Olper Grüne wählen einstimmig
Holger Thamm wird Bundestagskandidat

Der scheidende Vorsitzende der Grünen im Kreis Olpe, Fred Josef Hansen (l.), gratulierte Holger Thamm zur Nominierung mit einem Präsent.
  • Der scheidende Vorsitzende der Grünen im Kreis Olpe, Fred Josef Hansen (l.), gratulierte Holger Thamm zur Nominierung mit einem Präsent.
  • Foto: Jörg Winkel
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

win Kirchhundem. Einstimmig bei eigener Enthaltung nominierten die Grünen am Dienstagabend Holger Thamm zu ihrem Direktkandidaten für die bevorstehende Bundestagswahl im Wahlkreis Olpe/Märkischer Kreis I. Er war einziger Bewerber um den Posten. In seiner Bewerbungsrede machte der 47-Jährige klar, dass er, anders als die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen, den Klimaschutz nicht erst in der Zukunft, sondern jetzt umsetzen wolle.

Derzeit sei die Lage für die Grünen mit starkem Rückenwind von der Bundesebene so gut wie nie. Seine Themen seien Verkehrswende und vor allem der Klimawandel, denn hier sei es „fünf vor zwölf“, und NRW hinke der bundesweiten Entwicklung in Sachen erneuerbare Energien deutlich hinterher, „sodass es hier praktisch schon fünf nach zwölf ist“.

Fokus auf Photovoltaik

Der Ausbau von Wind- und Solarkraft müsse vorangetrieben werden, sein Fokus liege hier bei der Photovoltaik, denn das Bestücken von sowieso vorhandenen Dachflächen mit Solarzellen habe die geringsten Umweltauswirkungen. Aber auch die Windkraft müsse wachsen, wenngleich nicht ohne Ausgleich mit dem Naturschutz. Hierbei müsse bedacht werden, dass der Artenschutz ohne Klimaschutz nicht funktioniere. Eine dezentrale Energiewende sei auch eine wirtschaftliche Chance. „Wir ersetzen Öl- und Gasimporte mit heimischer Wertschöpfung. Auch für die Unternehmen soll die Energiewende eine Chance sein.“

Deutschland rühme sich gern als Technologieführer – doch nun brauche die Welt Technologien, die auf den Klimaschutz einzahlen, das dürfe nicht in Vergessenheit geraten. Nicht weniger wichtig aber müsse daran gearbeitet werden, dass die Angriffe auf die Demokratie zurückgeschlagen werden, „nicht nur in Berlin vor dem Reichstag oder in Washington im Capitol“.

2012 nach Olpe gezogen

Holger Thamm ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Er lebt seit 2012 in Olpe und ist Dipl.-Ingenieur im Technischen Umweltschutz. Seit 2008 verantwortet er den Aufgabenbereich Public Affairs bei einem mittelständischen Heizungshersteller. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die nationale und europäische Energie- und Klimapolitik. Seit vier Jahren gehört ich dem Vorstand des Landesverbandes Erneuerbare Energien (LEE) in NRW an. Vier Jahre lang war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter einer FDP-Bundestagsabgeordneten gearbeitet.

Autor:

Jörg Winkel (Redakteur) aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen