Unfall in Krombach
33-Jähriger gerät mit Mercedes ins Schleudern

In entgegengesetzter Richtung kam der Wagen zum Stehen.

bjö Krombach. Voll gesperrt werden musste die Hüttentalstraße kurz vor der Abfahrt Krombach in Fahrtrichtung Wenden nach einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag. Der 33-jähriger Fahrer eines Mercedes war in einer leichten Linkskurve ins Schleudern geraten. Dabei walzte er auf einer Länge von 43 Metern die rechte Schutzplanke nieder und kam in entgegengesetzter Fahrtrichtung an der Mittelleitplanke zum Stehen.
Bei diesem Manöver wurde der Kleinwagen einer 22-Jährigen leicht beschädigt. Die Fahrerin, eine Feuerwehrfrau des Löschzugs Kreuztal, wurde vorsorglich im Rettungswagen durchgecheckt, musste aber nicht, anders als der Unfallverursacher, mit ins Krankenhaus. Der Mercedes wurde als Totalschaden abgeschleppt.

Autor:

Björn Hadem aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen