65 Wohnhäuser geplant

»Am Weinberg«: keine Reihen- oder Hochhäuser

nja Kredenbach. Zwei Varianten für eine künftige Bebauung des Gebiets »Am Weinberg« in Kredenbach-Lohe stellte Stadtplanerin Petra Kramer jüngst im Bau- und Stadtentwicklungsausschuss vor. Die dafür notwendige Aufstellung des Bebauungsplans ist, wie berichtet, in Arbeit. Maßstab für eine künftige Bebauung, so Kramer, sei die vorhandene Bebauung. So sehen beide Planvarianten ein- bis zweigeschossige Einzel- und Doppelhäuser vor, unterscheiden sich lediglich in der Art der inneren Erschließung des Areals.

65 Ein- und Zweifamilienhäuser können dort entstehen. In Variante I erfolge die Haupterschließung über Brücher Weg, Altlohe, Spechtweg und eine neue Straße in Verlängerung des Bussardwegs. Die Straße »Am Weinberg« bleibe weitgehend außen vor. Geplant würden Mischverkehrsflächen in einer Breite von 5,50 bis 8 Meter. Die 8 Meter breite Trasse ermögliche ein Parken im Straßenbereich; auch könnten dort Tempo reduzierende »Möblierungen« installiert werden.

Der Abstand der Bebauung zum Waldrand betrage 25 Meter; im Randbereich zum Forst soll zudem ein Spielplatz entstehen. Kramer: »Die neu geplante Bebauung fügt sich gut in die vorhandene ein. Es gab Befürchtungen, es könnten Reihen- und Hochhäuser entstehen. Das aber ist nicht vorgesehen.«

Beide Varianten gehen nun in die so genannte Bürgerbeteiligung, werden bald im Rathaus ausgelegt und können dort in Augenschein genommen werden. Geschosswohnungsbau, also größere Mehrfamilienhäuser, so stellte Stadtbaurat Eberhard Vogel klar, sei am »Weinberg« nicht vorgesehen. Hierfür suche die Stadt sich geeignetere Flächen aus. Der »Weinberg« sei prädestiniert für Ein- und Zweifamilienhäuser. Derzeit gebe es aber auch so gut wie keine Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen