gewaltsam. Bei dem Versuch, die Quelle des Rauchs zu lokalisieren, wurde ein Feuerwehrmann von dem in der Wohnung befindlichen Mieter ohne Vorwarnung geschlagen. Die im Einsatz befindlichen Polizeibeamten eilten in...

  • Attendorn
  • 09.12.19
  • 73× gelesen

Radfahrer ergriff nach Unfall die Flucht

sz Drolshagen-Berlinghausen. Zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw kam es am Sonntag gegen 18.45 Uhr. Ein 20-jähriger Autofahrer überholte am Ortsausgang von Berlinghausen in Fahrtrichtung Drolshagen ein Fahrzeug. Noch während des Überholvorgangs kam es zum Kontakt mit einem in Gegenrichtung fahrenden Radfahrer, der anschließend flüchtete. Nach Angaben des 20-Jährigen und weiterer Zeugen war das Rad unbeleuchtet und der Fahrer dunkel gekleidet. Eine sofortige Nachsuche im...

  • Drolshagen
  • 09.12.19
  • 37× gelesen

Junge Männer prügelten sich

sz Olpe. Zeugen verständigten in der Nacht zum Sonntag gegen 1.20 Uhr die Leitstelle wegen einer Schlägerei auf der Westfälischen Straße. Nach Eintreffen mehrerer Polizeikräfte wurden diese von Unbeteiligten auf eine kleinere Personengruppe hingewiesen. Nach ersten Angaben waren mehrere alkoholisierte junge Männer nach einer verbalen Auseinandersetzung in Streit geraten. Danach soll es nach Angaben von Zeugen auch zu einem Fußtritt gegen den Kopf eines Beteiligten sowie zu wechselseitigen...

  • Stadt Olpe
  • 09.12.19
  • 53× gelesen

BMW-Fahrer ergriff zu Fuß die Flucht

sz Olpe. Mehrere Anrufer meldeten in der Nacht zum Sonntag gegen 1.05 Uhr einen Verkehrsunfall an der Erzbergerstraße in Olpe. Der Fahrzeugführer eines BMW mit OE-Kennzeichen hatte zuvor vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und gleich drei geparkte Autos beschädigt. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, konnten sie den Unfallverursacher jedoch nicht mehr antreffen. Laut Zeugenaussagen hatte er sich unmittelbar nach dem Geschehen zu Fuß...

  • Stadt Olpe
  • 08.12.19
  • 129× gelesen
 SZ-Plus
Der CDU-Gemeindeverband Wenden wählte Bernd Clemens (Mi.) mit 97,5 Prozent der abgegebenen Stimmen zu ihrem Bürgermeister-Kandidaten für die Kommunalwahl 2020. Vorsitzender Bernd Eichert (l.) und Kreisvorsitzender Jochen Ritter (r.) beglückwünschten den Amtsinhaber zu diesem Ergebnis.

„Erfolgreich, ohne zu ,lällen’“

hobö  Wenden. Die Wahlen des neuen Vorstands sowie des eigenen Bürgermeister-Kandidaten prägten am Donnerstagabend die Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbands Wenden. In diesem Zusammenhang äußerten die Bewerber interessante Beiträge in der mehr als zweistündigen Zusammenkunft im Hotel-Restaurant Zeppenfeld in Wenden. Wie bereits kurz berichtet, wählten die Christdemokraten Bürgermeister Bernd Clemens erneut zu ihrem Kandidaten für die Bürgermeister-Wahl am 13. September 2020. Bei...

  • Wenden
  • 07.12.19
  • 71× gelesen
 SZ-Plus
CDU-Kreisvorsitzender Jochen Ritter und Bürgermeister Bernd Clemens gratulierten dem neugewählten Vorstand des CDU-Gemeindeverbands Wenden: Beisitzer Stefan Dornseifer, stellv. Vorsitzender Jürgen Greis, Vorsitzender Bernd Eichert, Beisitzer Bernd Arns, Beisitzer Markus Scherer, Beisitzer Sebastian Hüpper und stellv. Vorsitzender Martin Solbach (v. l.).  Foto: hobö

100-prozentiges Vertrauen in Bernd Eichert

hobö Wenden. Die Freude über das Ergebnis war Bernd Eichert deutlich anzusehen. Kein Wunder, hatte ihn die Mitgliederversammlung doch soeben mit 100 Prozent Jastimmen zum Vorsitzenden des CDU-Gemeindeverbands wiedergewählt. Ein deutliches Vertrauensvotum für den Haustechniker und nebenberuflichen Bio-Landwirt aus Bebbingen, der seit vier Jahren an der Spitze der Christdemokraten im Wendener Land steht. Er darf nun zwei weitere Jahre mit seinen am Donnerstag ebenfalls in geheimer Wahl wieder-...

  • Wenden
  • 07.12.19
  • 77× gelesen

Projektgruppe meldet Vollzug

sz Ottfingen. Der auf der Dorfversammlung vorgestellte Prozess um einen Dorfladen in Ottfingen zu gründen geht in die nächste Runde. Bis zum 1. Dezember. sollten 350 der insgesamt benötigten 500 verbindliche Absichtserklärungen zum Kauf von Genossenschaftsanteilen eingehen. Die Projektgruppe meldet Vollzug! Dies bedeutet, dass die Projektgruppe in die nächste Planungsphase tritt und sowohl die Fördergelder beantragt als auch die Gründung der Versorgungsgenossenschaft vorbereitet. „Allerdings...

  • Wenden
  • 06.12.19
  • 46× gelesen

Radarkontrollen
Hier stehen die Blitzer

Freitag, 6. Dezember Freudenberg: Alchen (K 6, Bühler Straße/Seelbacher Straße). VG Kirchen: Niederfischbach. Lennestadt: B 236. Siegen: Achenbacher Furt, Kohrweg, Oststraße, Wallhausenstraße. Samstag, 7. Dezember Drolshagen: L 351. Sonntag, 8. Dezember Olpe: Rüblinghausen. Montag, 9. Dezember Bad Berleburg: L 718 (Emil-Wolff-Straße). Bad Laasphe: Fischelbach (L 718/Fischelbacher Straße). VG Kirchen: Brachbach. Siegen: Friesenstraße, Schießbergstraße, Hagener...

  • Siegerland
  • 06.12.19
  • 26.159× gelesen
 SZ-Plus
Amtsinhaber Bernd Clemens wird erneut als CDU-Spitzenkandidat in die Bürgermeister-Wahl in der Gemeinde Wenden ziehen.  SZ-Archivfoto: hobö

97,5 Prozent stimmten für erneute Kandidatur
CDU möchte wieder Bernd Clemens

hobö Wenden. Der Amtsinhaber soll es wieder tun. Mit überwältigender Mehrheit hat am Donnerstagabend der CDU-Gemeindeverband Wenden Bürgermeister Bernd Clemens zu ihrem Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 13. September 2020 gewählt. In geheimer Wahl wurde er mit 97,5 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt. In der Mitgliederversammlung im Hotel-Restaurant Zeppenfeld bestimmten die Christdemokraten aus dem Wendener Land nicht allein ihren Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl, sondern auch...

  • Wenden
  • 06.12.19
  • 93× gelesen
Dietmar Heß wird nach 30 Jahren als Chef der Finnentroper Gemeindeverwaltung im nächsten Jahr nicht mehr antreten.
2 Bilder

Abschied nach 30 Jahren:
Dietmar Heß tritt nicht mehr an

sz Finnentrop. Bürgermeister Dietmar Heß (CDU) hat gestern den Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung mitgeteilt, dass er zur Kommunalwahl im nächsten Jahr nicht mehr zur Wahl antreten wird. Die CDU in der Gemeinde Finnentrop reagierte kurze Zeit später mit einer Pressemitteilung: Sie „dankt Bürgermeister Dietmar Heß für seinen 30-jährigen Dienst als Gemeindedirektor bzw. Bürgermeister der Gemeinde und respektiert seine Entscheidung, bei der Kommunalwahl im September 2020 nicht noch einmal zu...

  • Finnentrop
  • 05.12.19
  • 505× gelesen
Die Feuerwehr war im Einsatz, weil Explosionsgefahr bestand.

Großeinsatz an Tankstelle:
Gasbrenner löste Stichflamme aus

sz Wenden. Zahlreiche Einsatzkräfte rückten am heutigen Donnerstag zu einem Großeinsatz nach Wenden an die Hauptstraße aus. In der Mittagszeit sollte eine Tankstelle per Tankwagen neu befüllt werden. Gegen kurz nach 12 Uhr ertönten die Sirenen: Die Kreisleitstelle Olpe alarmierte zu einem vermeintlich brennenden Bodentank. Durch die aktuell herrschenden Minusgrade war ein Schachtdeckel, unter dem sich die Anschlüsse zur Befüllung der Bodentankanlage befinden, eingefroren. Ein Mitarbeiter wollte...

  • Wenden
  • 05.12.19
  • 3.117× gelesen
Präses Annette Kurschus ließ es sich nehmen, selbst die erste Kerze am „Riesen-Wichern-Adventskranz“ vor der Attendorner Erlöserkirche zu entzünden. Foto: privat

Präses entzündete Licht am Wichernkranz

sz Attendorn. Anlässlich des 180. „Geburtstages“ des Wichernkranzes ließ es sich die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Dr. Annette Kurschus, nicht nehmen, am Sonntag in Attendorn die Festpredigt zu halten und anschließend die erste Kerze am Kranz zum Leuchten zu bringen. Sie wies in ihrer Festpredigt darauf hin, dass jeder, und fühle er oder sie sich auch „als nur ein kleines Licht“, nach Jesu Aussage „Licht der Welt“ sei. Ausdrücklich dankte sie der Attendorner Gemeinde dafür,...

  • Attendorn
  • 05.12.19
  • 44× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.