SZ-Plus

Jubiläum wird gefeiert
675 Jahre "Helden aus dem Osten"

Osthelden anno 1954: Das Dorf in der vielzitierten „Talendlage“ wuchs in den darauf folgenden Jahren weiter. Heute, 675 Jahre nach der urkundlichen Ersterwähnung, machen sich die „Helden aus dem Osten“ Sorgen um die Zukunft ihres Heimatorts.
9Bilder
  • Osthelden anno 1954: Das Dorf in der vielzitierten „Talendlage“ wuchs in den darauf folgenden Jahren weiter. Heute, 675 Jahre nach der urkundlichen Ersterwähnung, machen sich die „Helden aus dem Osten“ Sorgen um die Zukunft ihres Heimatorts.
  • Foto: Foto: SZ-Archiv
  • hochgeladen von Anja Bieler-Barth (Redakteurin)

nja Osthelden. Das hört sich doch gut an: Einem Hilfseinsatz ihrer Vorfahren verdanken die heutigen Ostheldenerinnen und Ostheldener den ruhmreichen Namen ihres Heimatorts. Denn: Der Legende nach eilten diese dem Ritter von der Hees zur Hilfe, der in Fehde mit dem Grafengeschlecht vom Kindelsberg lag. Nach erfolgreicher Schlacht fragte besagter Rittersmann die ihm recht unerwartet zur Seite gesprungenen Kämpen, woher sie denn stammten: „Aus dem Osten“, lautete die Antwort. „Dann sollt ihr fortan die Osthelden heißen“, soll der glückliche Ritter entgegnet haben. Ihnen wurde Land zum Besiedeln überlassen – Osthelden ward geboren. So weit die Legende.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.