Wahlen in NRW-SPD
Verwirrung um Kandidatur von Wolfgang Langenohl

Wolfgang Langenohl möchte in den SPD-Landesvorstand. Verwirrung innerhalb der Partei gibt es aber offenbar darüber, wer ihn nun nominiert hat.
  • Wolfgang Langenohl möchte in den SPD-Landesvorstand. Verwirrung innerhalb der Partei gibt es aber offenbar darüber, wer ihn nun nominiert hat.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Jan Krumnow (Redakteur)

win Olpe/Attendorn. Verwirrung um die Kandidatur von Wolfgang Langenohl für den SPD-Landesvorstand. Anders als in einer von ihm versandten Pressemitteilung des SPD-Stadtverbands Attendorn erklärt wird, hat ihn der SPD-Kreisverband Olpe gar nicht dazu nominiert. Das betont Robert Kirchner-Quehl, Vorsitzender der SPD im Kreis Olpe. „Wir haben nichts gegen seine Kandidatur, aber nominiert haben wir ihn nicht“, betont der Ottfinger.

War es ein Irrtum?

SPD-Kreisgeschäftsführer Michael Weidig geht davon aus, dass es sich schlicht um einen Irrtum handelt und in der Mitteilung Kreis- und Stadtverband verwechselt wurden. Denn im Stadtverband Attendorn sei eine solche Nominierung beschlossen und an den Kreisverband gesandt worden, der sie an den Landesverband weitergeleitet habe.

Autor:

Jörg Winkel (Redakteur) aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Entspannt von zu Hause erfahren, was die Region bewegt.

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Die kalte und dunkle Jahreszeit ist längst angebrochen. Es beginnt die Zeit für kuschelige Decken, wärmende Tees und natürlich Stoff zum Lesen. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung....

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen