Kreuztal - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Bürgermeisterwahl 2020
CDU-Basis einig: Dr. Ulrich Müller tritt an

sz Kreuztal. Die Aufstellungsversammlung der Kreuztaler Christdemokraten wählte kürzlich den zuvor einstimmig vom CDU-Stadtverbandsvorstand nominierten Bewerber Dr. Ulrich Müller „nach einer engagierten und motivierten Rede und Vorstellung mit 100 Prozent der Stimmen zum offiziellen Bürgermeisterkandidaten“. Das teilte die Union nun mit. Wie berichtete, ist Dr. Ulrich Müller in Kreuztal aufgewachsen, parteilos und derzeit Kanzler der Technischen Hochschule Bingen. „Als CDU Kreuztal sind wir...

  • Kreuztal
  • 11.10.19
  • 157× gelesen

Kreuztaler Innenstadt
Müllbehälter in Tiefgarage brannte

bjö Kreuztal. Der Brand eines 1100 Liter fassenden Mülleimers sorgte am Freitagnachmittag für Aufregung in der Kreuztaler Innenstadt. Das Gefährliche: Der Behälter befand sich in einer offenen Tiefgarage eines Geschäfts- und Wohnhauses an der Marburger Straße. Der Qualm des brennenden Kunststoffs hatte sich bereits im Inneren eines auf gleicher Höhe befindlichen Gastronomiebetriebs ausgebreitet, so dass dort die Rauchmelder anschlugen. Die Leitstelle löste größeren Alarm für die Einheiten aus...

  • Kreuztal
  • 11.10.19
  • 73× gelesen
 SZ-Plus
Soll die Stadt Kreuztal einen eigenen Klimaschutzmanager bezahlen? Diese Frage soll nach eingehendem Faktencheck im Fachausschuss getroffen werden.

Klimaschutz in Kreuztal
Grüne wollen eigenen Manager

nja Kreuztal. Ob der Kreuztaler Stellenplan um den Posten eines eigenen Klimaschutzmanagers erweitert wird oder nicht, darüber soll im Ausschuss für Infrastruktur, Umwelt und Wirtschaftsförderung beraten werden. Der entsprechende Antrag der Grünen zur Erweiterung des Stellenplans, der die Verwaltung aber auch auffordert, Fördermöglichkeiten beim Land Nordrhein-Westfalen zu prüfen, wurde am Donnerstag vom Haupt- und Finanzausschuss an das Fachgremium verwiesen. "Stelle vom Land fördern...

  • Kreuztal
  • 11.10.19
  • 171× gelesen

Marburger Straße
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

sz Kredenbach. Am Donnerstag gegen 17.15 Uhr war eine 33-jährige Pkw-Fahrerin auf der Marburger Straße in Richtung Hilchenbach unterwegs. als sie im Bereich der Einmündung Auwiese verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte dies eine 80-Jährige zu spät und fuhr auf. Beide Autos wurden so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Die Feuerwehr band auslaufende Flüssigkeiten. Laut Polizei verletzte sich die 80-Jährige bei dem Unfall leicht und die 33-Jährige schwer.

  • Kreuztal
  • 11.10.19
  • 35× gelesen
 SZ-Plus
Seit 2006 ist der Babauungsplan Nr. 30 „Am Hanker“ rechtskräftig; getan hat sich seitdem noch nichts. Die FDP sieht neue Chancen für Wohnraum im unteren Bereich, während weiter oben landwirtschaftliche Fläche erhalten bleiben könnte.

Doch keine unendliche Geschichte?
Liberale wollen Hanker-Bebauung "andeuen"

nja Eichen. Als der Bebauungsplan „Am Hanker“ 2006 rechtskräftig wurde, lagen bereits 30 Jahre Planungsgeschehen hinter dem Projekt: „Seit ich im Kreuztaler Rat bin, habe ich damit zu tun gehabt“, sagte am Donnerstag der FDP-Fraktionsvorsitzende Frank-Wieland Frisch im Haupt- und Finanzausschuss, dem ein Antrag der Liberalen vorlage, eben diesen Bebauungsplan noch einmal zu ändern mit dem Ziel, möglichst zügig neuen Wohnraum zu schaffen. Ein Beschluss dazu wurde gestern nicht gefasst –...

  • Kreuztal
  • 10.10.19
  • 370× gelesen

Crash beim Abbiegen
Supermarkt-Parkplatz: Radfahrerin übersehen

sz Kreuztal. Am Montag,16.20 Uhr, wollte eine 45-Jährige mit ihrem Twingo auf der Siegener Straße in Kreuztal nach links auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes abbiegen. Als sich eine Lücke in der Wagenschlange Richtung Kreuztal auftat, bog die Frau ab, übersah dabei eine 56-jährige Fahrradfahrerin, die auf dem Radfahrstreifen neben den Autos Richtung Kreuztal fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, die Radfahrerin verletzte sich leicht. Es entstand ein Sachschaden von circa 1300 Euro.

  • Kreuztal
  • 08.10.19
  • 53× gelesen
 SZ-Plus
Am Wochenende fand das beliebte Kürbisfest am Irlenhof statt.
25 Bilder

Kürbisfest am Irlenhof
Etliche Besucher kamen am Wochenende in Herbststimmung

bjö Ferndorf. Kürbisse, so weit das Auge reichte, und noch mehr Menschen, die wegen ihnen gekommen waren: Das Kürbisfest auf dem Irlenhof bewegte am Wochenende wieder Massen nach Ferndorf, ein Team von rund 40 Helferinnen und Helfern stand auf dem Bauernhof der Familie Stücher parat, um dem Ansturm von Familien und Bauernhof-Liebhabern gerecht zu werden. Schlangen bildeten sich an den WaffeleisenAls begehrteste Form der Kürbisverarbeitung offenbarte sich die Waffel, an deren Öfen die Schlangen...

  • Kreuztal
  • 06.10.19
  • 1.579× gelesen
Verschiedene Züge schlängelten sich durch ganz unterschiedliche Szenerien, die die Eisenbahnfreunde etliche Stunden lang aufgebaut hatten.
8 Bilder

Modelleisenbahnausstellung der Eisenbahnfreunde Littfetal
Mit viel Liebe zum Detail

tom Krombach. Die Modellbaufans aus dem Siegerland hatten am Wochenende wieder einen besonderen Anlaufpunkt: Die Eisenbahnfreunde Littfetal hatten nach zwei Jahren erneut in die Krombachhalle in Krombach eingeladen, um alle an ihrer großen Modelleisenbahnausstellung teilhaben zu lassen. Auch in diesem Jahr war die Veranstaltung wieder sehr gut besucht. Es gab viel zu sehen, denn die Lokomotiven zirkulierten auf verbundenen H 0-Modulen, deren Länge über die gesamte Halle verteilt ungefähr 80...

  • Kreuztal
  • 06.10.19
  • 212× gelesen
Ausströmender Stickstoff brachte die Anwohner in Eichen glücklicherweise nicht in Gefahr - die Einsatzkräfte brachten die Lage rasch unter Kontrolle.

Ausströmender Stickstoff in Eichen
Keine Gefahr für Anwohner

bjö Eichen. Ausströmender Stickstoff sorgte in der Nacht zu Samstag (5. Oktober) für einen Feuerwehreinsatz im Wendenhof in Eichen. Gegen 2.45 Uhr rückten Wehrleute aus Eichen, Krombach, Kreuztal, Ferndorf und Kredenbach zu einem Unternehmen aus, das mithilfe von Stickstoff Formteile entgratet. Sicht- und hörbar entwichen dort im Außenbereich der Firma aus einem mehrere Kubikmeter fassenden Tank größere Mengen Stickstoff ins Freie. Phasenweise war die Nebelbildung erkennbar, der leichte Wind...

  • Kreuztal
  • 05.10.19
  • 743× gelesen
 SZ-Plus
Dass die bestehenden Leitungen im Heestal durch leistungsstärkere ersetzt werden solle, ist laut Gutachten gar nicht nötig.
2 Bilder

Geplante Amprion-Trasse durchs Heestal
Gutachten: Politik steht auf der Leitung

js Junkernhees/Herdecke. Die geplante Höchstspannungsleitung, die der Netzbetreiber Amprion von Kruckel bei Dortmund bis Dauersberg in Rheinland-Pfalz spannen will, ist unnötig. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten, das der renommierte Wirtschaftswissenschaftler und Energieforscher Prof. Dr. Lorenz Jarass im Auftrag der Prozessgemeinschaft „Herdecke unter Strom“ und der Bürgerinitiative (BI) Semberg erstellt. Finanziert wurde es mit Spendengeldern in Höhe von 8500 Euro, zu denen auch die BIs...

  • Kreuztal
  • 04.10.19
  • 542× gelesen

Ohne Helm unterwegs
Radfahrer stürzt über Baum

sz Kreuztal. Ein Radfahrer ist am vergangenen Donnerstagmorgen über einen Baum gestürzt. Der 20-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad auf einem Radweg im Bereich des Mühlenwegs. Ersten Zeugenangaben zufolge sah der junge Mann einen quer auf dem Radweg liegenden Baum zu spät. Auf regennasser Fahrbahn konnte der Radfahrer, der keinen Fahrradhelm trug, nicht mehr rechtzeitig bremsen und stürzte. Dabei zog er sich Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Das Fahrrad wurde durch...

  • Kreuztal
  • 04.10.19
  • 94× gelesen
 SZ-Plus
Beste Laune im „Alm Stadl“: Erstmals freuen sich die Littfelder über eine eigene „Wies’n“ – bis Ende Oktober haben sie noch jede Menge Zeit und Gelegenheit, zünftig miteinander zu feiern.

1. Littfelder Wies'n
O’zapft is!

bjö Littfeld. Ungewöhnliches inspiriert zu Ungewöhnlichem: Als im vergangenen Jahr die Fußball-Weltmeisterschaft in der Littfelder Ortsmitte die Menschen zum „Public Viewing“ auf dem Dorfplatz zusammenbrachte, schlug die Geburtsstunde eines „Alm Stadl“ in Littfeld, zunächst nur in den Köpfen einiger Littfelder. „Und dieser Traum ist jetzt in Erfüllung gegangen, wenn er auch viel Arbeit gekostet hat“, resümiert Wolfgang Otto den langen Weg bis zu den „1. Littfelder Wies‘n“ in einladendem...

  • Kreuztal
  • 01.10.19
  • 212× gelesen
Bildungsreferentin Margret Dick möchte auf allen Ebenen vermitteln.

Familienstützpunkt in Kreuztal stellte Arbeit vor
Unterschiedliche Erwartungen

sos Kreuztal. Während Familienzentren an Kindertagesstätten längst keine Seltenheit mehr sind, hat sich die Stadt Kreuztal mit der Einrichtung des Stützpunkts an einer Grundschule auf Neuland begeben. Diese kooperiert dabei mit der kath. Erwachsenen- und Familienbildung Olpe. Seit gut elf Monaten arbeitet Margret Dick nun schon als Bildungsreferentin im Familienstützpunkt in der Grundschule an Dreslers Park; in der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses berichtete sie von ihrer Arbeit und ihren...

  • Kreuztal
  • 30.09.19
  • 83× gelesen
Das Wasser für die Herbstübung musste nach dem Erstangriff aus dem Freibad herbei geschafft werden. Nach der erfolgreichen Übung folgten am Abend einige Ehrungen.  Foto: bjö
33 Bilder

Herbstübung der Feuerwehr Kreuztal
Wasser kam aus dem Freibad

bjö Krombach. Ein „Unglück“ kommt selten allein – zumindest dann, wenn die Kreuztaler Stadtfeuerwehr zur Herbstübung einlädt. Thorsten Schreiber, Uwe Heide und Tobias Langenbach als „Drehbuchautoren“ der Großübung von Feuerwehr und Deutschem Roten Kreuz hatten kurzerhand die reale „Wasserkrise“ vom vergangenen Jahr zumindest gedanklich wieder aufleben lassen, um die Herausforderungen des Tages auf dem Gelände der Firma Umweltservice Lindenschmidt an der Krombacher Straße noch brisanter zu...

  • Kreuztal
  • 29.09.19
  • 2.483× gelesen
Dank eines aufmerksamen Zeugen hatte die Polizei bei der Ermittlung eines alkoholisierten Unfallflüchtigen in der Nacht leichtes Spiel.

Zeuge notierte Kennzeichen
Nach Unfall kam die Polizei nach Hause

sz Kreuztal. Am Sonntagmorgen, gegen 3.50 Uhr, beobachtete ein Zeuge, dass ein Fahrzeug, das zunächst von der HTS-Abfahrt in Kreuztal nach links in Richtung Fellinghausen abbiegen wollte, geradeaus gegen eine Ampel fuhr. Anstatt sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Fahrer von der Unfallstelle. Der Zeuge merkte sich das Kennzeichen des flüchtigen Pkw und informierte unverzüglich die Polizei. Die hatte leichtes Spiel und „besuchte“ den 22-jährigen Fahrer zuhause. Er war laut Polizei...

  • Kreuztal
  • 29.09.19
  • 11.887× gelesen

Anfang Oktober in der Krombachhalle
Modellbahnen nehmen Fahrt auf

sz Krombach. Die Eisenbahnfreunde Littfetal veranstalten am Samstag, 5. Oktober, 10 bis 17 Uhr, und Sonntag, 6. Oktober, 10 bis 16 Uhr, ihre Modelleisenbahnausstelllung in der Krombachhalle in Krombach. Auf zwei Modellbahnanlagen findet an diesen Tagen laut Ankündigung Fahrbetrieb in den Baugrößen H0 und N statt. Dort wird im Digitalbetrieb gefahren, auch auf der N-Anlage. Die Modulanlage in H0 ist ca. 70 Meter lang und besteht aus einer zweigleisigen Hauptstrecke und einer Nebenbahn. „Es gibt...

  • Kreuztal
  • 25.09.19
  • 87× gelesen
 SZ-Plus
Die zerkleinerte Maische fällt auf Mosttücher, bevor sie gepresst wird. Reinhard Hillnhütter hat alles im Griff.
5 Bilder

Auf Frost folgte Trockenheit
Äppelhotline lief noch nicht heiß

nja  Ferndorf.  „Im vergangenen Jahr hatten wir 32 Tage lang gut zu tun. Für diesen Herbst rechnen wir derzeit nicht mit mehr als vier oder fünf Mosttagen“, erzählte Reinhard Stahlschmidt Dienstagmorgen in der Mosterei der Gartenfreunde Kreuztal, die sich seit einigen Jahren bekanntlich am Ferndorfer Johannespfad befindet.  Es war erst der zweite Tag, an dem sich das ehrenamtliche Team dort einfand, um Sack für Sack aus den überwiegend recht kleinen Äppeln Saft werden zu lassen. Wenige Mosttage...

  • Kreuztal
  • 24.09.19
  • 309× gelesen
Nach einem Löschangriff mit Wasser deckten die Einsatzkräfte die Brandstelle mit einem Schaumteppich ab.  Foto: bjö

Auch Vegetation betroffen
Schuppen brannte aus

Ausgebrannt ist am späten Sonntagabend ein Schuppen auf einem Privatgrundstück an der Buschhüttener Straße in Langenau. Der mit Brennholz gefüllte Hüttenbau befand sich unterhalb eines stattlichen Baumes und in der Nähe des Bahndamms, sodass auch die angrenzende Vegetation von den Flammen betroffen war. 37 Feuerwehrkräfte aus Buschhütten, Kreuztal und Fellinghausen waren rasch zur Stelle und verhinderten eine weitere Ausdehnung des Brandes. Zur Ursache machte die Polizei bislang keine...

  • Kreuztal
  • 23.09.19
  • 271× gelesen
 SZ-Plus
Seit die Ferndorfer Ortsdurchfahrt ausgebaut wird und Ampeln geschaltet sind, suchen viele Verkehrsteilnehmer ihr Heil in einer Fahrt durch das Wohngebiet. Anlieger bitten darum, dabei das Tempolimit einzuhalten.

Ferndorfer Wohngebiet
„In Ferndorf wird mit Priorität kontrolliert"

nja Ferndorf. Seit einigen Monaten sorgt der Ausbau der Ferndorfer Ortsdurchfahrt (Marburger Straße) für Beeinträchtigungen des Verkehrsflusses. Nach Veröffentlichung des jüngsten SZ-Artikels über den Fortschritt der Maßnahme unter Federführung des Landesbetriebs Straßen NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, meldeten sich Anlieger der Nordoststraße in der Redaktion, um auf ihr Dilemma aufmerksam zu machen: Ihre Straße, wie andere im Wohngebiet auch, werde täglich von vielen...

  • Kreuztal
  • 23.09.19
  • 1.583× gelesen
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle - und suchte mit der Polizei gemeinsam nach dem flüchtigen Fahrer.
4 Bilder

Auto überschlug sich, Beifahrerin im Krankenhaus (Video)
Unfallfahrer mit dem Hubschrauber gesucht

bjö Krombach. Mit dem Hubschrauber suchte die Polizei in der Nacht zu Sonntag über Krombach und den angrenzenden Gebieten nach dem Fahrer eines alten Mercedes, der auf der Olper Straße oberhalb von Krombach verunglückt war. Der 24-Jährige war auf dem Olper Heck aus Krombach kommend in Richtung Kreisgrenze unterwegs, als er links von der Fahrbahn abkam, einen Begrenzungspfosten überfuhr, eine Schneise in der Böschung hinterließ und auf dem Dach oberhalb der Fahrbahn zum Liegen kam. Während die...

  • Kreuztal
  • 22.09.19
  • 12.091× gelesen
Nachdem der Garagenbrand gelöscht worden war, lüftete die Feuerwehr Wohnungen und Apotheke im angrenzenden Gebäude.
3 Bilder

Feuerwehreinsatz in Kreuztal
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

js/sz Kreuztal. Zu einem Garagenbrand an der Kreuztaler Straße Im Plan wurde am Donnerstagabend die Stadtfeuerwehr alarmiert. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Bewohner des angrenzenden Mehrfamilienhauses mit Apotheke wurden aus ihren Wohnungen geholt, anschließend wurde gelüftet, da Rauch in die Wohn- und Geschäftsräume gelangt war.   Laut Polizeibericht hatten Anwohner gegen 21.20 Uhr Brandgeruch bemerkt und das Feuer in der Garage entdeckt. Löschversuche eines Anliegers waren nicht...

  • Kreuztal
  • 20.09.19
  • 702× gelesen
Der eigentliche Bau der Kreuztaler Südumgehung hat noch nicht begonnen, wohl aber eine vorbereitende Maßnahme: Im Ferndorftal entsteht ein Damm.

Vorarbeiten für Kreuztaler Südumgehung
Erste Erdbewegungen

js Ferndorf. Noch schirmt der Baumbewuchs die Maßnahme ab, noch ist von der B 508 aus nichts zu erkennen – im Ferndorftal sind dieser Tage aber die ersten Vorboten für den Bau der Kreuztaler Südumgehung erkennbar. Gebaut werden ein Straßendamm, ein Regenrückhaltebecken sowie Regenklärbecken. Die Zufahrt zur Baustelle erfolgt vom Johannespfad aus, die Kosten betragen 1,15 Mill. Euro, bezahlt aus Bundesmitteln. Der eigentliche Straßenbau muss noch etwas warten: Der Planfeststellungsbeschluss...

  • Kreuztal
  • 19.09.19
  • 1.928× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.