SZ-Plus

Krombacher Feuerwehrneubau
„Allergrößte Notwendigkeit“

An der Hagener Straße soll auf diesem Areal das neue Feuerwehrgerätehaus gebaut werden. Als Lückenschluss zur nächsten Bebauung jenseits der Straße Lange Wiese soll auf rund 85 Metern gewerbliche Nutzung ermöglicht werden.
  • An der Hagener Straße soll auf diesem Areal das neue Feuerwehrgerätehaus gebaut werden. Als Lückenschluss zur nächsten Bebauung jenseits der Straße Lange Wiese soll auf rund 85 Metern gewerbliche Nutzung ermöglicht werden.
  • Foto: Anja Bieler-Barth
  • hochgeladen von Anja Bieler-Barth (Redakteurin)

nja Krombach.  Ein notwendiger Schritt in Richtung Neubau des Krombacher Feuerwehrgerätehauses am künftigen Standort Hagener Straße/Lange Wiese ist getan: Der Kreuztaler Rat fasste am Donnerstag bei vier Gegenstimmen der Grünen und Enthaltung des fraktionslosen Uwe Saßmannshausen den Feststellungsbeschluss für die Änderung des entsprechenden Flächennutzungsplans. Vorangegangen waren zahlreiche Abstimmungen über die im Laufe des Verfahrens eingegangenen Stellungnahmen. Zur Erinnerung: Der derzeitige Standort des Krombacher Feuerwehrgerätehauses unterhalb der Krombachhalle und somit auch in Nähe u. a. zu Kita, Spielplatz und Turnvereinsheim entspricht nicht mehr den modernen Anforderungen und birgt zudem Defizite hinsichtlich der Verkehrsanbindung.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.