•  SZ-Plus
    Windpark Knippen Büschergrund
    Verwaltungsgericht schmettert Klage ab

    +++ Update Montag, 25. Mai +++ Was die Siegener Zeitung bereits am Sonntag exklusiv berichtet hatte, bestätigte am Montagvormittag das Verwaltungsgericht Arnsberg offiziell. In einer Pressemitteilung heißt es, die Kammer habe im Hauptsacheverfahren entschieden, dass die drei Windenergieanlagen auf dem Knippen in Büschergrund rechtsfehlerfrei genehmigt worden seien. Damit habe man die Klage...

Nachrichten - Kreuztal

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

99 folgen Kreuztal

Lokales

 SZ-Plus
Keine große Mühe, den Abfallfrevel zu
verstecken, machte sich dieser Kreuztaler Haushalt.

Zu hohe Fehlerquote
Bobbycar gehört nicht in den Biomüll

nja Siegen/Olpe. Ein kaputter Handmixer, Plastiktüten, randvoll mit Restabfall, einmal ragte in Kreuztal sogar das Hinterteil eines Bobbycar unter dem Deckel einer braunen Tonne hervor: Der einzig und allein für die Entsorgung von verrottbarem Biomüll gedachte Behälter wird nicht selten zweckentfremdet befüllt. Sogar die Hinterachse eines Fahrzeugs landete schon im Olper Entsorgungszentrum, beim dortigen Kompostwerk. Im Jahr 2019 wurden im Kreis Siegen-Wittgenstein insgesamt 27 647 Tonnen...

  • Kreuztal
  • 23.05.20
  • 1.241× gelesen
 SZ-Plus
Die noch im Jahre 1980 (Bild) recht weitläufigen Gleisanlagen des Bahnknotens Olpe hätten für die Neubaustrecke noch vergrößert werden müssen, um bei einem Zusammentreffen der Personenzüge aus allen fünf Richtungen – Finnentrop, Kreuztal, Kirchen, Dieringhausen und Meinerzhagen – sämtliche Anschlüsse zu ermöglichen. Heute, vierzig Jahre später, genügt ein einziges Stumpfgleis am Omnibusbahnhof Olpe.
7 Bilder

Bahnlinie von Meinerzhagen über Olpe nach Kreuztal: Skizze eines nie umgesetzten Vorhabens
„Restkosten“ von mehr als 8 Millionen Reichsmark

sz - Hätte der Erste Weltkrieg die Planungen nicht unterbrochen, wäre diese Bahnstrecke  von Meinzerhagen  über Olpe nach Kreuztal vielleicht gebaut worden, wie Dr. Rolf Löttgers in diesem Text ausführt. sz  Olpe/Kreuztal. Die Optimierung des Nahverkehrs ist eine Aufgabe, der sich jede Generation neu stellen muss. Manche dieser Aufgaben bleiben über Jahrzehnte ungelöst, was nicht heißt, dass keine Lösungsversuche unternommen werden/wurden, wie folgendes Beispiel zeigt, das Dr. Rolf Löttgers...

  • Kreuztal
  • 22.05.20
  • 89× gelesen
Wohnbebauung, einen multifunktional nutzbaren Dorfplatz und eine Grünfläche samt Mattenbachfreilegung: Dies sind Aspekte der Turnvereinsplanung.
3 Bilder

TV Germania Buschhütten
Pläne für ein "Sportplatz-Quartier"

nja/sz Buschhütten.  Wie könnte die Zukunft des Buschhüttener Sportplatzes aussehen? Die Stadt Kreuztal erarbeitet derzeit ein Konzept – zunächst für jenen Abschnitt, der künftig als Dorfplatz zur Verfügung stehen soll. Wie berichtet, stehen rund 1,7 Mill. Euro hierfür bereit, Fördermittel in Höhe von rund 1,5 Mill. Euro wurden bereits bewilligt (für Dorfplatz, Kleinsportanlage und Gießpfannenplatz). Nun hat sich auch der Turnverein Germania Buschhütten nicht nur Gedanken gemacht, sondern...

  • Kreuztal
  • 22.05.20
  • 517× gelesen
Der Kradfahrer rutschte auf einer Ölsput aus und verletzte sich dabei leicht.

Ölspur auf Olper Straße
Kradfahrer leicht verletzt

sos Krombach. Ein 21-jähriger Kradfahrer rutschte am Donnerstag gegen 18.30 Uhr am Ortseingang Krombach mit seinem Zweirad auf einer Ölspur aus. Er verletzte sich dabei leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn musste laut Polizei von einem Unternehmen gereinigt werden; während dieser Zeit war die Olper Straße gesperrt.

  • Kreuztal
  • 21.05.20
  • 125× gelesen
Das Stadtteilbüro und Mehrgenerationenhaus in der Kreuztaler Fritz-Erler-Siedlung lädt ab Montag wieder zu Veranstaltungen ein. Voraussetzung dafür ist, dass der notwendige Abstand gewährt werden kann.

Stadtteilbüro und Mehrgenerationenhaus in Kreuztal
Kleinere Angebote finden wieder statt

sz Kreuztal. Am Montag, 25. Mai, öffnet das Stadtteilbüro und Mehrgenerationenhaus Kreuztal mit einem eingeschränkten Regelbetrieb seine Türen. Damit geht der Treffpunkt in der Fritz-Erler-Siedlung nach vielen Wochen wieder ans „soziale Netz“. Die vielfältigen Kurs- und Lernangebote wie Sprachkurse, Lernhilfe und Gruppenangebote können ab Montag mit begrenzter Teilnehmerzahl wieder an den Start gehen. Hygienekonzept für MehrgenerationenhausVoraussetzung für diesen Schritt ist ein...

  • Kreuztal
  • 21.05.20
  • 37× gelesen
Als die Feuerwehrmänner eintrafen, war der Pkw von Anwohnern bereits fast vollständig gelöscht worden.

Pkw-Brand an der Hagener Straße
Anwohner löschen "Döner-Taxi"

bjö Kreuztal. Ganze Arbeit hatten Kreuztaler Anwohner bereits geleistet, bevor die Feuerwehr eintraf: Mit zwei Feuerlöschern erstickten sie am Mittwochabend den Brand im Motorraum eines Kleinwagens an der Hagener Straße in Kreuztal nahe Ortsausgang Eichen. Das "Döner-Taxi" hatte seine Fahrt Richtung Littfetal abrupt am Straßenrand beenden müssen, weil Rauch und Flammen aus dem vorderen Teil des Wagens schossen. Die Bewohner des Hauses gleich gegenüber reagierten schnell und erfolgreich: Als der...

  • Kreuztal
  • 21.05.20
  • 1.209× gelesen
 SZ-Plus
„Hier kommen wir zu spät“, sagen die Radwegplaner angesichts des Ausbaus der Marburger Straße und bemängeln die Breite. Und: Ein Großteil der Baumfällungen Richtung Kredenbach hätte vermieden werden können.

Brückenkreuzung als Knotenpunkt
Radwege wie Schwarzbrot

nja  Kreuztal. Auf dem Fahrrad möglichst zügig, sicher und ohne unnötig Höhenmeter von A nach B kommen – das ist eine der Aufgaben, die das neue Radverkehrskonzept für Kreuztal erfüllen soll. Es bündelt viele Daten darüber, wie vorhandene Trassen für Pedaltreter verbessert werden können, aber auch Ideen, wo eine sogenannte „Radvorrangroute“ von Ost nach West und Nord nach Süd verlaufen könnte. In den Talauen und an den Flußläufen zum Beispiel. Schnell voran kommen in einem schönen Ambiente und...

  • Kreuztal
  • 18.05.20
  • 627× gelesen
Nach wenigen Minuten hatte Imker Karsten Krah den Großteil des schützungsweise über 20.000 Exemplare zählenden Schwarms in der "Beute".
3 Bilder

Imker in Kreuztal im Einsatz
Bienenschwarm sorgt für Irritationen

bjö Kreuztal. Seltenes Spektakel am Montagnachmittag in der Kreuztaler Stadtmitte: Der Löschzug Kreuztal rückte zum Marktplatz an der Marburger Straße mit der Drehleiter an, um dem Siegener Imker Karsten Krah einen sicheren Aufstieg zu einem Bienenschwarm zu ermöglichen. Dieser hatte sich in einem städtischen Laubbaum in sechs Metern Höhe niedergelassen und bei den Passanten in der City für reichlich Irritation gesorgt. Gefahr nicht auszuschließenDer 2. Vorsitzende des Imkervereins Siegen...

  • Kreuztal
  • 18.05.20
  • 416× gelesen

Frau bei Kollision in Kreuztal verletzt
31-Jähriger übersieht entgegenkommendes Auto

sz Kreuztal. In Kreuztal kam es am späten Sonntagabend gegen 22.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 31-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die B 508 aus Kreuztal in Richtung Hilchenbach. Beim  Abbiegevorgang auf die Straße "Zum Erbstollen" übersah er den entgegenkommenden Pkw einer 32-Jährigen. Es kam zur frontalen Kollision. bei der beide Fahrzeugführer verletzt wurden. Fahrerin musste ins KrankenhausDer Rettungsdienst brachte die verletzte Frau in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • Kreuztal
  • 18.05.20
  • 111× gelesen
   
           
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Meistgelesene Beiträge

Sport

Zur Sicherung des Vereins und des Spitzenhandballs in der Region starten die Verantwortlichen des TuS Ferndorf nun eine Crowdfunding-Aktion.

Fehlende Einnahmen durch die Corona-Krise
TuS Ferndorf startet Crowdfunding-Aktion

sz Kreuztal. Die Corona-Krise trifft auch den Sport sehr hart. Das sportliche Aushängeschild der Region, Handball-Zweitligist TuS Ferndorf verliert allein durch den Ausfall der fünf Heimspiele einen sechsstelligen Betrag aufgrund der fehlenden Einnahmen aus Ticketing, Catering, Merchandising etc. Zur Sicherung des Vereins und des Spitzenhandballs im Siegerland haben die Verantwortlichen des TuS nun ein kreatives Projekt ins Leben gerufen und gehen mit einer Crowdfunding-Aktion neue und...

  • Kreuztal
  • 19.04.20
  • 769× gelesen
Das Bild zeigt Marco Göckus vom Ejot-Team Buschhütten beim Krafttraining zu Hause.

Marco Göckus vom Ejot-Team Buschhütten
"Ein Ausfall der Ironman-WM wäre sehr traurig"

sz Buschhütten. Trotz Corona stehen die Athletinnen und Athleten des Ejot-Team TV Buschhütten mit der Teamleitung in ständigem Kontakt. Die SZ hatte bereits über das Jugendtraining in Buschhütten berichtet. Wie sieht es für die Qualifikanten für Hawaii 2020 aus? Sportdirektor Triathlon, Rainer Jung, hat Marco Göckus, der sich für die Ironman-Weltmeisterschaften auf Hawaii im Oktober 2020 bereits qualifiziert hat, telefonisch interviewt. Wie sieht sein Weg nach Hawaii 2020 aus? Wie hat er sein...

  • Kreuztal
  • 19.04.20
  • 279× gelesen
Serdar Adiller (Bildmitte) stellt sein Traineramt beim Fußball-A-Kreisligisten FC Kreuztal zum Saisonende zur Verfügung.

Fußball-A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein
FC 08 Kreuztal: Trainerwechsel im Sommer

krup Kreuztal. Beim abstiegsbedrohten Fußball-A-Kreisligisten FC 08 Kreuztal findet im Sommer ein Wechsel auf der Kommandobrücke statt. Der aktuelle Trainer Serdar Adiller (39) stellt sein Amt zum Saisonende zur Verfügung und wird dann von Moussa Aloui (36) abgelöst, der derzeit die „2. Welle“ der Kreuztaler als Spielertrainer coacht. „Der Verein hätte gern mit mir weitergemacht, unabhängig von der künftigen Liga-Zugehörigkeit. Ich suche aber eine neue Herausforderung und bin froh, dass wir...

  • Kreuztal
  • 20.03.20
  • 288× gelesen
 SZ-Plus
Fernsdorfs Trainer Michael Lerscht blendete gestern Abend alle Spekulationen über einen Wechsel zum ASV Hamm-Westfalen aus und freute sich über das Remis gegen den Ex-Bundesligisten. Fotos (2): rebe
8 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Spekulationen um Trainer Michael Lerscht

geo Kreuztal. Die Niederlagenserie des TuS Ferndorf ist durchbrochen, auch wenn es im fünften Anlauf hintereinander am Freitagabend vor 1027 Zuschauern erneut nicht zum doppelten Punktgewinn reichte. Aber die Mannschaft von Trainer Michael Lerscht steigerte sich gegenüber den letzten Wochen und erkämpfte sich ein verdientes 24:24-Unentschieden gegen das aufstiegs-ambitionierte Team des ASV Hamm-Westfalen, das zuletzt auswärts ebenfalls dreimal verloren hatte. Entscheidung in Hamm am...

  • Kreuztal
  • 15.11.19
  • 2.016× gelesen
 SZ-Plus
So frei wie im Vorbereitungsspiel des TuS Ferndorf am 31. Juli in der Kreuztaler Stählerwiese dürfte Marijan Basic morgen Abend in der Gummersbacher Schwalbe-Arena wohl nicht zum Wurf kommen. Hier aber leisteten Alexander Hermann (links) und der kroatische Kreisläufer Tin Kontrec (rechts) höflichen Geleitschutz. Foto: hebu

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf krasser Außenseiter

geo Gummersbach. Testspiele gegeneinander gab es schon viele. Jedoch in einem Meisterschaftsspiel standen sich der Deutsche Ex-Rekordmeister VfL Gummersbach und der TuS Ferndorf noch nie gegenüber. Wie auch? Die Bergischen spielten über ein halbes Jahrhundert erstklassig, waren so gesehen der Hamburger SV des Handballs, ehe eine sich seit vielen Jahren abzeichnende finanzielle Misere am Ende der letzten Saison im sportlichen Abstieg des Bundesliga-„Dinos“ mündete. Das klassische...

  • Kreuztal
  • 05.11.19
  • 295× gelesen
 SZ-Plus
Hier setzte sich Lucas Schneider in unnachahmlicher Manier gegen die beiden Hüttenberger Hendrik Schreiber (links) und Moritz Lamprecht durch und erzielte einen seiner drei Treffer am gestrigen Abend.
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf steckt im Abstiegskampf

geo Kreuztal. Am 1. November 2019 hat für den TuS Ferndorf wieder der Abstiegskampf begonnen: Mit der dritten Niederlage in Folge, noch dazu gegen ein Team, das vor dieser Partie auf dem vorletzten Platz rangierte, büßte der Vorjahresaufsteiger seine bislang komfortable Lage im Tabellen-Mittelfeld der 2. Handball-Bundesliga komplett ein. Am Ende hieß es 28:30 (13:14) gegen den hessischen Nachbarn TV Hüttenberg, der sich bis auf einen Zähler an den erneut vor eigenem Publikum unterlegen TuS...

  • Kreuztal
  • 01.11.19
  • 806× gelesen
 SZ-Plus
Es gibt wieder Alternativen beim TuS Ferndorf: auch der gesperrte Andreas Bornemann (Blaue Karte) darf gegen den TV Hüttenberg wieder mitspielen. Unser Foto zeigt Bornemann im Testspiel Ende Juli gegen die Hessen, das der TuS 28:20 gewann. Foto: pm

Jetzt viermal „Wochenende frei“

geo ■ „Familienzeit“ beim TuS Ferndorf! In der nun zu Ende gehenden Länderspielpause gab Trainer Michael Lerscht zwischen den beiden intensiven Trainingswochen seinen Spielern drei Tage am Stück frei. Und damit noch nicht genug. Mit dem Beginn der „Phase 2“ in der aktuellen Saison (neun Spiele am Stück einschließlich Rückrundenauftakt am 2. Weihnachten) stehen für die Ferndorfer im November viermal hintereinander Begegnungen auf dem Programm, die freitags oder donnerstags stattfinden -...

  • Kreuztal
  • 29.10.19
  • 239× gelesen
Zum erfolgreichen Team des TuS Ferndorf gehörten (hinten v.l.): Oliver Maletz, Marco Stöcker, Klaus Hirsch, Jürgen Stein, Alexander Nöh und Joachim Bieker. Vorne knien (v.l.): Jonce Dordievski, Stefan Rath, Frank Menzel und Matthias Bieker. Es fehlen Frank Rübsamen, Wieland Haas und Hans Stötzel.

Aufstieg in Tennis-Bezirksliga
Herren 40 des TuS Ferndorf schaffen Durchmarsch

sz Ferndorf. Durch eine beeindruckende Medenrunde in der Bezirksklasse belohnte sich der ungeschlagene Tennis-Tabellenführer TuS Ferndorf nun auch mit dem Aufstieg in die Bezirksliga Südwestfalen. Mit 5:4, 6:3, 6:3, 9:0 und 6:3 ließen die Mannen um Spielführer Jürgen Stein ihren Gegnern in der Liga keine Chance. Jetzt heißt es durchatmen und im kommenden Jahr eine weitere erfolgreiche Sommerrunde zu spielen. Bereits im Vorjahr schafften die Herren 40 mit konstanter Leistung die Meisterschaft in...

  • Kreuztal
  • 24.09.19
  • 283× gelesen
 SZ-Plus
Auch diesen Wurf von Patrick Schmidt (ganz links) parierte Ferndorfs Torhüter Tim Hottgenroth. Zu spät kam hier der Abwehrversuch seiner Vorderleute Andreas Bornemann (links) und Branimir Koloper. Fotos (2): Reinhold Becher
18 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf „kann“ Rimpar nicht

geo Kreuztal. Tim Hottgenroth machte ein starkes Spiel. Der Torhüter des TuS Ferndorf wehrte 13 Bälle ab – auch in der 2. Handball-Bundesliga ist das ein toller Wert. Immer wieder schob er nach seinen Paraden die Unterarme parallel nach vorne – eine emotionale Geste, die Zuschauer und Mitspieler gleichermaßen anstecken soll. Das Dumme war am Samstagabend nur, dass davon nach dem Spiel keiner mehr redete. Denn zum einen hatte der TuS Ferndorf zum dritten Male in Folge ein Spiel gegen die Rimpar...

  • Kreuztal
  • 22.09.19
  • 350× gelesen
   
           

Kultur

Diesen Anblick, wie auf diesem Archivfoto, wird es im Sommer nicht geben: Kreuztal Klassik in Dreslers Park muss wegen der Corona-Auflagen ausfallen.

Klassik-Open-Air in Kreuztal fällt in diesem Jahr aus!
Konzert von LaBrassBanda in Kreuztal auf 2021 verschoben

sz Kreuztal. Aufgrund des Verbots von Großveranstaltungen wegen der Corona-Pandemie, das in Nordrhein-Westfalen bis 31. August gültig ist, wird es 2020 zum ersten Mal seit 22 Jahren kein Kreuztal-Klassik-Open-Air mit der Philharmonie Südwestfalen geben. Dies teilte Kreuztal Kultur am Donnerstag mit. Das beliebte Konzert in Dreslers Park war für den 15. August terminiert. Auch die Veranstaltung „Dance & Sing“ der Tanzschule Spitzentanz und des Tanztheaters Kreuztal, die anlässlich des 50....

  • Kreuztal
  • 15.05.20
  • 62× gelesen
So sieht das weltgrößte Online-Orchester aus: Und irgendwo auf dem Bild findet man auch das Blasorchester Stadt Kreuztal!

1320 Musiker aus 44 Nationen – und das Blasorchester Stadt Kreuztal mittendrin
Online-Orchester holt Weltrekord

sz Wewelsfleth/Kreuztal. Jens Illemann aus Wewelsfleth hat es zum zweiten Mal geschafft. Er hat einen Weltrekord ausgestellt. Schon 2016 hatte er in der Commerzbank-Arena in Frankfurt das größte Orchester aus der Traufe gehoben. Jetzt ist er mit insgesamt 1320 Musikern aus 44 Nationen in das Rekordbuch eingezogen, und zwar in der Kategorie „das größte virtuell spielende Musikensemble“. Jede Woche gemeinsam Musik gemacht„Es ist eine unglaubliche Freude, so eine tolle Auszeichnung erneut zu...

  • Kreuztal
  • 14.05.20
  • 47× gelesen
 SZ-Plus
Thomas Kiehl und Hans-Joachim Thiemann schicken Abend für Abend Bläserklänge über ihren Ort, Bottenbach. Fast immer kommt Applaus zurück, manchmal sogar Musik.
4 Bilder

Seit mehr als 40 Tagen: Musik zur Freude der Menschen
Eine kleine Nachtmusik in Bottenbach

ciu - Ein Junge spielte zum Dank Smetanas „Moldau“  auf der Blockflöte. ciu Bottenbach.  Abend für Abend, und das schon seit über 40 Tagen, gibt es in Bottenbach ab 19 Uhr eine „kleine Nachtmusik“. Drei, manchmal auch wenig mehr Bläser schicken von unterschiedlichen Standorten aus Musik über den Ort – und treffen auf ein Echo aus Applaus, Gesang, oder auch: Musik. Das Programm dieses immer wieder anderen Freiluftkonzerts folgt einem Muster, wie Eberhard Schöler der SZ berichtet. „Wir beginnen...

  • Kreuztal
  • 04.05.20
  • 84× gelesen
 SZ-Plus
Ulrich Langenbach in seinem Atelier im Kreuztaler Kulturbahnhof. Die Krise, sagte der Künstler, der am Samstag 70 Jahre alt wird, habe auch sein Arbeiten verändert, dabei aber intensiviert.

Künstler Ulrich Langenbach wird am Samstag 70
Im Corona-Modus: an der „Kante des Vertrauten“

pebe Kreuztal. Auf dem Boden liegen Bilder, kleinformatige, größere, bei manchen glänzen noch die Farben. Ulrich Langenbach steht an einer Leiter – Sinnbild für einen veränderten Blickpunkt? Wie agiert ein bildender Künstler in der Corona-Krise? Hat diese Veränderung Auswirkungen auf seine Kunst? Die Brille ist noch nicht da, wo sie sonst immer unverwechselbar ist: auf der Stirn. Langenbach rückt sie zurecht, nickt nachdenklich und meint: „Das Virus will uns letztendlich stark machen. Keiner...

  • Kreuztal
  • 23.04.20
  • 236× gelesen
Akkordeonist Vincent Peirani (l.) und Sopransaxofonist Émile Parisien stellen ihr neues Album „Abrazo“ am 8. November in der Krombacher Erlebniswelt vor, präsentiert von der Siegener Zeitung.

Vincent Peirani und Émile Parisien in Krombacher Erlebniswelt
Seelenverwandte im Konzert

sz Kreuztal/Krombach. Tiefe Seelenverwandtschaft im Duo: Akkordeonist Vincent Peirani und Sopransaxofonist Émile Parisien stellen ihr neues Album „Abrazo“ live vor – u. a. am Sonntag, 8. November, 18 Uhr, in der Krombacher Erlebniswelt in Krombach, veranstaltet von Kreuztal-Kultur und präsentiert von der Siegener Zeitung. Vorverkaufsstart ist am Montag, 20. April, auch bei der Konzertkasse der Siegener Zeitung am Obergraben. Peirani und Parisien lernten sich 2010 kennenAbrazo. Umarmung. Mal...

  • Kreuztal
  • 17.04.20
  • 106× gelesen
 SZ-Plus
Die Kreuztaler Tanzpädagogin Britta Papp unterrichtet seit ein paar Wochen schon mit den Möglichkeiten einer digitalisierten Welt. Sie gibt von zu Hause aus vor, ihre Schülerinnen und Schüler gehen – ebenfalls „at home“ – mit.
Video
4 Bilder

„Spitzentanz“ in Kreuztal: Unterricht läuft virtuell
Britta Papp arbeitet mit „Kids“ auf Distanz

ciu Kreuztal. Selbstvergessen, selbstbewusst und damit auch sich des eigenen Selbsts bewusst – so tanzen sie. Selbstständig: auf dem heimischen Parkett, auf der grünen Wiese, im Ess- oder auch im eigenen Zimmer, auf eher beengtem Terrain oder auf dem Platz vor dem Haus, federleicht, mit weiten Gesten, Freiheit atmend. Jede und jeder für sich alleine und doch zusammen bewegen sie sich zur Musik von Nathan Lanier, dessen Stück „Muse I“ wie ein frischer Hauch wirkt, Klänge hat, die das Auf- und...

  • Kreuztal
  • 15.04.20
  • 515× gelesen
Gespannte Aufmerksamkeit herrschte beim Teddybärenkonzert mit der Philharmonie Südwestfalen in der Kreuztaler Kreuzkirche: Die Geschichte von „Peter und dem Wolf“ ist immer neu!

Philharmonie Südwestfalen erzählt von Peter und dem Wolf
Teddybärenkonzert in Kreuztal:

kaio Kreuztal. Rund 260 Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde verfolgten am Sonntagnachmittag in der Kreuztaler Kreuzkirche das Teddybärenkonzert „Peter und der Wolf“. Das sinfonische Märchen von Sergej Prokofjew wurde von der Philharmonie Südwestfalen unter dem Dirigat von Jura Yang erzählt. In dem bekannten musikalischen Märchen wurden die Instrumente des Orchesters für die jüngsten Zuhörer vorgestellt. Als Sprecherin agierte Jeannette WerneckeJeder Figur in der Geschichte war ein eigenes...

  • Kreuztal
  • 10.03.20
  • 125× gelesen
 SZ-Plus
Upps, wo ist der Besen hin?, fragen  Starbugs Comedy mit Martin Burtscher, Fabian Berger, Wassilis Reigel (v. l.).
8 Bilder

Starbugs Comedy ließen es mit „Crash Boom Bang“ gehörig krachen
Magische Momente im Eichener Hamer

ba Eichen. Starbugs Comedy  zeigten in ihrem Programm „Crash Boom Bang“ , wie wandlungsfähig sie sind! ba Eichen.  „Und wer hat’s erfunden? Die Schweizer natürlich!“ Denn die Eidgenossen wissen nicht nur, wie man aus 13 Kräutern wohltuende Halsbonbons komponiert, sondern vor allem, wie Comedy der Extraklasse funktioniert – und das fast ohne Worte. Gemeint sind Fabian Berger (Fäbu), Martin Burtscher (Tinu) und Wassilis Reigel (Silu), die als Starbugs Comedy am Samstagabend mit ihrem Programm...

  • Kreuztal
  • 08.03.20
  • 122× gelesen
Aus Gut wird Böse: Maleficent überkommt die Dunkle Macht. In einem emotionalen Tanz vollzieht sie ihre Verwandlung.

Tanz- und Theaterprojekt „Your Story“ überzeugt mit neuem Stück
Erfrischender Mix aus klassischen Märchen

pav Eichen. Am Samstagabend war es nach neunmonatiger Arbeit wieder so weit. Einmal im Jahr präsentiert Choreografin Britta Papp zusammen mit dem Theaterpädagogen Lars Dettmer das Tanz- und Theaterprojekt „Your Story“, diesmal unter dem Titel „Fairytale Academy“. Damit schließt das Stück an das vorangegangene aus dem vergangenen Jahr an, stellt dabei aber keine Fortsetzung, sondern die Vorgeschichte des letzten Stückes „Es war einmal … ein Sanatorium Oder: die verrückten Abenteuer des Andersen...

  • Kreuztal
  • 02.03.20
  • 334× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.