•  SZ-Plus
    Hallenbad Dahlbruch
    Hart umkämpfte Rasenfläche

    js Dahlbruch. Grundsätzlich grünes Licht gab eine Mehrheit des Hilchenbacher Rates am Mittwoch, als dieser in nichtöffentlicher Sitzung über die Anbaupläne der Firma Lenne-Therme zu befinden hatte. Das Unternehmen, das seit 15 Jahren das kommunale Hallenbad in Dahlbruch betreibt, möchte sein Angebot um einen Sauna- und Fitnessbereich erweitern. Ralf Wortmann von Lenne-Therme war eingeladen, um...

Nachrichten - Kreuztal

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

97 folgen Kreuztal

Lokales

Jungen Radfahrer abgedrängt
Polizei sucht roten Pkw nach Unfallflucht

sz Eichen. Am Donnerstag gegen 13:30 Uhr wurde ein 13-Jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt. Laut Polizei war der Junge auf der Eichener Straße in Richtung Kreuztal unterwegs, als er von einem nachfolgenden roten Pkw bedrängt wurde. Beim Versuch, über den Gehweg auszuweichen stürzte er und erlitt eine Gehirnerschütterung. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es zu keinem Kontakt mit dem Pkw. Der „Drängler“ musste zuvor als erstes Fahrzeug an der der geschlossenen Bahnschranke der...

  • Kreuztal
  • 06.12.19
  • 51× gelesen
 SZ-Plus
Landrat Andreas Müller verlieh Eckhard Dippel das  Verdienstkreuz am Bande.
2 Bilder

Verdienstkreuz für Eckhard Dippel
SGV-Urgestein für Ehrenamts-Marathon geehrt

nja Ferndorf/Siegen. „Heimat und Natur“ – das seien wohl zwei zentrale Leidenschaften von Eckhard Dippel, denen er sich sein ganzes Leben lang verschrieben habe. Dies sagte am Freitagvormittag Landrat Andreas Müller in seiner Laudatio zur Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an das Ferndorfer Urgestein des SGV, dem dieses seit 1952 angehört. Seit 1965 arbeitet er im Vorstand der Abteilung Ferndorf-Kreuztal mit. Auch war der heute 79-Jährige...

  • Kreuztal
  • 06.12.19
  • 111× gelesen

Sonne stand tief
Fußgängerin angefahren

sz Kreuztal. Bei einem Verkehrsunfall verletzt wurde am Donnerstag gegen 14 Uhr eine 71- Jährige Fußgängerin im Ziegeleifeld. Während eines Wendemanövers in der Einmündung zum Kauflandparkhaus übersah ein 28-Jähriger Pkw-Fahrer die Seniorin. Dabei könnte nach Einschätzung der Polizei die tiefstehende Sonne eine Rolle gespielt haben. Der Rettungsdienst brachte die 71-Jährige in ein Siegener Krankenhaus gebracht. Das Auto blieb unbeschädigt.

  • Kreuztal
  • 06.12.19
  • 57× gelesen

Zimmer durchwühlt
Diebe stahlen Schmuck und Geld

sz Fellinghausen. Einen Einbruch in ein Einfamilienhaus meldet die Polizei aus Fellinghausen. Im Zeitraum zwischen 17 und 19.20 Uhr hebelten am Donnerstag unbekannte Täter die Terrassentür auf und verschafften sich so Zutritt in das Gebäude an der Erzebachstraße. Die Einbrecher durchwühlten mehrere Zimmer und entwendeten Bargeld und Schmuck. Hinweise auf die Täter nimmt die Kreuztaler Kripo entgegen.

  • Kreuztal
  • 06.12.19
  • 48× gelesen
 SZ-Plus
Die Kinder erwarten kreative Mitmach-Aktionen und auch wieder ein nostalgisch anmutendes Karussell.
Video  26 Bilder

Kreuztaler Weihnachtsmarkt (mit Video)
Sternstunden im Park

nja  Kreuztal. Frostige Kälte und Trockenheit: Das Wetter am Donnerstag zum Auftakt des Kreuztaler Weihnachtsmarkts, der zum 9. Mal bis Sonntagabend in Dreslers Park unter dem Motto „Lichterglanz im Park“ steht, hätte nicht besser sein können. Entsprechend groß war auch schon der Andrang von Gästen aus nah und fern. Dass das Organisationsteam Wege verbreitert hat, erwies sich wie schon im Vorjahr als sehr gute Idee. Es ist das Miteinander von stimmungsvollen Illuminationen und dazu passenden,...

  • Kreuztal
  • 05.12.19
  • 1.076× gelesen

Ersatzpflanzungen vorgesehen
Baumfällungen beim Friedhof

sz Ferndorf. Die Stadt Kreuztal lässt in Zusammenarbeit mit dem Regionalforstamt am Freitag und Samstag, 6. und 7. Dezember, Bäume in Ferndorf fällen. Die kranken Gewächse befinden sich direkt unterhalb des Friedhofs und stellen laut Pressenotiz eine Gefährdung für Friedhofsbesucher dar. Der Besuch des Friedhofs ist trotzdem möglich. Während der Fällarbeiten werden die betroffenen Bereiche allerdings kurzzeitig abgesperrt. Als Ersatz sollen im kommenden Frühjahr verschiedene Laubgehölze an...

  • Kreuztal
  • 05.12.19
  • 28× gelesen

Kurioser Unfall
Zapfpistole nicht aus dem Tank gezogen

sz Ferndorf. Einen Unfall der kuriosen Art meldet die Polizei von einer Tankstelle in Ferndorf. Dort steuerte am Mittwochnachmittag ein Pkw-Fahrer eine Zapfsäule an und steckte den Zapfhahn in den Tank. Nachdem der Automat für Kartenzahlung nicht funktioniert hatte, setzte sich der Fahrer wieder in seinen Wagen und fuhr los. Allerdings hatte er vergessen, die Zapfpistole aus dem Tank zu ziehen. Der Schaden an der Zapfsäule beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 3500 Euro.

  • Kreuztal
  • 05.12.19
  • 194× gelesen
 SZ-Plus
Der erste Bauabschnitt,  zwischen Kredenbach und Dahlbruch, soll 2020 in Angriff genommen werden.
5 Bilder

Straßenausbau in Kredenbach
B 508 bekommt Bleifußbremsen

js Kredenbach/Ferndorf. Wie eine Perlenkette reihen sich die laufenden und noch ausstehenden Baumaßnahmen an der B 508 im Ferndorftal aneinander. Erst dann, wenn der gesamte Streckenabschnitt zwischen Kreuztal und Hilchenbach samt durchgängiger, sicherer Radwegverbindung fertiggestellt ist, wird der Landesbetrieb Straßenbau NRW die Bundesstraße wieder ein wenig aus dem Blick nehmen können. Während der Ausbau in Ferndorf und Allenbach derzeit sichtbar voranschreitet, stellte Straßen NRW am...

  • Kreuztal
  • 03.12.19
  • 1.609× gelesen
6 Bilder

TKS-Standorte Siegerland demonstrieren mit
300 Stahlwerker auf dem Weg nach Duisburg

js Eichen/Ferndorf. Von unten Druck erzeugen, wenn oben zukunftsweisende Entscheidungen getroffen werden - das ist Ziel einer Demonstration, die am Dienstagmittag, symbolisch um fünf vor zwölf, bei TKS Europe in Duisburg anberaumt ist. Auch Stahlwerker aus den beiden Siegerland-Standorten von TKS in Eichen und Ferndorf haben sich auf den Weg gemacht, um sich bei der lautstarken Kulisse für die Aufsichtsratssitzung einzubringen. 300 Kollegen hätten sich angemeldet, berichtete...

  • Kreuztal
  • 03.12.19
  • 2.194× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

 SZ-Plus
Fernsdorfs Trainer Michael Lerscht blendete gestern Abend alle Spekulationen über einen Wechsel zum ASV Hamm-Westfalen aus und freute sich über das Remis gegen den Ex-Bundesligisten. Fotos (2): rebe
8 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Spekulationen um Trainer Michael Lerscht

geo Kreuztal. Die Niederlagenserie des TuS Ferndorf ist durchbrochen, auch wenn es im fünften Anlauf hintereinander am Freitagabend vor 1027 Zuschauern erneut nicht zum doppelten Punktgewinn reichte. Aber die Mannschaft von Trainer Michael Lerscht steigerte sich gegenüber den letzten Wochen und erkämpfte sich ein verdientes 24:24-Unentschieden gegen das aufstiegs-ambitionierte Team des ASV Hamm-Westfalen, das zuletzt auswärts ebenfalls dreimal verloren hatte. Entscheidung in Hamm am...

  • Kreuztal
  • 15.11.19
  • 1.883× gelesen
 SZ-Plus
So frei wie im Vorbereitungsspiel des TuS Ferndorf am 31. Juli in der Kreuztaler Stählerwiese dürfte Marijan Basic morgen Abend in der Gummersbacher Schwalbe-Arena wohl nicht zum Wurf kommen. Hier aber leisteten Alexander Hermann (links) und der kroatische Kreisläufer Tin Kontrec (rechts) höflichen Geleitschutz. Foto: hebu

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf krasser Außenseiter

geo Gummersbach. Testspiele gegeneinander gab es schon viele. Jedoch in einem Meisterschaftsspiel standen sich der Deutsche Ex-Rekordmeister VfL Gummersbach und der TuS Ferndorf noch nie gegenüber. Wie auch? Die Bergischen spielten über ein halbes Jahrhundert erstklassig, waren so gesehen der Hamburger SV des Handballs, ehe eine sich seit vielen Jahren abzeichnende finanzielle Misere am Ende der letzten Saison im sportlichen Abstieg des Bundesliga-„Dinos“ mündete. Das klassische...

  • Kreuztal
  • 05.11.19
  • 236× gelesen
 SZ-Plus
Hier setzte sich Lucas Schneider in unnachahmlicher Manier gegen die beiden Hüttenberger Hendrik Schreiber (links) und Moritz Lamprecht durch und erzielte einen seiner drei Treffer am gestrigen Abend.
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf steckt im Abstiegskampf

geo Kreuztal. Am 1. November 2019 hat für den TuS Ferndorf wieder der Abstiegskampf begonnen: Mit der dritten Niederlage in Folge, noch dazu gegen ein Team, das vor dieser Partie auf dem vorletzten Platz rangierte, büßte der Vorjahresaufsteiger seine bislang komfortable Lage im Tabellen-Mittelfeld der 2. Handball-Bundesliga komplett ein. Am Ende hieß es 28:30 (13:14) gegen den hessischen Nachbarn TV Hüttenberg, der sich bis auf einen Zähler an den erneut vor eigenem Publikum unterlegen TuS...

  • Kreuztal
  • 01.11.19
  • 750× gelesen
 SZ-Plus
Es gibt wieder Alternativen beim TuS Ferndorf: auch der gesperrte Andreas Bornemann (Blaue Karte) darf gegen den TV Hüttenberg wieder mitspielen. Unser Foto zeigt Bornemann im Testspiel Ende Juli gegen die Hessen, das der TuS 28:20 gewann. Foto: pm

Jetzt viermal „Wochenende frei“

geo ■ „Familienzeit“ beim TuS Ferndorf! In der nun zu Ende gehenden Länderspielpause gab Trainer Michael Lerscht zwischen den beiden intensiven Trainingswochen seinen Spielern drei Tage am Stück frei. Und damit noch nicht genug. Mit dem Beginn der „Phase 2“ in der aktuellen Saison (neun Spiele am Stück einschließlich Rückrundenauftakt am 2. Weihnachten) stehen für die Ferndorfer im November viermal hintereinander Begegnungen auf dem Programm, die freitags oder donnerstags stattfinden -...

  • Kreuztal
  • 29.10.19
  • 199× gelesen
Zum erfolgreichen Team des TuS Ferndorf gehörten (hinten v.l.): Oliver Maletz, Marco Stöcker, Klaus Hirsch, Jürgen Stein, Alexander Nöh und Joachim Bieker. Vorne knien (v.l.): Jonce Dordievski, Stefan Rath, Frank Menzel und Matthias Bieker. Es fehlen Frank Rübsamen, Wieland Haas und Hans Stötzel.

Aufstieg in Tennis-Bezirksliga
Herren 40 des TuS Ferndorf schaffen Durchmarsch

sz Ferndorf. Durch eine beeindruckende Medenrunde in der Bezirksklasse belohnte sich der ungeschlagene Tennis-Tabellenführer TuS Ferndorf nun auch mit dem Aufstieg in die Bezirksliga Südwestfalen. Mit 5:4, 6:3, 6:3, 9:0 und 6:3 ließen die Mannen um Spielführer Jürgen Stein ihren Gegnern in der Liga keine Chance. Jetzt heißt es durchatmen und im kommenden Jahr eine weitere erfolgreiche Sommerrunde zu spielen. Bereits im Vorjahr schafften die Herren 40 mit konstanter Leistung die Meisterschaft in...

  • Kreuztal
  • 24.09.19
  • 183× gelesen
 SZ-Plus
Auch diesen Wurf von Patrick Schmidt (ganz links) parierte Ferndorfs Torhüter Tim Hottgenroth. Zu spät kam hier der Abwehrversuch seiner Vorderleute Andreas Bornemann (links) und Branimir Koloper. Fotos (2): Reinhold Becher
18 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf „kann“ Rimpar nicht

geo Kreuztal. Tim Hottgenroth machte ein starkes Spiel. Der Torhüter des TuS Ferndorf wehrte 13 Bälle ab – auch in der 2. Handball-Bundesliga ist das ein toller Wert. Immer wieder schob er nach seinen Paraden die Unterarme parallel nach vorne – eine emotionale Geste, die Zuschauer und Mitspieler gleichermaßen anstecken soll. Das Dumme war am Samstagabend nur, dass davon nach dem Spiel keiner mehr redete. Denn zum einen hatte der TuS Ferndorf zum dritten Male in Folge ein Spiel gegen die Rimpar...

  • Kreuztal
  • 22.09.19
  • 250× gelesen
 SZ-Plus
Da kommt Freude auf! Kollektiver Jubel herrschte bei den Ferndorfer Spielern nach dem in allerletzter Sekunde sicher gestellten 23:22-Sieg beim TV Emsdetten.
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf siegt in letzter Sekunde

geo Emsdetten. Man könnte es sich leicht machen und die Schilderung des 23:22 (12:12)-Sieges des TuS Ferndorf beim TV Emsdetten auf die beiden Schlüsselszenen, nämlich die jeweils letzten Minuten der beiden Halbzeiten in der Ems-Halle, reduzieren. Klar müsste man dann „ausblenden“, dass die 1289 teils sehr fies-aggressiv gestimmten Zuschauer ein total ausgeglichenes Zweitliga-Handball-Spiel gesehen hatten. Es ginge auch ein Stück weit unter, dass sich keine der beiden Teams mit mehr als zwei...

  • Kreuztal
  • 15.09.19
  • 207× gelesen
 SZ-Plus
Alle auf die „44“! Mit Wucht und Energie stemmten sich hier vor ziemlich genau vier Monaten die Auer Petr Slachta, Ladislav Brykiner und Benas Petreikis (von links) dem Ferndorfer Kreisläufer Thomas Rink entgegen. Aue gewann 29:28. Foto: Reinhold Becher

TuS Ferndorf in der 2. Handball-Bundesliga:
Schickt die Punkte doch nach Aue!

geo Ferndorf. 1 + 1 + 1 ergibt meistens 3. Im Falle des TuS Ferndorf aktuell ergibt die einfache Gleichung den Auftrag, die Punkte aus dem Zweitliga-Heimspiel am Samstagabend (19.30 Uhr) doch lieber gleich mit der Post ins Erzgebirge zu schicken! Denn erstens präsentierte sich der heimische Vertreter in der 2. Handball-Bundesliga in den beiden ersten Saisonspielen desaströs und teilweise nicht zweitliga-reif, zweitens wiegt die Last einer 3:13-Punktebilanz gegen Aue und drittens „prügelte“ der...

  • Kreuztal
  • 04.09.19
  • 745× gelesen
Unser Bild aus dem Heimspiel des TuS Ferndorf in der Vorsaison gegen Essen zeigt Julius Andersson beim Wurf. Der Schwede war gegen Hamburg bester TuS-Torschütze.

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf schon Freitag in Essen

geo Ferndorf. Michael Lerscht wirft jetzt so schnell nichts aus derBahn. Trotzdem war der Coach des TuS Ferndorf nach dem mit 21:28 gegen den HSV Hamburg verlorenen Auftaktspiel seiner Mannaschaft in der 2. Handball-Bundesliga von der Wucht des Stimmungsumschwungs rund um den Kindelsberg überrascht. Vor dem   zweiten Spiel am Freitag um 19.30 Uhr beim dreimaligen Deutschen Meister TuSEM Essen formulierte der TuS-Chefcoach es so: „Wir haben ein schlechtes Spiel gemacht, und Kritik ist deshalb...

  • Kreuztal
  • 28.08.19
  • 241× gelesen

Kultur

 SZ-Plus
Marie-Luise Marjan („Mutter“ Helga Beimer aus der TV-Serie „Lindenstraße“) und Autor Herbert Knorr lasen in der Weißen Villa in Dreslers Park aus dem Krimi „Pumpernickelblut“. Die beiden machen aus einer schlichten Lesung einen Abend, bei dem man als Zuhörer aus dem Schmunzeln nicht mehr herauskommt.

Marie-Luise Marjan und Herbert Knorr lasen aus „Pumpernickelblut“
Weiße Villa in Dreslers Park als "Krimi-Ort"

la Kreuztal. Wer kann schon das Kaleidoskop des eigenen Lebens mit einem Mord in einem Altenheim zu einem Abend mit Schmunzeleffekt kombinieren? Marie-Luise Marjan, den sonntäglichen TV-Zuschauern als Mutter Beimer aus der „Lindenstraße“ ein liebgewordener Gast im heimischen Wohnzimmer, kann das. Vor allem dann, wenn sie einen Autor – Herbert Knorr – an ihrer Seite hat, der den westfälischen Schalk faustdick hinter den Ohren hat. Fiktiver Ort: ein Altenheim mit Blick auf den FriedhofMarjan, im...

  • Kreuztal
  • 03.12.19
  • 75× gelesen
 SZ-Plus
Lisa Fitz sorgte gewohnt scharfzüngig mit ihrem Programm „Flüsterwitz“ im Eichener Hamer für Begeisterung.

Lisa Fitz mit klaren Worten im Eichener Hamer
Ein Plädoyer für den Mut

ba Eichen. Sie ist beileibe keine Leisetreterin. Vielmehr sagt Lisa Fitz, was sie denkt, und das gerne laut und deutlich. Am Samstagabend kam die bayerische Kabarettistin in den Eichener Hamer, um sich in ihrem neuen Programm „Flüsterwitz“ dem zu widmen, was andere hinter vorgehaltener Hand äußern. „Des derfst ja net laut sagen“, hört sie vielerorts.Es wird also wieder geflüstert, aus Sorge, unangenehm aufzufallen. Dabei sind Flüsterwitze politische Witze, die vor allem in einem autoritären...

  • Kreuztal
  • 01.12.19
  • 548× gelesen
 SZ-Plus
Einen intensiven Jazzabend mit Weltmusik-Einflüssen bescherte das Omer Klein Trio einem erlesenen Publikum in der Weißen Villa in Kreuztal (v. l.): Omer Klein, Haggai Cohen-Milo und Amir Bresler.
10 Bilder

Intensiver Jazzabend mit dem Omer Klein Trio in Kreuztal
Alarm in der Weißen Villa

aww Kreuztal. Drei Musiker schlagen in der Weißen Villa Alarm, dass die Wände wackeln: Das israelische Omer Klein Trio ließ am Donnerstagabend nichts anbrennen und bescherte dem kleinen, handverlesenen Publikum von den ersten Tönen an einen hoch intensiven, mit mediterranen Weltmusik-Elementen gespickten Jazzabend. Mit dem Repertoire seines aktuellen, im Frühjahr erschienenen Albums „Radio Mediteran“, einer musikalischen Hommage an das für die drei Musiker in ihren Sozialisationsgeschichten...

  • Kreuztal
  • 15.11.19
  • 127× gelesen
Marie-Luise Marjan ist das Gesicht der „Lindenstraße“. Seit 34 Jahren spielt sie die Rolle der Helga Beimer. Am Sonntag, 1. Dezember, schlüpft sie in der Weißen Villa in Kreuztal (Karten gibt es an den Konzertkassen der Siegener Zeitung) gleich in mehrere Rollen. Sie liest und spielt vier verschiedene Frauen und erweckt gemeinsam mit Herbert Knorr die Figuren aus „Pumpernickelblut“ zum Leben.

Marie-Luise Marjan liest und spielt in Kreuztal
Mal "Pumpernickelblut" statt "Lindenstraße"

la Kreuztal/Köln. Kennen Sie Else Erpenbeck? 84 Jahre alt und Bewohnerin des Altenheims „Stift Haus Fröhlich Abendschein“, Hobbydetektivin und ehemalige Putzfrau mit dem Leitspruch „Der Dreck muss weg!“. Wenn nicht, dann gibt es die Gelegenheit dazu, die „Miss Marple“ aus dem Altenstift kennenzulernen. Und Margarete Schlachthauer, Grande Dame der Altersresidenz, dazu. Außerdem Paula Middendorp, weit über 80, die sich gern mal einen „kümmelt“, wie der Westfale sagt, und Ida Sutthoff, die beiden...

  • Kreuztal
  • 15.11.19
  • 205× gelesen
Annika Peißert stellt ab 20. November ihre Arbeiten zum Thema „Farbrausch“ im Foyer des Kreuztaler Rathauses aus.

Ausstellung von Annika Peißert
„Farbrausch“ im Kreuztaler Rathaus

sz Kreuztal. Unter dem Titel „Farbrausch“ zeigt die in Kreuztal aufgewachsene Annika Peißert einen Teil ihrer in den letzten Jahren entstandenen Werke vom 20. November bis 3. Januar in einer Ausstellung im Kreuztaler Rathaus-Foyer. Nach Ausstellungen in der Region „und einem von Kreativität und Inspiration geprägten mehrmonatigen Aufenthalt auf Korfu“ sei dies ihre erste Ausstellung in Kreuztal, teilt die Stadt dazu mit. Die ausgebildete Bankkauffrau hat sich, angestoßen durch eine...

  • Kreuztal
  • 14.11.19
  • 252× gelesen
 SZ-Plus
Der MGV Sangeslust Fellinghausen (Leitung: Manfred Sidenstein) lud sich (Chor-)Gäste ein, und viele Gäste mehr kamen zum Konzert …

MGV Sangeslust Fellinghausen lud sich Gäste ein
Geballte Manpower!

gmz Fellinghausen. Einen besseren Titel als diesen hätte der MGV Sangeslust sich am 9. November, dem 30. Jahrestag des Mauerfalls, als erstes Lied kaum aussuchen können: „Ihr von morgen“ sang der gut aufgestellte, zahlenmäßig recht starke Männerchor am Samstag zu Beginn des Konzertes in der Friedenskirche, zu dem die Fellinghäuser (unter der Leitung von Manfred Sidenstein, der im Konzert zum 25-Jährigen eine „XXL Männertasche“ erhielt) auch den MC Gerlingen (Leitung: Sidenstein) und Die 12...

  • Kreuztal
  • 10.11.19
  • 144× gelesen
 SZ-Plus
Fast drei Stunden verbrachten die öfter aktiv ins Programm einbezogenen Frauen und Männer im Eichener Hamer mit „Staats-Trainer“ Ingo Appelt.

Ingo Appelt im Eichener Hamer: Hofnarr als „Staats-Trainer“
Verbal unter der Gürtellinie

bö Eichen. Alles im Leben ist Geschmackssache. Und Ingo Appelt sowieso. Wer die feine Kabarett-Klinge mag, ist bei dem Wahlberliner an derfalschen Adresse. Auch mit inzwischen 52 Jahren tut er das, was er jetzt seit 30 Jahren macht. Er schert sich wie nur wenige nicht um politische Korrektheit und gesellschaftliche Konventionen, sondern gibt die Rampensau. Im wahrsten Sinn des Wortes. Verbal greift er konsequent unter die Gürtellinie, und man erfährt zum Beispiel (ob man will oder nicht)...

  • Kreuztal
  • 10.11.19
  • 271× gelesen
 SZ-Plus
Purple Schulz hat seine Hits und Lieder neu betrachtet, neu arrangiert. So lassen sie sich neu hören und am besten live erleben – wie am Freitag im Eichener Hamer. Publikum und (stimmlich angeschlagener) Künstler haben sich gesucht und gefunden.
2 Bilder

Purple Schulz mit "Nach wie vor" in Kreuztal
"Sehnsucht" und "Kleine Seen" grüßen aus den Achtzigern

zel Eichen. Wenig Handydisplays, mehr Herzschlag, das macht den Musiker glücklich: Zwar nutzen die Ü-50-Jährigen auch meistenteils Facebook und WhatsApp, und Purple Schulz selbst nutzt das Metronom im Handy, aber die meisten wissen auch, wann es mal gut ist. Wann eben nicht ein wackeliges Filmchen gemacht werden muss, sondern die Ohren auf, das Hirn an und das Herz weit sein müssen. Hier und Jetzt zählen, wenn der Kölner Musiker, Autor und Radio-Moderator da ist und auf sein (musikalisches)...

  • Kreuztal
  • 09.11.19
  • 172× gelesen
 SZ-Plus
Die Red Hot Chilli Pipers heizen dem Publikum im Eichener Hamer mit druckvollem Sound mächtig ein.
6 Bilder

Red Hot Chilli Pipers zeigten, was im Dudelsack steckt
Schottenrock-Hammer im Eichener Hamer

anwe Eichen.  Kein Zweifel, es waren harte und rockige Töne in Eichen angesagt! Beim ersten Stehplatz-Konzert von Kreuztal-Kultur holten die sage und schreibe acht gestandenen Schotten der Red Hot Chilli Pipers und ihre Landsfrau Nicole Caldwell das Letzte aus sich und dem Publikum im schon seit Wochen ausverkauften Eichener Hamer heraus. Seit ihrer Gründung 2002 stehen die Pipers als Wegbereiter des schottischen Genres Bagrock, der Dudelsack-Variante des Rock, mittlerweile weltweit auf den...

  • Kreuztal
  • 01.11.19
  • 308× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.