Kreuztal - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Einsätze in Kreuztal
Feuerwehr musste in der Nacht ausrücken

bjö Kreuztal/Eichen. Ein Feuer und ein Unfall bescherten der Stadtfeuerwehr Kreuztal eine unruhige Nacht zu Mittwoch: Gegen Mitternacht brannte am Fuße eines Hochhauses im Eggersten Ring in der Fritz-Erler-Siedlung der Inhalt eines großen Schuttcontainers lichterloh. Die Situation schien nicht ganz ungefährlich: Er war unter einem Baugerüst und damit in Nähe der Fassade postiert, wo derzeit Renovierungsarbeiten stattfinden. Die Feuerwehr benötigte mehrere 1000 Liter, um den darin verstauten...

  • Kreuztal
  • 26.06.19
  • 78× gelesen
Der Zimmerseifen zwischen Ferndorf und Kreuztal wird landwirtschaftlich rege genutzt. Jetzt möchte die Stadt einen Bebauungsplan erarbeiten und ihn in ein Wohngebiet umwandeln.  Foto: Jan Schäfer
2 Bilder

Bauland statt Bauernland
Stadt Kreuztal möchte Acker umpflügen

sz Ferndorf/Kreuztal. Die Stadt Kreuztal drückt auf die Tube, was die Umsetzung ihres im Herbst vorgestellten und im Februar beschlossenen Wohnraumkonzepts angeht. Zur Sitzung des Infrastrukturausschusses am Montag, 1. Juli, möchte sie den vor zwei Jahrzehnten zu den Akten gelegten Bebauungsplan „Zimmerseifen“ erneut anpacken. 1998 war bereits ein Aufstellungsbeschluss für diesen Plan gefasst worden. Das Verfahren ruhte aber seither, weil die Stadt noch nicht über den Großteil der benötigten...

  • Kreuztal
  • 25.06.19
  • 1.876× gelesen
Vertreter von AWo und Stadt Kreuztal nahmen am Montag gemeinsam mit den Investoren, dem Generalunternehmer und Kindern den ersten Spatenstich für die AWo-Kita Weltenbummler vor.

Spatenstich für Kreuztaler AWo-Kita
Weltenbummler möchten ankommen

js Kreuztal. Die kleinen Weltenbummler aus Kreuztal steuern auf das Ziel ihrer Reise zu: Die Tage provisorischer Unterbringung sind gezählt, ab sofort wird das dauerhafte Domizil der Kita gebaut. Am Montagvormittag trafen sich Vertreter der AWo als Trägerin und der Stadt Kreuztal mit den Investoren Brigitte Ross-Henrich und Gerhard Henrich (Ross Immobilien), dem Generalunternehmen Terhalle (Ahaus) und den „Schulis“ der Kita Weltenbummler, um den offiziellen ersten Spatenstich...

  • Kreuztal
  • 24.06.19
  • 64× gelesen
Nach seiner Rettung blickte Kater Joschi eher griesgrämig drein.  Foto: bjö

Feuerwehr musste Joschi retten
Kater auf Abwegen

bjö Ferndorf. Für den sechsjährigen Kater Joschi endete am Sonntagabend ein abenteuerlicher Ausflug in den Garten mit einer Rettung über die Kreuztaler Drehleiter. Erst seit wenigen Wochen darf Joschi nach einem Umzug in die Ferndorfer Schlehdornstraße die Freiheit erkunden. Dass er die aber ausnutzte, indem er einen Lebensbaum bis in die Krone erklomm, war auch für die Besitzer ein Novum. Gut eine Stunde hatte er dort ausgeharrt, bis der Entschluss fiel, die Ferndorfer Feuerwehr zu Hilfe zu...

  • Kreuztal
  • 24.06.19
  • 348× gelesen
Das Wichtigste beim Stadtfest war nicht das Programm, sondern das Zusammensein mit netten Menschen.
107 Bilder

Stadtfest zum 50-jährigen Bestehen von Kreuztal
Junge Stadt feierte ausgelassen (mit Fotogalerie)

js Kreuztal. 50 Jahre sind längst kein Alter mehr. Was für Menschen gilt, dürfte erst recht für Städte gelten. Einen Grund zum Feiern bietet der „runde Geburtstag“ aber allemal, und den hat Kreuztal am Sonntag bestens genutzt. Mit einem Stadtfest startete die Kindelsbergkommune in ihre sommerliche Jubiläumswoche. Bürgermeister lobte Ehrenamt Zu einer jungen und junggebliebenen Stadt habe sich Kreuztal vor fünf Jahrzehnten aus seinen so unterschiedlichen Ortsteilen zusammengesetzt, sagte...

  • Kreuztal
  • 23.06.19
  • 4.587× gelesen
Damit hätten Cecile Stephan und Daniel Stender aus Ferndorf nicht gerechnet: Ein ganz persöonliches Erinnerungsbild an ihren verstorbenen Hund Oscar ging binnen weniger Tage um die Welt.

Video mit über 20 Millionen Klicks
Oscars Porträt erobert die Welt

js Ferndorf. Angesichts solcher Zugriffsszahlen dürfte selbst YouTube-Star Rezo vor Neid grüne Haare bekommen: Mit einem spontan gedrehten, gerade einmal 39 Sekunden langen Videoclip hat der Ferndorfer Daniel Stender einen echten Welthit gelandet. Binnen weniger als zwei Wochen wurde sein ungeschnittenes Filmchen mehr als 20 Millionen mal geklickt – und erreichte die Herzen von Hundeliebhabern auf der ganzen Welt. Trauriger Anlass, witzige GeschichteSo witzig sich die Geschichte auch...

  • Kreuztal
  • 22.06.19
  • 848× gelesen
Da lief nichts mehr: Nachdem ein Kleinlastwagen bei einem Unfall auf die Seite gefallen war, musste die HTS bei Eichen am Samstagmorgen voll gesperrt werden.

HTS war zwei Stunden gesperrt (Video)
Kleinlastwagen kippte auf die Seite

bjö Eichen. Zwei Stunden gesperrt werden musste am frühen Samstagmorgen die HTS in Fahrtrichtung Siegen bei Eichen. Ein Klein-Lkw hatte ein vor ihm fahrendes  Anhängergespann touchiert, prallte gegen die Leitplanke, fiel auf die Seite - und lag schließlich quer über die gesamte Fahrbahn. Der Löschzug Kreuztal und die Löschgruppe Fellinghausen mussten technische Hilfe leisten. Der 25-jährige Fahrer des Kleinlastwagens kam leicht verletzt in ein Krankenhaus.

  • Kreuztal
  • 22.06.19
  • 1.105× gelesen
Die Kreuztaler Feuerwehr wurde am Freitag zum dritten Mal in dieser Woche zu einem Einsatz an den Bahnhof gerufen.

Feuerwehreinsatz im Bahnhof Kreuztal
Mutter und zwei Kinder steckten im Aufzug fest

bjö Kreuztal. Mit einem Spezialschlüssel musste die Feuerwehr am Freitagnachmittag eine Mutter mit zwei kleinen Kindern am Kreuztaler Bahnhof befreien. Die Familie war im Aufzug am Gleis 2 steckengeblieben; die Tür öffnete sich nicht mehr. Obwohl eine Firma per Wartungsauftrag für die beiden Glasaufzüge am Bahnhof verantwortlich ist, war es wieder einmal die Feuerwehr, die als schnellere Alternative rasch vor Ort war. Nach eigenen Angaben hatte die junge Frau aus Kreuztal mit ihren beiden...

  • Kreuztal
  • 21.06.19
  • 446× gelesen
Anders als im trockenen Sommer 2018 finden die Schwalben in diesem Jahr beste Bedingungen vor.
4 Bilder

Beeindruckende Flugkünstler
Schwalbenkunde auf dem Biohof

js Ferndorf. Die Rinder sind ausgeflogen – beim Biohof Scharf in Ferndorf genießen sie um diese Jahreszeit frische Landluft, grasen auf der saftig-grünen Weide. Dennoch tobt das Leben im Stall, sportliche Flugakrobaten toben umher: Schwalben haben die verwaiste das Kuh-Domizil erobert. Ein gutes Dutzend Brutpaare hat in ein den Ecken, auf Balken, in Nischen und sogar auf einer Lampe Nester gebaut und mit dem Brüten begonnen. Guter Schwalben-Sommer„So viele Schwalben wie in diesem Jahr hatten...

  • Kreuztal
  • 19.06.19
  • 54× gelesen

Feuerwehrgerätehaus Krombach
„Quälen uns seit zwei Jahren mit Baurecht“

sz/nja Krombach. Wann wird das Feuerwehrgerätehaus Krombach gebaut? Diese Frage steht im Zentrum einer Anfrage der Grünen zur jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses. Wie es zu erklären sei, dass das „dringend benötigte“ Gerätehaus bisher in keiner Weise umgesetzt wurde, wollte Dieter Gebauer u. a. wissen. „Wir quälen uns seit zwei Jahren mit dem Baurecht herum“, sagte Bürgermeister Walter Kiß – und wunderte sich, dass „ausgerechnet die Grünen“ danach fragten. Geschützter...

  • Kreuztal
  • 19.06.19
  • 70× gelesen

Elektrofahrrad vom Grundstück gestohlen

sz Kreuztal. Vom Grundstück eines Reihenhauses in der Ernsdorfstraße wurde in der Nacht zum Dienstag ein hochwertiges E-Bike gestohlen. Der Täter knackte das Sicherungsschloss und machte sich sodann mit dem rund 3000 Euro teuren Fahrrad aus dem Staub. Es handelt sich um ein neuwertiges Elektro-Mountainbike mit auffällig vielen Refklektoren an den Speichen. Anwohner oder Zeugen, die verdächtige Beobachtungen bezüglich des Diebstahls gemacht haben, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in...

  • Kreuztal
  • 19.06.19
  • 39× gelesen
Gut 40 Jahre ist es her: Im Januar 1979 demonstrierten Schüler für den Bau eines Kreuztaler Hallenbads. In der Ratssitzung trug die SPD-Mehrheit das Projekt damals mit Blick auf die Bau- und Folgekosten zu Grabe.  Foto: SZ-Archiv

Keine politische Mehrheit
Lehrschwimmbecken ging baden

nja Kreuztal. 40 Jahre ist es her, dass sich die Stadt Kreuztal von dem Gedanken verabschiedete, ein eigenes Hallenbad zu bauen. Im Januar 1979 erteilte die SPD-Mehrheit im Rat dem Großprojekt eine Absage. Noch Jahre später zeugte ein Schriftzug an der jungen Dreifachturnhalle davon, dass einmal geplant war, den Kreuztalern nebenan überdachten, beheizten Badespaß zu ermöglichen. In der vergangenen Woche nun ging – das Wortspiel mag erlaubt sein – auch ein CDU-Antrag „baden“, die Möglichkeit zu...

  • Kreuztal
  • 18.06.19
  • 69× gelesen

In Schlangenlinien gegen die Leitplanke

sz Kreuztal. In Schlangenlinien war am Montagabend ein 46-jähriger Pkw-Fahrer auf der Bundesstraße 54 in Richtung Geisweid unterwegs. Zeugenaussagen zufolge kollidierte das Auto drei Mal mit der Leitplanke, bevor es zum Stehen kam. Der 46-Jährige blieb unverletzt, der Schaden beläuft sich nach ersten polizeilichen Schätzungen jedoch auf etwa 16 000 Euro. „Grund für den Verkehrsunfall dürfte die hohe Alkoholisierung des Fahrers gewesen sein“, heißt es. Die alarmierten Beamten nahmen den Mann...

  • Kreuztal
  • 18.06.19
  • 65× gelesen

Fünf Fahrzeuge in Unfall verwickelt

sz Kreuztal. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmorgen in Kreuztal. Ersten Zeugenaussagen zufolge fuhr ein 62-Jähriger Mazda-Mahrer auf der Heesstraße in Richtung Fellinghausen an der HTS-Anschlussstelle gegen den Hyundai eines wartenden 37-Jährigen. Durch die Kollision prallte der Mazda gegen die Leitplanke. Von dieser schleuderte er gegen den VW einer 29-Jährigen und schob diesen in den Gegenverkehr. Dort stieß der Mazda-Fahrer schließlich mit dem entgegenkommenden VW eines...

  • Kreuztal
  • 18.06.19
  • 77× gelesen
Vor ihrem Haus in Littfeld entstand dieses Foto von Gerda und Waldemar Müller – das Ehepaar ist seit 65 Jahren verheiratet.

Eiserne Hochzeit
Dankbar und zufrieden

cs Littfeld. Eiserne Hochzeit feiern am Dienstag Gerda und Waldemar Müller, Im Schloos 3. Als sich das Ehepaar im Jahr 1963 im Siegerland niederließ, blickte Waldemar Müller bereits auf eine bewegte Biographie zurück. Der heute 89-Jährige wurde 1929 in der Nähe von Thorn an der Weichsel geboren und besuchte, der deutschen Minderheit in Polen angehörend, als Kind die örtliche deutsche Schule. Nach Ausbruch des Zweiten Weltkrieges, der im Jahr 1939 mit dem Überfall der Wehrmacht auf Polen seinen...

  • Kreuztal
  • 18.06.19
  • 64× gelesen
Bringt mit seinem Sohn Markus die 1674 Pfeifen wieder auf Vordermann: Orgelbaumeister Elmar Krawinkel.  Fotos: Jan Schäfer
3 Bilder

Orgelsanierung in der Ferndorfer Kirche (Video)
Restaurator zieht alle Register

js Ferndorf. Auf „menschlichere Klänge“ kann sich die ev. Kirchengemeinde Ferndorf freuen: Nein, die Rede ist nicht von dem, was von der Kanzel der altehrwürdigen Laurentiuskirche gepredigt wird. Vielmehr geht es um das, was von der gegenüberliegenden Seite über die Gottesdienstbesucher schallt. Die Sanierung der Orgel hat die Zielgerade erreicht. Der Wunschtermin zum Osterfest war zwar nicht einzuhalten; im Juli soll das Instrument wieder in Betrieb gehen. Orgelbaumeister gab Einblicke in die...

  • Kreuztal
  • 17.06.19
  • 92× gelesen

61-Jährige lebensgefährlich verletzt
Zwei Radfahrer schwer gestürzt

sz Kreuztal/Wilnsdorf. Am Wochenende ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle mit schwerverletzten Fahrradfahrern. Am Samstagnachmittag stürzte auf der Hagener Straße in Kreuztal ein 77-jähriger E-Bike-Fahrer. Nach ersten Zeugenaussagen hatte er an einer Ampel stark abgebremst und war zu Fall gekommen. Der Senior wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Sonntagabend stürzte auf der Rudersdorfer Straße in Wilnsdorf eine Radfahrerin. Aus noch ungeklärter Ursache kam die 61-Jährige, die zum...

  • Kreuztal
  • 17.06.19
  • 141× gelesen

Gegenstände gestohlen
Fenster aufgehebelt

sz Ferndorf. Zu einem Einbruch kam es am Freitag in Ferndorf. Unbekannte gelangten im Zeitraum zwischen 6.30 und 17 Uhr in der Zitzenbachstraße in ein Einfamilienhaus, indem sie ein Fenster aufhebelten. Aus dem Gebäude entwendeten sie Gegenstände im Wert von ca. 1500 Euro. Der Erkennungsdienst der Polizei erschien vor Ort und führte eine Spurensuche durch.

  • Kreuztal
  • 17.06.19
  • 69× gelesen
Anfang der 1970er-Jahre wurde die Dreifachturnhalle im neu entstehenden Schul- und Sportzentrum der jungen Stadt am Kindelsberg errichtet, 1974 wurde sie in Betrieb genommen. 45 Jahre später denkt die CDU über Abriss und Neubau nach – die Mehrheit der Kreuztaler Lokalpolitik aber sprach sich am Donnerstag gegen einen entsprechenden Prüfantrag aus. Foto: SZ-Archiv

CDU-Prüfantrag ohne Erfolg
Dreifachhalle wird modernisiert

nja Kreuztal. Eine Bundesförderung wird es bekanntlich nicht geben – die Anträge gingen leer aus. Dennoch möchte die Stadt Kreuztal zwei Großprojekte nun endlich angehen: Die Investitionsmaßnahmen „Erweiterung/Sanierung der Dreifachturnhalle“ und die Modernisierung des Warmwasserfreibads Buschhütten sollen mit eigenen Mitteln umgesetzt werden. Dafür votierte am Donnerstag einstimmig der Haupt- und Finanzausschuss. Mit Blick auf die Sporthalle enthielt sich die Union der Stimme, beim...

  • Kreuztal
  • 13.06.19
  • 329× gelesen

Geld entwendet
Senior angerempelt

sz Kreuztal. Nachdem er seine Einkäufe vom Wochenmarkt in seinem Pkw verstaut hatte, begab sich ein 74-Jähriger am Donnerstag gegen 11.30 Uhr zum Parkautomaten in der Tiefgarage des Kreuztaler Rathauses. Auf dem Weg dorthin wurde er von einem Unbekannten angerempelt und fast zu Boden gestoßen. Der Mann entschuldigte sich mit den Worten: „Ich muss zur Arbeit“ und lief dann weiter Richtung Tiefgaragen-Ausfahrt Siegener Straße. Der 74-Jährige bemerkte, dass seine Geldbörse auf dem Boden lag....

  • Kreuztal
  • 13.06.19
  • 123× gelesen
Grundschulkinder schauten den Mitarbeitern in der Firma Achenbach-Buschhütten über die Schultern

Besuch bei Achenbach-Buschhütten
Kinder wollen alles wissen

kalle Buschhütten. Es hat bereits Tradition. Im dreizehnten Jahr konnten am Donnerstag  Drittklässler der Buschhüttener Friedrich von Bodelschwingh-Grundschule hinter die Kulissen der Firma Achenbach-Buschhütten schauen. Nach einem Frühstück und einer kindgerechten Einführung durch Dr. Gabriele Barten, zuständig für Marketing im Unternehmen und Initiatorin des Projekts „Sachen machen bei Achenbach“, wurden die Jungen und Mädchen in die Technik des Schweißens und Brennens eingeführt. Jürgen...

  • Kreuztal
  • 13.06.19
  • 126× gelesen
Im Januar erfolgte die Demontage  der Ferndorfer  Orgel. Derzeit wird das Instrument nach ausgiebiger Sanierung wieder  in  die Ferndorfer Laurentiuskirche eingebaut.

Ferndorfer Orgel wird eingebaut
Infos aus erster Hand

nja Ferndorf. Ende Januar wurde die Orgel der Laurentiuskirche Ferndorf in ihre Bestandteile zerlegt und von der Orgelbaufirma Markus Krawinkel zur Sanierung in deren Werkstatt in Trendelburg bei Kassel transportiert (die SZ berichtete). Derzeit wird die Königin der Instrumente wieder im Gotteshaus aufgebaut. Die Experten laden für Freitag, 14. Juni, 15 Uhr, in die Kirche ein, um die Funktionsweise des Instruments zu erläutern – und auch darüber zu informieren, was in den vergangenen Monaten...

  • Kreuztal
  • 13.06.19
  • 89× gelesen

Beiträge zu Lokales aus