SportSZ
Seht her, so schnell war ich: Johanna Pulte zeigt stolz auf ihre starke Siegerzeit von 16:29,8 Minuten, mit der sie sich nicht nur den Deutschen Meistertitel, sondern auch das Ticket für die U-20-EM in Tallinn sicherte.Seht her, so schnell war ich: Johanna Pulte zeigt stolz auf ihre starke Siegerzeit von 16:29,8 Minuten, mit der sie sich nicht nur den Deutschen Meistertitel, sondern auch das Ticket für die U-20-EM in Tallinn sicherte.Seht her, so schnell war ich: Johanna Pulte zeigt stolz auf ihre starke Siegerzeit von 16:29,8 Minuten, mit der sie sich nicht nur den Deutschen Meistertitel, sondern auch das Ticket für die U-20-EM in Tallinn sicherte.

Streckendebüt der Superlative
Johanna Pulte mit Rekord zum DM-Titel

pm Mainz. Wer genau hinsah, konnte schon auf den letzten Metern den Anflug eines Siegerlächelns erkennen. Während ihre geschlagenen Konkurrentinnen fast ins Ziel stolperten und dort reihenweise ausgepumpt zu Boden fielen, strahlte Ausnahmetalent Johanna Pulte am späten Samstagnachmittag wie ein Honigkuchenpferd über ihren zweiten Deutschen Meistertitel. Im Stile eines „alten Hasen“ hatte die 18-Jährige von der SG Wenden zuvor die nationale U-20-Elite düpiert und auf der Tartanbahn des...

Kreis Olpe - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Der Altenhofer Tobias Lautwein und seine Teamkollegin Claudia Maria Henneken vom Mud Monkeys OCR Team siegten in Bremen im Eliterennen über 20 Kilometer. Bei der Siegerehrung erhielten beide das gelbe Trikot des Gesamtführenden. Foto: privat
6 Bilder

Altenhofer Extremsportler trumpft auf
Lautwein gewinnt Lake Run

sz Bremen. Tobias Lautwein aus Altenhof blickt auf eine sehr erfolgreiche erste Saisonhälfte zurück. Bereits früh in der Saison punktete der 32-jährige Extremsportler mit Platz 6 und 9 bei den OCR-Series Eliterennen von Strong Viking in Osnabrück und Frankfurt. Auch bei der größten deutschen Eliterennserie Xletix Elite machte er mit zwei 3. Plätzen in Bad Hönningen und Berlin auf sich aufmerksam. Zuletzt standen die großen World Finals von Strong Viking in Nimwegen an. Dieses Jahr war ein...

  • Wenden
  • 25.06.19
  • 546× gelesen

Landesligist schließt Planungen ab
Jan Germann wechselt zurück zur SpVg Olpe

sz/krup Olpe. Jan Germann (20) kehrt nach einigen Jahren zurück ins Olper Kreuzberg-Stadion, wo er als Minikicker das Fußballspielen erlernte. Er wechselt von den Sportfreunden Siegen (Oberliga) zurück zum Fußball-Landesligisten SpVg Olpe. In der Jugend spielte er u. a. für den FV Wiehl und den 1. FC Köln, ehe er in der A-Jugend zu den Sportfreunden Siegen wechselte. Dort bekam er im Anschluss unmittelbar einen Vertrag für die Oberliga-Mannschaft, der am Ende der abgelaufenen Saison jedoch...

  • Stadt Olpe
  • 25.06.19
  • 191× gelesen
Der kritische Blick täuscht: Hünsborns Trainer Andreas Waffenschmidt kann sich frühzeitig über abgeschlossene Kaderplanungen freuen.

Fußball-Landesliga
Hünsborner Planungen abgeschlossen

sz Hünsborn. Fußball-Landesligist Rot-Weiß Hünsborn hat zwei externe Neuzugänge für die kommende Spielzeit verpflichtet und die Kaderplanung damit frühzeitig abgeschlossen. Simon Weber kommt vom FV Wiehl auf den Löffelberg, Marlon Amechi Ezekwe stößt vom A-Kreisligisten SV Netphen zum Team. Der 20 Jahre alte Außenverteidiger Weber stammt aus der Hünsborner Umgebung und spielte schon im Jugendbereich in Wiehl, wo er in der vergangenen Saison 16 Einsätze in der Landesliga-Staffel 1 verzeichnete....

  • Kreis Olpe
  • 24.06.19
  • 299× gelesen
Amelie Schardt demonstrierte auch abseits des regulären Wettkampfs ihr tolles Körpergefühl. Die Turnerin des TV Olpe krönte sich in der Altersklasse W12-13 zur Bezirksmeisterin.
115 Bilder

Bezirksturnfest in Wenden
Starke Leistungen und viel Spaß

pm Wenden. Knapp 200 Meldungen an zwei Wettkampftagen und zwei Mal weitgehend volles Haus verzeichnete die ausrichtende SG Wenden am Wochenende beim Bezirksturnfest des Turnbezirks Olpe in der Sporthalle der Konrad-Adenauer-Schule. Bezirksoberturnwart Bernhard Rüther war mit dieser Bilanz zufrieden: „Das ist eine insgesamt gute Beteiligung und glücklicherweise sind die Wettbewerbe verletzungsfrei abgelaufen. Die SG Wenden hat die Sache sehr gut organisiert und die Sportler haben gute Leistungen...

  • Kreis Olpe
  • 16.06.19
  • 756× gelesen
„Mit einem lachenden und einem weinenden Auge“ verkündeten (v. l.) Andreas Geyer, Rolf Kaufmann, Ulla Kaufmann, Christoph Keseberg und TVA-Geschäftsführer Andreas Ufer das Ende des beliebten Marathonlaufs.  Foto: sila

9. Biggesee-Marathon
Ende eines tollen Kapitels

sila Attendorn. Am 22. Juni begeben sich in diesem Jahr zum letzten Mal 250 Laufbegeisterte auf die mit 900 Höhenmetern extrem anspruchsvolle Strecke des mittlerweile traditionsträchtigen Biggesee-Marathons. Damit schließt der verantwortliche TV Attendorn ein enorm erfolgreiches Kapitel in der Vereinsgeschichte. „Wir haben viele Menschen bewegt, viel Spaß gehabt und tolle Menschen kennengelernt. Wir stellen aber fest, dass es immer schwieriger wird, unsere eigenen Qualitätsstandards zu halten....

  • Kreis Olpe
  • 14.06.19
  • 469× gelesen
Ehre, wem Ehre gebührt: Der VSV Wenden zeichnete beim letzten Heimspiel der Saison langjährige und verdiente Mitglieder aus.

Würdiger Rahmen für Auszeichnungen
VSV Wenden ehrte verdiente Mitglieder

Fußball-Landesligist VSV Wenden hat beim letzten Heimspiel der Saison gegen die SpVg Olpe langjährige und verdiente Mitglieder geehrt. Strahlender Sonnenschein und eine tolle Zuschauerkulisse bildeten einen würdigen Rahmen für die Auszeichnungen. Insgesamt 910 Jahre Mitgliedschaft kamen an diesem Tag zusammen, die sich wie folgt verteilten: Dennis Wurm (25 Jahre), Kerstin Bolz, Rainer Gerigk, Werner Schrage, Birgit Schulte, Matthias Quast, Walter Stahl (alle 40 Jahre), Wolfgang Stahl (50...

  • Kreis Olpe
  • 12.06.19
  • 343× gelesen
Peter Lattek (rechts) wurde vom Kreisvorsitzenden Henning Braun mit der Goldenen Spielernadel des WTTV geehrt. Foto: jb

Tischtennis-Kreistag
Lattek geehrt, Braun bleibt Kreisvorsitzender

jb Olpe. Die eigentlichen Regularien beim ordentlichen Kreistag des Tischtennis-Kreisverbandes Siegen im Olper Kolpinghaus waren bereits nach etwa 45 Minuten abgehandelt. Trotzdem wurde es noch ein langer Abend. Nach über zweieinhalb Stunden intensiver Diskussion über die Zukunft des Spielbetriebs in den unteren Spielklassen war die Tagung erst am späten Abend beendet. Goldene Spielernadel für Peter LattekAm erfreulichsten sind stets die Ehrungen. Dabei stand der Hilchenbacher Peter Lattek im...

  • Stadt Olpe
  • 07.06.19
  • 314× gelesen

Fußball-Landesliga
Franke und Ucak wechseln zur SpVg Olpe

sz Olpe. Fußball-Landesligist SpVg Olpe bastelt weiter fleißig an seinem Kader für die Saison 2019/20: „Wir freuen uns sehr, zwei weitere Neuzugänge für die kommende Landesliga-Saison im Kreuzberg-Stadion begrüßen zu dürfen“, teilte der Sportliche Leiter Björn Schneider mit. Alexander Franke, Torwart vom Westfalenligisten SG Finnentrop/Bamenohl, und Emre Ucak, Offensiv-Spieler vom Landesliga-Klassenrivalen TuS Erndtebrück 2., haben sich der Spielvereinigung aus der Kreisstadt...

  • Stadt Olpe
  • 06.06.19
  • 79× gelesen
Die zwölf Vorrundengruppen der Frauen im Überblick.

Auslosung für die Beachvolleyball-WM
Schwere Aufgaben für Bieneck/Schneider

sz Hamburg. Im Kaisersaal des Hamburger Rathauses fand am Dienstag die Auslosung der Gruppen für die 12. Beachvolleyball-Weltmeisterschaft statt, die vom 28. Juni bis zum 7. Juli in der Hansestadt stattfindet. Die WM-Spiele werden im Rothenbaum Stadion ausgetragen, das dann mit 12 000 Sitzplätzen zur größten Beach-Volleyball-Arena der Welt wird. Für die 96 Teams aus 38 Nationen geht es neben den WM-Titeln auch um insgesamt eine Million US-Dollar Preisgeld und sehr viele Ranglistenpunkte für die...

  • Kreis Olpe
  • 04.06.19
  • 183× gelesen
Bei den Kindern haben die Staffeln nichts von ihrer emotionalen Wirkung verloren. Es wurde auch einmal für wenige Sekunden richtig laut in der herrlich gelegenen und bestens präparierten Sportanlage Giebelscheid in Fretter. Fotos (3): jb

Olper Leichtathletik-Kreismeisterschaften
Mädchen dominierten bei Wettbewerben

jb Fretter. Von solchen Wettkampf- bzw. Trainingsbedingungen wie am Samstag im Sauerland, insbesondere in Fretter, haben in den vergangenen Wochen nicht nur die heimischen Leichtathleten im Kreis Olpe geträumt. Besser hätte der Rahmen für die Einzelwettkämpfe der Leichtathletik-Kreismeisterschaften kaum sein können. Man hätte sich lediglich bessere Teilnehmerzahlen gewünscht. Sehr leicht überschaubar war die Athletenzahl in den Altersklassen oberhalb der U 16 unter den insgesamt 132...

  • Finnentrop
  • 02.06.19
  • 320× gelesen
Das Bild zeigt die erfolgreiche Olper Mannschaft mit (hinten, v. l.) Lara Altgeld, Emelie Arns, Lina Solbach, Sophie Koch und Franziska Stoffel sowie (vorne, v. l.)
Ellen Kahle, Alexandra Nohl, Sophie Martin, Pia Raubold und Kalotta Rocholl.

Bezirks-Schulturnier
Franziskus-Fußballerinnen auf Rang 2

sz Geseke. Die Fußballerinnen des St.-Franziskus-Gymnasiums Olpe haben beim Schulturnier auf Bezirksebene den starken 2. Platz belegt. In Geseke bei Lippstadt bezwangen die Olperinnen zum Auftakt die Mannschaft des Reichenbach-Gymnasiums aus Ennepetal mit 2:1. Klarer war die Angelegenheit im zweiten Spiel, das mit 5:0 gegen die Gesamtschule Hamm gewonnen wurde. Im Finale ging es gegen die Gastgeberinnen vom Gymnasium Geseke, die den ersten Abschnitt bestimmten und mit 2:0 in Führung gingen....

  • Stadt Olpe
  • 23.05.19
  • 169× gelesen
Doppelsieg für den OAC: Beim 2. Lauf zu den ADAC-Westfalenmeisterschaften im Jugend-Kartslalom in Oeventrop gewann Noah Beckmann vor Marlon Kaufmann (oben). Beide präsentierten bei der Siegerehrung stolz ihren Pokal. Foto: Verein

ADAC-Westfalenmeisterschaften
Schneller als der Blitz

Erfolge für Nachwuchsfahrer des OAC / Beckmann siegt vor Kaufmann sz Olpe/Oeventrop. Die jüngsten Nachwuchs-Kartfahrer des Olper Automobil-Clubs (OAC) waren am vergangenen Wochenende wieder schneller als alle anderen. Sie fuhren beim 2. Lauf zu den ADAC-Westfalenmeisterschaften im Jugend-Kartslalom in Oeventrop auch dem drohenden Unwetter davon. Den Auftakt bei der vom MSC Oeventrop ausgerichteten Veranstaltung bestritten wie üblich die Fahrer der Klasse 1 (Jahrgänge 2010 bis 2012). Noah...

  • Stadt Olpe
  • 21.05.19
  • 135× gelesen
Der Olper Schiedsrichterobmann Marco Cremer (Bildmitte) und Spitzenreferee Thorben Siewer (r.) freuten sich, den langjährigen Bundesliga-Schiedsrichter Lutz Wagner (l.) in der Kirchveischeder Schützenhalle begrüßen zu dürfen.  Foto: sila

Impulsvortrag in Schützenhalle
Wagner begeistert „Schiris“

Ex-Bundesliga-Referee hält unterhaltsamen Vortrag in Kirchveischede sila Kirchveischede. Für den 55-Jährigen war es ein „Heimspiel“ in der Kirchveischeder Schützenhalle: „Sonst rede ich meistens nur mit Journalisten oder Trainern. Mal ganz unter Schiedsrichtern und damit Seinesgleichen zu sein, ist eine willkommene Abwechslung“, begann der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Lutz Wagner seinen Impulsvortrag vor den Unparteiischen des Kreises Olpe. Wagner ist seit 1991 DFB-Schiedsrichter und...

  • Lennestadt
  • 21.05.19
  • 122× gelesen
Tolle Atmosphäre: Zahlreiche Zuschauer säumten beim 27. Attendorner Citylauf die Strecke und feuerten die Läufer an. Foto: sila

Auch das Wetter spielte mit
Teilnehmerrekord beim Citylauf

sila ■ Zum mittlerweile 27. Mal fanden am Wochenende hunderte Laufbegeisterte verschiedenster Altersklassen den Weg in Attendorns Altstadt, um beim Citylauf ihrer Wettkampfleidenschaft bei strahlendem Sonnenschein zu frönen. „Der Wettergott meint es anscheinend gut mit uns. In den letzten 15 Jahren, in denen wir als TV Attendorn für die Austragung verantwortlich waren, kann ich mich nur an zwei Ausgaben erinnern, bei denen das Wetter nicht mitgespielt hat“, freute sich TVA-Vorsitzender Andreas...

  • Attendorn
  • 21.05.19
  • 425× gelesen

Auf- oder Abstieg
Relegationsspiele ausgelost

Viele Männer-Teams schauen heute auf die SG 09 Wattenscheid sz Siegen. Die Fußball-Saison 2018/2019 biegt auf die Zielgerade ein. Am Donnerstag loste Reinhold Spohn als Vorsitzender des Verbands-Fußball-Ausschusses in Kaiserau die Paarungen möglicher Entscheidungsspiele aus. Auch einige heimische Teams sollten dabei der SG 09 Wattenscheid die Daumen drücken, dass diese heute den Klassenerhalt in der Regionalliga West noch schafft. Beispiel FSV Gerlingen: Nach der Niederlage in Hohenlimburg am...

  • Wenden
  • 17.05.19
  • 69× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.