SZ

Starbugs Comedy ließen es mit „Crash Boom Bang“ gehörig krachen
Magische Momente im Eichener Hamer

Upps, wo ist der Besen hin?, fragen  Starbugs Comedy mit Martin Burtscher, Fabian Berger, Wassilis Reigel (v. l.).
8Bilder
  • Upps, wo ist der Besen hin?, fragen Starbugs Comedy mit Martin Burtscher, Fabian Berger, Wassilis Reigel (v. l.).
  • Foto: Bärbel Althaus
  • hochgeladen von Redaktion Kultur

ba Eichen. Starbugs Comedy  zeigten in ihrem Programm „Crash Boom Bang“ , wie wandlungsfähig sie sind!
ba Eichen.  „Und wer hat’s erfunden? Die Schweizer natürlich!“ Denn die Eidgenossen wissen nicht nur, wie man aus 13 Kräutern wohltuende Halsbonbons komponiert, sondern vor allem, wie Comedy der Extraklasse funktioniert – und das fast ohne Worte. Gemeint sind Fabian Berger (Fäbu), Martin Burtscher (Tinu) und Wassilis Reigel (Silu), die als Starbugs Comedy am Samstagabend mit ihrem Programm „Crash Boom Bang“ ein Dauergrinsen auf die Gesichter der Zuschauer im Eichener Hamer zauberten. Auch wenn die Kiefermuskeln am nächsten Tag noch schmerzen, es hat sich mehr als gelohnt!

ba Eichen. Starbugs Comedy  zeigten in ihrem Programm „Crash Boom Bang“ , wie wandlungsfähig sie sind!
ba Eichen.  „Und wer hat’s erfunden? Die Schweizer natürlich!“ Denn die Eidgenossen wissen nicht nur, wie man aus 13 Kräutern wohltuende Halsbonbons komponiert, sondern vor allem, wie Comedy der Extraklasse funktioniert – und das fast ohne Worte. Gemeint sind Fabian Berger (Fäbu), Martin Burtscher (Tinu) und Wassilis Reigel (Silu), die als Starbugs Comedy am Samstagabend mit ihrem Programm „Crash Boom Bang“ ein Dauergrinsen auf die Gesichter der Zuschauer im Eichener Hamer zauberten. Auch wenn die Kiefermuskeln am nächsten Tag noch schmerzen, es hat sich mehr als gelohnt!

Starbugs: Sie sind Hip-Hopper, Cowboys und heiße Kerle

Wann sonst kann man coole Hip-Hopper, verwegene Cowboys und heiße Kerle an einem Abend auf der Bühne bewundern? Dazu braucht es schon drei Comedy-Profis aus dem Berner Seeland, die es richtig krachen lassen, und das nonstop. Unter der Regie von Nadja Sieger, die mit ihrem Partner Ursus (Urs Wehrli) als Komikerduo „Ursus & Nadeschkin“ große Erfolge feierte, galoppierten die Stars der Schweizer Show-Szene nicht nur auf durchaus aufreizenden Pferden durch den Wilden Westen, um einen vorwitzigen Indianer daran zu hindern, ihnen die Flötentöne beizubringen. Sie lieferten auch wilde Slapstick-Einlagen, ließen Knochen knacken, Kuhglocken läuten und Schweizer Fähnchen flattern. Flugs wurde ein Drehstuhl zum Turntable, beim Tennisspiel wurde lasziv gestöhnt sowie heiß miteinander geturtelt. „I Believe I Can Fly“, seufzte R. Kelly schmachtend dazu und ließ offensichtlich die Hormone kollabieren.

Luft ablassen mal ganz anders

So sehr, dass im weiteren Verlauf des Abends aufblasbare Puppen zum Einsatz kamen, um kräftig geherzt zu werden und zu „Rock Around The Clock“ das Tanzbein zu schwingen. Pech war nur, dass Wassilis Plastikdame schlaff und luftleer in seinen Armen hing und sich partout nicht aufblasen lassen wollte. Dafür kam schließlich fülliger Ersatz zum Einsatz, der zur Freude des (männlichen?!) Publikums schwungvoll in den Zuschauerreihen landete.
Schlag auf Schlag ließ das virtuose Trio es krachen, erleichterte den widerspenstigen Indianer im Laufe des Abends um ein ganzes Flöten-Arsenal, ließ "Titanic"- und "Bodyguard"-Schmelz triefen sowie Freddie Mercury auferstehen. Stets präzise, witzig und spritzig folgte im perfekten Zusammenspiel der Akteure ein Highlight nach dem anderen: Langeweile ausgeschlossen.

Große Kunst der Pantomine 

Wenn das Zucken einer Augenbraue oder der sich um Millimeter verschiebende Mundwinkel mehr sagen als 1000 Worte, ist pantomimische Kunst auf höchstem Niveau erreicht. Dass die Starbugger zudem mit Reisigbesen rocken und in Sixx-Paxx-Manier die Hüllen fallen lassen, setzte dem Comedy-Treiben die Krone auf.
Wen wundert es also, dass das Publikum diese magischen Momente mit Standing Ovations belohnte und die Jungs gar nicht mehr von der Bühne lassen wollte. Ein besseres Wellness-Programm für einen Samstagabend kann es nicht geben. Dem Erfindungsreichtum der Schweizer sei Dank!
Fotos: Starbugs0: Wer sich in diesen Zeiten kräftig schnäuzt, kann zur Gefahr für seine Mitmenschen werden. Das zeigte auch das Comedy-Trio Starbugs in Vollendung. (von links: Martin Burtscher, Wassilis Reigel, Fabian Berger) Foto: ba Starbugs1: Rock mit Reisigbesen kann mächtig Spaß machen. Von links: Martin Burtscher, Fabian Berger, Wassilis Reigel. Foto: ba Starbugs2: Starbugs3: Breakdance will gelernt sein. Das merkten auch die Jungs von Starbugs am eigenen Leib. Von links: Fabian Berger, Wassilis Reigel, Martin Burtscher. Foto: ba Starbugs10: Die Fähnchen werden geschwenkt, es sei denn, man hat seins verlegt. Von links: Wassilis Reigel, Fabian Berger, Martin Burtscher. Foto: ba Starbugs 11: Dem aufmüpfigen Indianer werden die Leviten gelesen. Von links: Martin Burtscher, Wassilis Reigel, Fabian Berger. Foto: ba Starbugs14: Starbugs lassen die Puppen tanzen. Von links: Fabian Berger, Martin Burtscher, Wassilis Reigel. Foto: ba Starbugs16: Konfettiregen im Eichener Hamer. Die Starbugger machen es möglich. Von links: Fabian Berger, Martin Burtscher, Wassilis Reigel. Foto: ba

Autor:

Bärbel Althaus (Freie Mitarbeiterin) aus Wilnsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen