Kreuztal - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

SZ-Plus
Die Werkstatt ist sein zweites Zuhause: Hier lernte der heute 86-jährige Hans Ohrndorf ab 1948 bei seinem Vater Albrecht das Schusterhandwerk, das er bis heute ausübt.

86 Jahre altes Urgestein aus Eichen
Hans Ohrndorf ist Schuster mit Leib und Seele

nja Eichen. Erst klingelt es an der Haustür, dann klopft es an die Fensterscheibe der Küche. Dort, auf der Fensterbank, stehen zwei Paar nagelneu aussehende Herrenschuhe, die tatsächlich aber schon viele Kilometer zurückgelegt haben. Hans Ohrndorf öffnet das Fenster und begrüßt – Corona-konform auf Abstand – die erste Kundin des Tages, die die hochwertigen Lederschuhe ihres Mannes in Empfang nimmt. „Die sehen ja wieder toll aus. Ich bin so froh, dass Sie das noch machen“, sagt sie, bezahlt und...

  • Kreuztal
  • 19.01.21
  • 44× gelesen
SZ-Plus
Annika Hackler liebt ihren Beruf: Sie ist Meisterin im Kfz-Handwerk, beweist sich täglich – und muss doch auch immer wieder gegen verschiedene Vorurteile kämpfen.

Als Frau in einem "Männerberuf"
Lippenstift und Motoröl

nja Buschhütten Olpe. „Ich möchte mit dem Meister sprechen.“ „Das tun Sie.“ „Ich möchte aber mit jemandem reden, der Ahnung hat.“ Dialoge wie dieser sind für Annika Hackler keine Seltenheit. Die 24-Jährige ist mit Herz und Seele Kfz-Mechatronikerin, hat nach ihrer dreieinhalbjährigen Ausbildung noch den Meistertitel erlangt – offiziell ist sie nun „Bachelor Professional im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk“. Und doch stößt sie nach wie vor und immer wieder auf vornehmlich männliche Skepsis: „Als...

  • Kreuztal
  • 19.01.21
  • 407× gelesen
Die Verbindungsstraße über den Altenberg zwischen Müsen und Littfeld ist wieder befahrbar.

Sperrung aufgehoben
Altenberg wieder befahrbar

sz Müsen/Littfeld. Die kurzfristige Sperrung der Verbindungsstraße über den Altenberg zwischen Müsen und Littfeld in der vergangenen Woche konnte inzwischen aufgehoben werden, sodass die Strecke wieder befahrbar ist. Die Sperrung war aufgrund der Wetterlage und der Gefahr von umstürzenden Bäumen notwendig geworden. Aufgrund der Baustellensituation auf der B508 hatten die beiden Städte Kreuztal und Hilchenbach zu Winterbeginn vereinbart, auf die sonst übliche Sperrung zu verzichten. Der...

  • Hilchenbach
  • 18.01.21
  • 98× gelesen
SZ-Plus
Christa Gehring organisiert seit 2011 Bücherbasare und hat damit schon Erlöse in Höhe von rund 45 000 Euro an die ev. Kirchengemeinde Kreuztal gespendet. Im Bonhoeffer-Haus lagern derzeit rund 10 000 Schmöker.

Kreuztalerin nimmt gebrauchte Bücher entgegen
Literarisches "Überraschungsei" für guten Zweck

nja Kreuztal. „Das dürften ungefähr 10 000 Bücher sein“, sagt Christa Gehring, nachdem sie rasch die etwa zwei Meter hoch gestapelten Kartons gezählt hat, die in einem Nebenraum des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses in der Kreuztaler Erler-Siedlung lagern: jeder davon prall gefüllt mit wenn auch wahrscheinlich nicht durchgängig erlesenem, so doch ziemlich sicher schon gelesenem Inhalt – mit Schmökern und Sachbüchern, thematisch sortiert. Der Name der Kreuztalerin ist eng verknüpft mit Bücherbasaren...

  • Kreuztal
  • 14.01.21
  • 315× gelesen
Die Feuerwehr musste die beiden Bankkunden aus der geschlossenen Filiale in Kreuztal befreien.

Feuerwehr befreit Bankkunden
Eingesperrt statt abgehoben

sz Kreuztal. Zwei Männern wurden jetzt „nächtliche Bankgeschäfte“ in der Kreuztaler Innenstadt zum Verhängnis: Die beiden hatten kurz vor Mitternacht die Räumlichkeiten des SB-Banking der Deutschen Bank in der Marburger Straße betreten – genau dies ist täglich bis 24 Uhr möglich. Nicht gerechnet hatten sie allerdings damit, dass ihnen nach Beginn der „Geisterstunde“ der Ausgang aus dem Automatenraum verwehrt blieb; die Schließanlage gab die Türöffnung nicht mehr frei. Auch Mitarbeiter eines...

  • Kreuztal
  • 14.01.21
  • 1.057× gelesen
Bei dem Ferndorfer Biber handelt es sich um den Elbebiber, der unter Schutz steht.
Video

Fotofallen schnappen zu (mit Video)
Untersuchungen zum "Ferndorf-Biber" dauern an

nja Ferndorf. Er hat sich wieder gezeigt, der europäische Biber, der sich seit einigen Monaten im Bereich des Ferndorfbachs im gleichnamigen Kreuztaler Ortsteil zu Hause fühlt. Aktuelle Fotos und auch Filmdokumente zeigen, wie er nachts einen Baumstamm anknabbert. Hans-Dieter Krause, Vorsitzender der Fischereigenossenschaft Kreuztal, hat sie von einem guten Bekannten erhalten und der SZ nun zur Verfügung gestellt. Biber steht unter SchutzWie in der vergangenen Woche berichtet, haben DNA-Spuren...

  • Kreuztal
  • 13.01.21
  • 875× gelesen
Der Auflieger wird gerade auf der Olper Straße geborgen.

Polizei leitet Verkehr aktuell um
Lkw auf Olper Straße liegen geblieben

kaio Krombach. Auf der Olper Straße kurz vor dem Kreisel auf der Krombacher Höhe hat am heutigen Dienstagabend ein Lastwagen-Fahrer seinen Auflieger verloren. Nachdem er im Raum Kreuztal Stahlcoils geladen hatte, löste sich während der Fahrt aus bislang ungeklärter Ursache der 24 Tonnen schwerere Auflieger von der Zugmaschine und prallte mit den Stützen auf den Teer. Dabei riss ein Schutzblech aus Kunststoff ab. Dies geriet unter einen fahrenden Pkw. Die Polizei nahm dies zu Protokoll und der...

  • Kreuztal
  • 12.01.21
  • 2.376× gelesen
SZ-Plus
Freude hat viele Gesichter: Im Rahmen einer Videokonferenz ging gestern die Spendenübergabe über die Bühne: ein Gänsehautmoment!
5 Bilder

"Plan B" bringt 30.000 Euro
„Crombacher Familie“ trotzt dem Virus

nja Krombach. Es war ein Gänsehautmoment: Als die Empfänger des Spendenerlöses des 31. Crombacher Weihnachtsmarkts gestern Abend zur gleichen Zeit, aber an unterschiedlichen Orten ihren Umschlag mit dem symbolischen Scheck öffneten, brach in der sie alle verbindenden Videokonferenz Jubel aus, mischte sich ungläubiges Staunen mit großer Freude. Die ehrenamtliche Arbeitsgemeinschaft und ihre treuen Unterstützer – die „Crombacher Familie“ – haben dem Coronavirus getrotzt und mit ihrem „Plan B“...

  • Kreuztal
  • 11.01.21
  • 603× gelesen
SZ-Plus
Die Modehauskette Adler ist in finanzielle Schieflage geraten. Davon betroffen ist auch der Standort Kreuztal.

Modehauskette in finanzieller Schieflage
Adler-Insolvenz betrifft auch Kreuztal

js Kreuztal. Der Corona-Shutdown hat auch die Modehauskette Adler in die Krise gezogen. Wie das Unternehmen mit 3350 Mitarbeitern und Sitz in Haibach bei Aschaffenburg mitteilt, hat es eine Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. Grund dafür seien „die erheblichen Umsatzeinbußen durch die seit Mitte Dezember 2020 andauernden Schließungen fast aller Filialen“. Betroffen ist damit auch die Filiale in Kreuztal, wo Adler-Moden 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Der Geschäftsbetrieb...

  • Kreuztal
  • 11.01.21
  • 763× gelesen
SZ-Plus
Elisa Rode zeigt am Eingang zur Castellan AG in Fellinghausen, wie die Besucherdaten berührungsfrei per Handy übertragen werden.

Eigene App für Besucherdaten
QR-Code und Handy statt Stift und Papier

nja Fellinghausen. Zwischenmenschliche Kontakte von Angesicht zu Angesicht sind eine Rarität geworden, in Zeiten der Coronapandemie. Im Restaurant mit der Familie lecker speisen, mit Freunden im Fitnessclub schwitzen, sich im Kino oder Theater von den Sorgen des Alltags ablenken: All dies ist seit Monaten im Lockdown wieder passé. Eines dürfte klar sein: Auch wenn das soziale Miteinander wieder öffentlich möglich ist, wird die sogenannte Kontaktnachverfolgung ein Wegbegleiter bleiben. Sie ist...

  • Kreuztal
  • 09.01.21
  • 487× gelesen
Im vergangenen Jahr tauchte er im Bereich der Ferndorf erstmals auf, nun hat der europäische Biber seine Visitenkarte in Form von DNA hinterlassen.
3 Bilder

Auswirkungen auf Bau der Südumgehung?
"Ferndorf-Biber" unter Naturschutz

nja Ferndorf. Er hat sich zu erkennen gegeben: Bei dem Biber, dessen Spuren Hans-Dieter Krause im vergangenen Frühjahr am Ferndorfbach im Raum Ferndorf entdeckt hatte und der sodann einem Freund vor die laufende Filmkamera geschwommen war, handelt es sich um einen europäischen Biber, der unter Naturschutz steht. Das bestätigte der Kreis Siegen-Wittgenstein als Untere Naturschutzbehörde auf SZ-Anfrage. In einer Falle, so hatte die Redaktion zuvor erfahren, war DNA entdeckt worden. „Dabei handelt...

  • Kreuztal
  • 08.01.21
  • 1.066× gelesen
Man muss kein Profi sein, um zu erkennen, dass diese Bremse in keinem guten Zustand ist. Die Polizei zog den Lkw rechtzeitig aus dem Verkehr.

Heftige Mängel bei Kontrolle entdeckt
Lkw sofort stillgelegt

sz Eichen. Diesen Lkw zogen die Beamten glücklicherweise rechtzeitig aus dem Verkehr. Am Dienstagmorgen fiel Polizisten des Verkehrsdienstes in Eichen das Fahrzeug mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern auf, obwohl gute Sichtverhältnisse herrschten. Bei der anschließenden mehrstündigen Fahrzeugkontrolle stellten die Ordnungshüter laut Mitteilung zahlreiche, zum Teil schwerwiegende technische Mängel fest. Die Beamten wurden bei der Überprüfung fachlich von einem Polizeiangestellten (ein...

  • Kreuztal
  • 07.01.21
  • 928× gelesen
SZ-Plus
Die Neugestaltung der bislang nur von einem Trampelpfad durchzogenen Wiesen-Brache oberhalb des Kreuztaler Stadions „Stählerwiese“ nimmt allmählich Form an.

Zweite Halbzeit oberhalb des Kreuztaler Stadions
Hauptweg orientiert sich an Trampelpfad

nja Kreuztal. Anfang Oktober fiel der offizielle Startschuss für die Neugestaltung der bislang nur von einem Trampelpfad durchzogenen Wiesen-Brache oberhalb des Kreuztaler Stadions „Stählerwiese“. Laut Planung soll sie binnen eines halben Jahrs in eine zum Verweilen und auch zu sportlichen Aktivitäten einladende Anlage umgemodelt werden: Somit bricht nun die zweite Halbzeit an. Nicht nur aus der Vogelperspektive wird allmählich erkennbar, wohin die städtebauliche Reise geht. Sitzgelegenheiten...

  • Kreuztal
  • 05.01.21
  • 380× gelesen
Nach einem Gasalarm durften die Bewohner eines Hauses in Junkernhees rasch zurück in die eigenen vier Wände kehren.
6 Bilder

Fehlzündung einer Ölheizung
Gasalarm in Junkernhees

bjö Junkernhees. Die Fehlzündung einer Ölheizung in einem Mehrfamilienhaus führte am Sonntagnachmittag zu einem Gasalarm in Junkernhees. Nach Kenntnis der Feuerwehr hatte die Anlage eine Störung angezeigt, woraufhin ein Bewohner die Heizung neu starten wollte. Danach roch es stark nach Öl, woraufhin die Leitstelle einen Gasalarm für die Feuerwehreinheiten aus Osthelden, Fellinghausen, Kreuztal, Ferndorf und Kredenbach auslöste. Die Einsatzkräfte bauten einen Löschangriff auf und gingen unter...

  • Kreuztal
  • 03.01.21
  • 585× gelesen
Sowohl am nicht mehr fahrbereiten Auto als auch am Hauseingang entstand hoher Schaden.

Haustür zerstört
Betrunkener kracht in Wohnhaus in Ferndorf

sz Ferndorf. Einen ungewöhnlichen Schaden richtete am Dienstag kurz vor Mitternacht ein 27-jähriger Autofahrer in Ferndorf an. Er war mit seinem Wagen talwärts auf der Ziegeleistraße unterwegs und wollte nach rechts auf die Ferndorfer Straße abbiegen. Stattdessen fuhr er jedoch geradeaus über die Kreuzung hinweg. Die Fahrt ging über den Gehweg weiter und endete im Eingangsbereich des dortigen Wohnhauses. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Haustür zerstört und teilweise in das Gebäudeinnere...

  • Kreuztal
  • 30.12.20
  • 850× gelesen
Marianne Eldner (l.) und Michael Stötzel (r.) übergeben die Petition an Landrat Müller.

Baustelle an der B508
Petition zum Schleichweg übergeben

sz Dahlbruch/Kredenbach. Eine Sammelpetition in Sachen „Umleitungsschleichweg“ an der Baustelle B 508 überreichten der Hilchenbacher SPD-Stadtrat Michael Stötzel und die Dahlbrucherin Marianne Eldner jetzt an Landrat Andreas. Diese Petition wurde von 265 betroffenen Bürgern unterzeichnet. Damit wollen sie auf die ungeregelte Verkehrssituation auf den engen und für eine „die starke Nutzung von über 220 Fahrzeugen in der Stunde nicht ausgelegten Anliegerstraßen hinwiesen“, so Marianne Eldner in...

  • Kreuztal
  • 29.12.20
  • 579× gelesen
Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei rückte am Dienstag zum Unternehmen Lindenschmidt aus.
6 Bilder

Feuerwehr bei Lindenschmidt in Krombach (Update)
Große Dampfwolke wegen chemischer Reaktion

bjö Krombach. Eine chemische Reaktion in einem Becken mit ölhaltigen Abfällen sorgte am Dienstagnachmittag für einen Großeinsatz an der Krombacher Straße in Krombach. Ungelöschter Kalk, der vermutlich als sogenannter "Fehlwurf" bei den Abfällen gelandet war, hatte in der Verladehalle der Firma Umweltservice Lindenschmidt mit Wasser reagiert, für eine Hitzeentwicklung gesorgt und damit eine mächtige Dampfwolke hervorgerufen. Durch die Temperaturen entstand ein Feuer, das sich jedoch auf...

  • Kreuztal
  • 22.12.20
  • 1.493× gelesen
Gleich zweimal drangen Unbekannte in die Grundschule Fellinghausen ein.

Einbruch in Grundschule Fellinghausen
Wichtelgeschenke geklaut

sz Fellinghausen. Gleich zwei Mal sind unbekannte Täter in den vergangenen Tagen in die Grundschule Fellinghausen eingebrochen. ZwischenDonnerstagnachmittag und Freitagmorgen drangen die Täter in das Gebäudeinnere ein und durchwühlten zahlreiche Schränke. Bislang steht fest, dass hierbei einige Wichtelgeschenke der 4. Klasse entwendet wurden. Zweiter Einbruch kurz danachIn dem Zeitraum zwischen Freitagmittag und Samstagabendkam es dann zu einem weiteren Einbruch in die Schule. Die Unbekannten...

  • Kreuztal
  • 21.12.20
  • 171× gelesen
Der Rettungseinsatz entpuppte sich als Corona-Party.

Jugendliche feiern am Kindelsbergturm
Corona-Party in Kreuztal

sz Kreuztal. Zur Unterstützung eines Rettungseinsatzes an einem Wanderparkplatz unterhalb des Kreuztaler Kindelsbergturms wurde die Polizei am Freitag gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass zuvor bis zu30 Personen auf dem Parkplatz eine Party gefeiert hatten, in deren Verlauf ein 17-Jähriger stürzte. Der Jugendliche musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Parkplatz traf die Polizei neben dem Verletzten noch neun weitere Personen an, alle zwischen 17 und 20...

  • Kreuztal
  • 21.12.20
  • 5.448× gelesen
SZ-Plus
Die beiden Pfarrer Bernd Becker (l.), gebürtiger Kreuztaler, und Thies Friederichs sind es gewohnt, vor Menschen zu sprechen. Dennoch betreten sie mit ihrem Podcast auch Neuland.

Gespräche über Gott und die Welt
Podcast mit Kreuztaler Pfarrer

nja Kreuztal.  Sie kennen und mögen sich. Sie teilen nicht nur den Beruf, sondern auch die Sicht auf wesentliche Dinge des Lebens – und tauschen sich darüber auch gerne aus. Was als freundschaftliches, privates Zwiegespräch begann, erreicht seit gut einem Jahr deutlich mehr Ohren: Die Pfarrer Thies Friederichs und Bernd Becker plaudern seit Dezember 2019 öffentlich im Internet. Im besten Sinne des Wortes über Gott und die Welt. Der Name ihres Podcasts: „Glück auf & Halleluja“. So lautet auch...

  • Kreuztal
  • 20.12.20
  • 334× gelesen
SZ-Plus
Vor allem berufen sich die Ferndorfer auf die Größe ihrer Kirche mit maximal 800 Sitzplätzen und fünf Eingängen. Das Hygienekonzept wurde nachjustiert.

Trotz Appell der Landeskirche
Weiterhin Präsenzgottesdienste in Ferndorf

bjö Ferndorf/Hilchenbach. Dass die Ferndorfer zum kommenden Weihnachtsfest von der „dringenden Empfehlung“ von Kirchenkreis und Landeskirche abweichen, empfinden sie eher als seelsorgerliche Notwendigkeit denn als Akt des Protestes: Die ev. Kirchengemeinde Ferndorf bietet auch in den kommenden Tagen bis Weihnachten Präsenzgottesdienste an. "Das könnt ihr nicht machen" Auf Nachfrage der SZ bestätigte Superintendent Peter-Thomas Stuberg, dass ihm bislang nur die Ferndorfer als „Abweichler“ von...

  • Kreuztal
  • 19.12.20
  • 888× gelesen
SZ-Plus
Das Heimatmuseum Ferndorf soll weiter ertüchtigt werden.

Heimatmuseum Ferndorf
Pläne für WC-Neubau

nja Ferndorf. Eine barrierefreie und insgesamt „einladendere“ Sanitäranlage – das ist schon seit Langem der Wunsch der Betreiber des Heimatmuseums Ferndorf. Bis vor Kurzem war dies die SGV-Abteilung Ferndorf-Kreuztal – und nun der neu gegründete Museumsverein (die SZ berichtete). Neuer Verein macht Heimatmuseum fit für die Zukunft Jetzt gibt es Pläne für einen WC-Neubau vor dem Gebäude an der Ferndorfer Straße – möglichst in Holzbauweise. Die Anlage könnte somit auch bei Dorffesten genutzt...

  • Kreuztal
  • 18.12.20
  • 91× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.