Mehr als ein Umweltproblem
Grüne wollen Klimanotstand ausrufen

Die Grünen wollen den Klimanotstand ausrufen.
  • Die Grünen wollen den Klimanotstand ausrufen.
  • Foto: archiv
  • hochgeladen von Praktikant Online

sz Olpe. Die Grünen machen Ernst – im Kreis Olpe soll der Klimanotstand ausgerufen werden. Das beantragt die Kreistagsfraktion in einem Schreiben an Landrat Theo Melcher. Bereits 2019 habe man den Tagesordnungspunkt „Ausrufung des Klimanotstandes im Kreis Olpe“ auf die Tagesordnung der Kreistagssitzung am nehmen wollen. Dieser Antrag sei mit Mehrheit abgelehnt worden. „Stattdessen wurden Initiativen der anderen Fraktionen angekündigt. Geschehen ist bis heute nichts Substanzielles. Im Gegenteil“, führt die Ökopartei aus.

"Verpasste Chance"

Sollte der Kreistag dem Antrag folgen, müssten künftig alle politischen Entscheidungen auf mögliche Auswirkungen auf Umwelt und Klima hin überprüft werden.
Niemand könne heute noch behaupten, man wäre nicht vor den Folgen des Klimawandels gewarnt worden. Auch speziell auf die Gefahr durch Starkregenereignisse sei immer wieder hingewiesen worden, meinen die Grünen in Bezug auf die Flutkatastrophe der vergangenen Tage.
Der Klimawandel sei dabei nicht nur ein Umweltproblem: „Er ist ein Wirtschaft-, Sicherheits-, Gesundheits- und Artenschutzproblem und eine Gefahr für den Frieden.“

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen