•  SZ-Plus
    Sanierung der Alten Menage in Müsen
    Licht am Horizont

    js Müsen. Manfred hat es sich bereits bequem gemacht im Bett. Ob er nur eine liegende oder gar tragende Rolle spielen wird in diesem frisch renovierten Raum, bleibt vorerst ein Geheimnis – das leicht bekleidete Skelett würde es selbst auch nicht lüften können, nicht einmal, wenn es echt wäre. Zu viel verraten werden soll ohnehin nicht, bevor sich hier die ersten Freiwilligen einschließen lassen,...

Nachrichten - Kreuztal

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen Kreuztal
Lokales
Bei dem Brand am letzten Freitag in Wilgersdorf geht die Polizei von einer Schadenshöhe von 500.000 Euro aus

Brandursachen noch nicht geklärt
Bei Feuer in Wilgersdorf 500.000 Euro Schaden

kalle Wilgersdorf/Geisweid. Die Ursachen für die beiden Brände  am vergangenen Freitag in Geisweid und Wilgersdorf sind noch nicht geklärt. Die Polizei hat für die weiteren Ermittlungen externe Brandspezialisten eingeschaltet. Bei dem Feuer in dem Mehrfamilienhaus am Sammetsheim, bei dem ein 55 Jahre alter Mann schwer verletzt gerettet werden musste, geht die Polizei von einer Schadenshöhe von 10. 000 Euro aus. Bei dem Brand  in Wilgersdorf an der Straße Am Lehnstück spricht die Polizei von...

  • Siegen
  • 20.08.19
  • 656× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Modernisierung und Erweiterung der Jugendbegegnungsstätte in Kreuztals Stadtmitte schreitet voran. Ein Herzstück wird sicherlich das Café im lichten Anbau sein, das auch noch eine Terrasse erhält.
10 Bilder

Frischzellenkur für Jugendtreff
JBS-Eröffnung Ende November

nja Kreuztal. Im Januar 2018 liefen die An- und Umbauarbeiten im Altbau der Jugendbegegnungsstätte (JBS) an der Kreuztaler Roonstraße an. Ende November, so sieht es der derzeitige Zeitplan vor, soll die Eröffnung gefeiert werden. Derzeit liefen die Ausschreibungen für das Mobiliar in Höhe von rund 90 000 Euro, erläuterten Kreuztals Stadträtin Edelgard Blümel und Nico Gieseler vom Hochbauamt nun während eines Rundgangs durch die Räume des komplett sanierten Altbaus und der neu hinzugekommenen...

  • Kreuztal
  • 16.08.19
  • 274× gelesen

Lokales

Hoffestpremiere in Ferndorf
Biohof zeigte sich in bester Feierlaune

js Ferndorf. Beste Stimmung herrschte am Samstag in Irlenhecken hoch oben über Ferndorf: Erstmals hatte der Biohof Scharf zu einem Hoffest geladen. Anlass war ein runder Geburtstag – zehn Jahre sind vergangen, seitdem Werner Scharf gemeinsam mit seiner Frau Nadine den elterlichen Hof im Nebenerwerb in einen reinen Biohof umwandelten. Platz zum Feiern war genug, die Rinder der Familie Scharf schließlich von Mai bis November auf der Weide – gegen eine Umnutzung ihres Stalls hatten sie also nichts...

  • Kreuztal
  • 18.08.19
  • 367× gelesen
 SZ-Plus
Die Modernisierung und Erweiterung der Jugendbegegnungsstätte in Kreuztals Stadtmitte schreitet voran. Ein Herzstück wird sicherlich das Café im lichten Anbau sein, das auch noch eine Terrasse erhält.
10 Bilder

Frischzellenkur für Jugendtreff
JBS-Eröffnung Ende November

nja Kreuztal. Im Januar 2018 liefen die An- und Umbauarbeiten im Altbau der Jugendbegegnungsstätte (JBS) an der Kreuztaler Roonstraße an. Ende November, so sieht es der derzeitige Zeitplan vor, soll die Eröffnung gefeiert werden. Derzeit liefen die Ausschreibungen für das Mobiliar in Höhe von rund 90 000 Euro, erläuterten Kreuztals Stadträtin Edelgard Blümel und Nico Gieseler vom Hochbauamt nun während eines Rundgangs durch die Räume des komplett sanierten Altbaus und der neu hinzugekommenen...

  • Kreuztal
  • 16.08.19
  • 274× gelesen

Sänger willkommen
Open-Air-Gottesdienst am roten Platz

sz Kreuztal. In diesem Jahr wird es wieder einen Open-Air-Gottesdienst der ev. Kirchengemeinden, von CVJM und ev. Gemeinschaften in der Stadt Kreuztal auf dem roten Platz geben. Dieser findet im Rahmen des Kreuztaler Weindorfs am Sonntag, 8. September, ab 10 Uhr auf dem roten Platz in der Stadtmitte statt und steht unter dem Motto „Hinterm Horizont geht‘s weiter“. Die Verantwortung für die Gestaltung dieses Gottesdienstes liegt in diesem Jahr in den Händen der Kirchengemeinde Krombach, Bezirk...

  • Kreuztal
  • 16.08.19
  • 66× gelesen
Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer aus dem Kreis Unna verlor die Kontrolle über sein Zweirad und prallte gegen die seitlichen Schutzplanken.

Unfall auf der A 4
Motorradfahrer schwerstverletzt

kay Krombach. Ein 63-jähriger Kradfahrer aus dem Kreis Unna war am Donnerstag (15. August) zusammen mit zwei Bikerkollegen auf einer gemeinsamen Motorradtour mit Hessen als Ziel. Aus Richtung Olpe kommend fuhr die Gruppe auf der Krombacher Höhe auf die A 4 auf. In einem Kurvenbereich verlor der 63-Jährige die Kontrolle über sein Zweirad, geriet ins Rutschen und prallte am Fahrbahnrand gegen die seitlichen Schutzplanken. Bei der Kollision erlitt der Kradfahrer schwerste Verletzungen. Bis zum...

  • Kreuztal
  • 15.08.19
  • 862× gelesen
 SZ-Plus
Arne Siebel aus Eichen – auch CDU-Stadtverordneter im Kreuztaler Rat – wird immer wieder von Bürger darauf angesprochen, dass Passanten und Radfahrer nicht genau wissen, wo sie hergehen bzw. -fahren sollen. In Höhe der neuen Querungshilfe über die neu ausgebaute Hagener Straße endet z. B. der Gehweg Richtung Kreuztal. Ein Kritikpunkt: Ausgeschildert ist dies nicht.
3 Bilder

Hagener Straße Eichen
"Es entstehen Konfliktsituationen"

nja Eichen. In der Tat, es scheppert ganz ordentlich, wenn beladene Lkw über die neue Littfebrücke in Eichen rollen, die jüngst vom Landesbetrieb Straßen NRW, wie berichtet, samt ihrem Umfeld schwerlastverkehrtauglich neu gebaut wurde. Arne Siebel, Eichener Bürger und CDU-Stadtverordneter im Rat, hat kein Verständnis für diese Gestaltung der beiden Übergänge – nicht nur aufgrund der angrenzenden Wohnbebauung: „Das ist doch ein Unding. Wozu gibt es denn Flüsterübergänge, wie sie auf den...

  • Kreuztal
  • 15.08.19
  • 221× gelesen
 SZ-Plus
Mit dem Bethesda-Krankenhaus in Freudenberg können sich die Einwohner durchaus glücklich schätzen. Derzeit wird aber vor allem über die Versorgung mit Hausärzten im Stadtgebiet diskutiert.

Medizinische Versorgung in Freudenberg
Diskussion um Hausärzte

cs Freudenberg. Acht aktuell praktizierende Hausärzte im Freudenberger Stadtgebiet, drei von ihnen über 60 Jahre alt – diese Zahlen präsentierte Ansgar von der Osten, bei der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) für die Bereiche Zulassung und Sicherstellung zuständig, im Juli im Ausschuss für Schule, Sport, Familie und Soziales (die SZ berichtete). Das sei „erst einmal ok“ und „verhältnismäßig gut“ stellte von der Osten fest. Dessen vorgetragene Daten stellten die Politiker in...

  • Freudenberg
  • 14.08.19
  • 757× gelesen
 SZ-Plus
Kreuztals Gleichstellungsbeauftragte Monika Molkentin-Syring, Rosemarie Weickenmeier, Heike Siebel und Stadtarchivarin Ria Siewert (v. l.) freuen sich  auf die Entdeckungsreise in die Geschichte Kreuztaler Frauen. Eine Prominente rückte bereits in das Blickfeld: Alma Siedhoff-Buscher, die bekannte Designerin und Kunsthandwerkerin am Bauhaus. Heike Siebel besitzt eines ihrer Bauspiele, im Stadtarchiv befindet sich zudem die Geburtsurkunde.

Geschichte Kreuztaler Frauen
Zeitreisen werden Lücken füllen

nja/sz Kreuztal. Seit 2006 sammelt Monika Molkentin-Syring Geschichten über Kreuztaler Frauen. Alma Siedhoff-Buscher, die bekannte Designerin am Bauhaus, gehört sicherlich zu den prominentesten Kreuztalerinnen – sie erblickte hier anno 1899 das Licht der Welt. Doch sind es gleichermaßen auch die vermeintlich „kleinen“ Geschichten, die nun in einem von der Gleichstellungsbeauftragten der Kindelsbergkommune initiierten Projekt ins Blickfeld rücken: In der Stadtbibliothek fand jüngst das...

  • Kreuztal
  • 14.08.19
  • 203× gelesen
 SZ-Plus
Carolin Flender  hat aus persönlichem „Leiden“ ein erfolgversprechendes Geschäftsmodell entwickelt: Mit ihrem Startup „Anna und Oskar“ – benannt nach ihren beiden Kindern – vertreibt sie nützliches Equipment für junge Eltern, das sich im Design nicht nach dem mutmaßlichen Geschmack Einjähriger richtet.
6 Bilder

Nachhaltig - von Eltern für Eltern
Eulenfreier Babykram

nja Buschhütten. Glubschende Eulen, schielende Einhörner und grinsende Bärchen: Als Carolin Flender sich nach der Geburt ihres Sohnes Oskar 2015 mit nützlichem Equipment – Wegbegleitern gewissermaßen für die kommenden Monate und Jahre – einzudecken gedachte, war der Anblick dieser „niedlichen“ Motive auf Wickeltaschen, Decken, Lätzchen und Bettwäsche nahezu unvermeidlich. „Ich war ja bis dahin völlig ahnungslos – und habe fast nur hässliche Sachen gefunden“, erinnert sich die heute 34-Jährige,...

  • Kreuztal
  • 13.08.19
  • 427× gelesen
Marc Lippe, Peter Bosch, Lisa Skodek, Eckhard Haub, Dirk und Wolfgang Hoffmann (v. l.) gehörten zum Organisationsteam des Osthelden-Jubiläums. Beim Fototermin fehlte Klaus Heinze.

Osthelden feiert Jubiläum
Das Motto: „Aktiv in die Zukunft“

sz/nja Osthelden.  Sie sind seit Monaten am Beratschlagen, Planen und Abstimmen – zum Monatswechsel nun soll aus Theorie Praxis werden: Das Organisationskomitee „675 Jahre Osthelden“ befindet sich auf der Zielgeraden. Zwei Tage lang soll unter der Überschrift „Aktiv in die Zukunft“ gefeiert werden. Dirk Hoffmann, Vorsitzender des Bürgervereins, Wolfgang Hoffmann, Eckhard Haub, Marc Lippe, Peter Bosch, Klaus Heinze und Lisa Skodek informierten die SZ jüngst über alles, was für Samstag, 31....

  • Kreuztal
  • 09.08.19
  • 208× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

 SZ-Plus
Zu schnell für den „Löwen“-Innenblock mit dem Franzosen Romain Lagarde (links) und Ilja Abutovic war hier der überragende Ferndorfer Spielmacher Julius Lindskog Andersson.
2 Bilder

13 im „Löwen-Käfig“ – zu wenig

geo  Saarlouis Das Wochenende im Saarland begann schlecht für den TuS Ferndorf, denn zu den verletzten Spielern gesellte sich erneut Lucas Schneider mit neuen (alten) Sprunggelenksproblemen und der erkrankte Magnus Neitsch. So reisten nur 13 Spieler zum „First-Four-Turnier der HG Saarlouis, sozusagen der 1. Runde im DHB-Pokal. Nach einem letztlich souveränen 36:28 (17:15) am Samstag gegen Drittliga-Vizemeister SG Nußloch mit Ex-Weltmeister Christian Zeitz unterlag der heimische Zweitligist am...

  • Kreuztal
  • 18.08.19
  • 162× gelesen
 SZ-Plus
Als Mittelmann eingesetzt und sich mit einem fulminanten Kracher in den Winkel ins TuS-Gedächtnis „eingraviert“: Linus Michel.
2 Bilder

TuS Ferndorf
„... und sonst nix!“

geo Kreuztal Ein solch skurriles Bild hat man auf der Ersatzspielerbank in der Sporthalle Stählerwiese noch nicht gesehen: neben Ralf Bader, Neu-Trainer des TV Großwallstadt und seinem Co, befand sich - wie Pep Guardiola sagen würde - „und sonst nix“! Kein Wechselspieler, nicht mal ’ne Kiste Sprudel. Der Zweitliga-Absteiger war schon mit einem absoluten Not-Aufgebot angereist: beim Einlaufen der (acht) Mainfranken fühlte man sich fast wie auf einem Kinder-Geburtstag. Dann verletzte sich auch...

  • Kreuztal
  • 04.08.19
  • 372× gelesen
Auf der Haupttribüne der Sporthalle Stählerwiese wird es auch in der neuen Saison kaum noch freie Plätze geben.

2. Handball-Bundesliga
Neuer Dauerkartenrekord beim TuS Ferndorf

geo Ferndorf. Es wird wieder schön „kuschelig“ in der Sporthalle Stählerwiese, wenn ab 23. August die Saison 2019/20 der 2. Handball-Bundesliga mit dem Heimspiel gegen den HSV Hamburg angepfiffen wird. Denn der TuS kann trotz Preiserhöhung einen neuen Rekord beim Verkauf von Dauerkarten vermelden: nach 590 verkauften Tickets in der letzten Saison werden es diesmal 670 sein, also ein Plus von 80 Dauerkarten. Dauerkarten-Abholung ab MontagDiese Karten können ab Montag in der neuen...

  • Kreuztal
  • 02.08.19
  • 410× gelesen
Unser Archivbild zeigt Julius Andersson im Zweitliga-Heimspiel gegen TuSEM Essen beim Torwurf.

Tor des Monats
... und er hat „es“ schon wieder gemacht!

geo Ferndorf. Im Handball-Testspiel gegen den VfL Gummersbach am Mittwochabend (27:26) gab es in einer Szene der ersten Spielhälfte für TuS Ferndorfs schwedischen Spielmacher Julius Lindskog Andersson gegen die engmaschige Deckung der Bergischen scheinbar kein Durchkommen am Kreis. Als alle schon mit dem Pfiff der Unparteiischen rechneten, machte Andersson eine halbe Drehung und zog „blind“ per Rückhandwurf doch noch ab - und zwar ins Tor! Treffer in Hamm "Tor des Monats"Das scheint also...

  • Kreuztal
  • 01.08.19
  • 191× gelesen
Tor durch Mattis Michel! Der Kreisläufer des TuS Ferndorf glänzte beim 39:22-Sieg gegen Chile als dreifacher Torschütze und mit einer Trefferquote von 100 Prozent. Foto: Marco Wolf

Handball-Weltmeisterschaft der U-21-Junioren
Mit drei Toren von Mattis Michel ins WM-Achtelfinale

sz Pontevedra/Spanien. Die deutsche U-21-Nationalmannschaft hat am Freitagnachmittag ihr dritten Vorrundenspiel gegen Chile mit 39:22 (19:12) gewonnen und damit den Einzug ins WM-Achtelfinale perfekt gemacht. Bester Torschütze der Mannschaft von Bundestrainer Martin Heuberger, bei der sich insgesamt 14 der 16 Spieler in die Torschützenliste eintrugen, war Sebastian Heymann mit sechs Treffern. Der Siegerländer Mattis Michel steuerte immerhin drei Tore zu dem klaren Sieg bei. Nach drei...

  • Kreuztal
  • 19.07.19
  • 188× gelesen
Ein (größenmäßig) ungleiches Trio: Patrick Weber, Tim Rüdiger und Andreas Bornemann (von links) haben beim TuS Ferndorf noch einiges vor. Foto: Jost-Rainer Georg

TuS Ferndorf
Der härteste Wurf der Bundesliga

geo  Ferndorf. Seit ein paar Tagen fließt auch bei den Spielern des TuS Ferndorf wieder der Trainingsschweiß, müssen die Zweitliga-Handballer auch die unliebsamen Ausflüge auf die nahe Rundbahn des Stadions Stählerwiese in Kauf nehmen. Dem Vernehmen nach haben die Spieler aber auch schon mal einen Ball in der Hand gehabt (und das nicht nur zu fotografischen Zwecken, siehe oben). Deshalb wollte die SZ schon traditionell ein paar Willkommensworte mit den Neuzugängen wechseln, doch – klar – im...

  • Kreuztal
  • 12.07.19
  • 329× gelesen
Unser Bild von der Airport-Trophy Ende Juni in der Schweiz zeigt Mattis Michel bei einem Siebenmeter im Spiel gegen Spanien. Foto: mw

Heuberger nimmt Michel mit!

sz Ferndorf/Warendorf. Bundestrainer Martin Heuberger hat seine Auswahl für die U-21-Weltmeisterschaft in Spanien getroffen. Nach dem finalen Vorbereitungs-Lehrgang in der Sportschule Warendorf bleibt ein Platz im Kader vorerst offen, vier Spieler wurden gestrichen. Erfreulich aus heimischer Sicht: Heuberger nominierte den Kreisläufer des TuS Ferndorf, Mattis Michel, für die in der kommenden Woche beginnende Weltmeisterschaft. Am Sonntag Abflug nach PortoDie Würfel sind also gefallen:...

  • Kreuztal
  • 09.07.19
  • 113× gelesen
Im Januar standen sich der VfL Gummersbach und der TuS Ferndorf bei einem Testspiel in Meggen letztmals gegenüber. Für Florian Baumgärtner (links) und Ferndorfs Mattis Michel wird es nun auch um Meisterschaftspunkte gehen.

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf zuerst in Gummersbach

geo Ferndorf. Nachdem im deutschen Profi-Handball alle Entscheidungen gefallen sind, hat die HBL jetzt auch die Spielpläne ihrer beiden Top-Ligen überarbeitet. Die Vereine haben nun bis zur Liga-Tagung Anfang Juli Zeit, ihre Spielplan-Wünsche zu konkretisieren und die genauen Uhrzeiten bzw. Spieltermine mit der Liga abzustimmen. Weihnachten an der "Reeperbahn"Wie bereits berichtet, startet der TuS Ferndorf am 24. August um 19.30 Uhr mit dem Heim-Kracher gegen den HSV Hamburg in die Spielzeit...

  • Kreuztal
  • 21.06.19
  • 882× gelesen
Für den Ferndorfer Mattis Michel - hier beim gemeinsamen Trainings-Lehrgang mit der deutschen Nationalmannschaft/links: Johannes Golla - rückt der Traum von der Teilnahme an der U-21-WM in Spanien näher. Foto: ck

U-21-Nationalmannschaft
Heuberger holt Michel

sz Ferndorf. Die U-21-Handball-Weltmeisterschaft in Spanien rückt näher, und die U-21-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes bringt sich ab dem 23. Juni in der südbadischen Sportschule Steinbach in Schwung U20/21-Bundestrainer Martin Heuberger nominierte am Pfingst-Wochenende insgesamt 19 Spieler, darunter erwartungsgemäß auch Mattis Michel, Zweitliga-Kreisläufer des TuS Ferndorf. Von Steinbach reist das Team nach Zürich, wo vom 28. bis zum 30. Juni bei der Airport Trophy noch drei...

  • Kreuztal
  • 10.06.19
  • 170× gelesen

Kultur

Simon Scherer (l.) und Mario Kuzyna legten mit eigens interpretierten Folksongs einen echt starken Auftritt in der Weißen Villa in Kreuztal hin.

Irish Folk in der Weißen Villa in Kreuztal
Mit Stout! im siebten Himmel

anwe Kreuztal. Das leere Pint-Glas auf dem Merchandise-Stand hätte sich wohl lieber mit einem guten irischen Stout à la Guinness oder Porterhouse Oyster randvoll gefüllt dort stehen gesehen, um die erhitzten Kehlen der Zuschauer in der proppenvollen Weißen Villa in Dreslers Park ordentlich abzukühlen, so heiß ging es mit Stout! und dessen beiden Folkbarden, Simon Scherer – der auch Heavy Metal kann – und Folk-Missionar Mario Kuzyna, im vorletzten „Kreuztal-Sommer“-Konzert von Anfang an her....

  • Kreuztal
  • 20.08.19
  • 39× gelesen
Mit traditionellen Instrumenten sorgte die deutsch-bretonische Band An Erminig in Dreslers Park für heitere Töne aus der Bretagne (v. l.: Andreas Derow, Simon Gerdes, Barbara Gerdes, Thomas Doll, Hans Martin Derow).

Quer durch die Bretagne
An Erminig präsentierte beim Kreuztal-Sommer traditionelle Lieder

jen Kreuztal. Bretonische Klänge begeisterten am Sonntag ein großes Publikum in Dreslers Park in Kreuztal. Im Rahmen von Kreuztal-Sommer  präsentierte die deutsch-bretonische Band An Erminig ihr Programm „Plomadeg“ (Name eines traditionellen Festes unter Landwirten) und erzählte mit Tanzliedern und Balladen heitere, bewegende, aber auch traurige Begebenheiten aus dem täglichen Leben der bretonischen Bevölkerung. In der Tradition des blinden SängersDamit griff die Band die Tradition auf, dass...

  • Kreuztal
  • 13.08.19
  • 106× gelesen
Adrian Thessenvitz (Gitarre), Bastian Hildebrand (Schlagzeug), Jördis Tielsch und Alexander Mayer (Bass; v. l.) eröffnen brillant den Kreuztaler Sommer.

Brillanter Auftakt von "Kreuztalsommer"
Jördis Tielsch präsentierte sich als Ausnahmemusikerin

anwe Kreuztal. Mit warmer Jacke, dazu einem heißen Kaffee nebst Kuchen, so ließ sich der diesjährige Auftakt von „Kreuztalsommer“ mit der hinreißenden und so überaus sympathisch daherkommenden Multi-Instrumentalistin und Sängerin Jördis Tielsch und ihrer Band mehr als genüsslich zu Gemüte führen. Die zahlreichen Besucher konnten sich zur Premiere von „Kreuztalsommer“ bei Jördis Tielschs Premiere im Kreuztaler Raum – nachdem sie bereits im übrigen Siegerland keine Unbekannte mehr ist – von...

  • Kreuztal
  • 16.07.19
  • 274× gelesen
Beim Sound-Check hatten die Solistin Jana Marie Gropp und Dirigent Markus Huber ihren Spaß.
5 Bilder

Musikalischer Bummel zum Kreuztaler Stadt-Geburtstag
„Cinema Paradiso“ mit der Philharmonie Südwestfalen in Dreslers Park

la Kreuztal. „Cinema Paradiso“ mit der Philharmonie Südwestfalen  So ein Ständchen mag man sich zum 50. Geburtstag wünschen. Am Samstagabend sangen fast 4000 Zuschauer im illuminierten Park der Dreslerschen Villen, begleitet von der Philharmonie Südwestfalen, „Happy Birthday“ und gratulierten damit ihrer Stadt, die zum 22. Kreuztal-Klassik-Open-Air-Konzert (Veranstalter: Kreuztal-Kultur und Krombacher Brauerei) eingeladen hatte. Bei Kreuztal-Klassik stimmte einfach alles Und es stimmte...

  • Kreuztal
  • 30.06.19
  • 350× gelesen
Die Lichtshow beim Auftritt der Frontm3n war genial, nicht nur im illuminierten Park, sondern auch auf der Bühne.
3 Bilder

Tolle Stimmung mit drei Ausnahme-Gitarristen
Frontm3n in Dreslers Park

bjö Kreuztal. „We had an absolutely amazing time here“: Die drei Frontm3n, Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln,schickten von der Bühne in Dreslers Park in Kreuztal ein Kompliment an das Publikum. 1000 Zuhörer kamen am Freitagabend, um die drei englischen Weltstars zu erleben, die u. a. als die aktuellen Sänger und Frontmen der legendären Bands The Hollies, The Sweet und 10cc bekannt sind. Ihre enorme Bühnenroutine verbanden die drei an den Gitarren mit einem natürlichen Charme und der...

  • Kreuztal
  • 30.06.19
  • 221× gelesen
Eine dynamische Vorstellung gaben die Mädchen im T-Shirt-Jeans-Look.
5 Bilder

Rund 300 Tänzerinnen und Tänzer in Dreslers Park
"Die Nacht der Vagabunden"

kaio/sz Kreuztal. Eine Premiere feierte die Tanzpädagogin und Choreographin Britta Papp am Donnerstagabend: Denn erstmals fand "Dance & Sing" (seit 2008) nicht in der Stadthalle Kreuztal statt, sondern die rund 300 Tänzerinnen und Tänzer der Musikschule und des Tanztheaters präsentierten ihre "Nacht der Vagabunden" open-air in Dreslers Park und reihten sich damit ein ins Jubiläumsprogramm "50 Jahre Kreuztal". Lukas will nur eins: tanzenDie Geschichte, die mit tänzerischen Mitteln (Ballett,...

  • Kreuztal
  • 28.06.19
  • 846× gelesen
Manuel Inacker ist mit seinem dokumentarischen Kurzfilm "La Bestia" sehr erfolgreich unterwegs.

Erfolge beim Wendland-Shorts-Kurzfilmfestival
Preise für Manuel Inacker und Silke Merzhäuser

ciu Ferndorf/Mudersbach/Lüchow. Mit seinem Kurzfilm „La Bestia“ (Premiere war im Mai 2018 auf dem „DOK.fest“ in München) ist der aus Ferndorf stammende Filmemacher Manuel Inacker zum „Preishamster“ geworden. Es ist eine Dokumentation über Menschen, die von der mexikanischen Grenze aus auf dem Sprung sind: aus ihrem Land in ein anderes, auf jenen Güterzug, der „La Bestia“ genannt wird und aus dem Elend in ein Beinahe-Paradies fährt, in eine erhoffte Freiheit, koste es, was es wolle, vielleicht...

  • Kreuztal
  • 28.06.19
  • 214× gelesen
Marketingspezialistin Katharina Afflerbach suchte auf der Schweizer Alp den Ausgleich zur stressigen Zivilisation. Wie es ihr dort drei Sommer lang ergangen ist, hat sie jetzt aufgeschrieben.

Katharina Afflerbach weiß jetzt, wo die Milch herkommt
Erzählungen aus dem Schweizer "Bergsommer"

sz Eichen.  Katharina Afflerbach war drei Sommer Sennerin auf einer Alp in der Schweiz. Vor ihrem ersten Alpsommer hat sie ihre Wohnung in Köln aufgelöst und ihr Hab und Gut in ihrem alten Kinderzimmer in Eichen eingelagert. Nach dem ersten Alpsommer kehrte sie dann nach Eichen zurück, um ihr neues Leben, ihre Selbstständigkeit, zu planen, die sie wieder nach Köln und noch zwei Mal auf die Alp geführt hat (die SZ berichtete). Die Marketingspezialistin hat ihre Alp-Abenteuer aufgeschrieben. ...

  • Kreuztal
  • 21.06.19
  • 296× gelesen
Kurator Frank-Wieland Frisch kümmert sich mit viel Freude und Herzblut um die städtische Kunstsammlung und hatte dem Fachausschuss einen Querschnitt der Exponate mitgebracht.  Foto: Anja Bieler-Barth

Einstimmige Entscheidung
Gelbe Villa wird auch „Museum“

nja Kreuztal. In vier Räumen der Gelben Villa in Dreslers Park werden in nicht allzu ferner Zukunft dauerhaft Exponate der städtischen Kunstsammlung ausgestellt. Der Kreuztaler Ausschuss für Kultur und Tourismus sprach sich am Dienstag einstimmig dafür aus. Wie ausführlich berichtet, fiel der Startschuss für den Aufbau der Sammlung vor nunmehr 32 Jahren. Frank-Wieland Frisch (FDP) kümmert sich ehrenamtlich und mit Herzblut darum. Er hatte vor dem Ortstermin am Dienstag eine Auswahl an Exponaten...

  • Kreuztal
  • 19.06.19
  • 161× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.