SZ

Arbeiten Bahnbrücke Hagener Straße
Am Wochenende wird es in Eichen wieder laut

Am Wochenende hievt ein Kran Träger für die neue Brücke über die Bahngleise in Eichen an Ort und Stelle. Laut Projektleiter Christoph Klappert vom Landesbetrieb Straßenbau NRW kann der Einbau wieder laut werden.
  • Am Wochenende hievt ein Kran Träger für die neue Brücke über die Bahngleise in Eichen an Ort und Stelle. Laut Projektleiter Christoph Klappert vom Landesbetrieb Straßenbau NRW kann der Einbau wieder laut werden.
  • Foto: bjö
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

nja Eichen. Wenn das Littfetal zur zugfreien Zone wird, dann hatte das in den vergangenen Monaten meist eines zu bedeuten: An der langwierigen Brückenbaustelle über die DB-Gleise im Verlauf der B 517 (Hagener Straße) nahe Thyssen-Krupp-Steel in Eichen tut sich Größeres. So auch am kommenden Wochenende: Dann wird der Landesbetrieb Straßenbau NRW sechs Brückenträger per Kran über die Gleise hieven lassen und sodann in Position bringen: vier am Samstag und zwei am Sonntag. Das teilt Projektleiter Christoph Klappert auf SZ-Anfrage mit.
Zwischen Freitag und Montag ruht der Bahnverkehr zwischen Kreuztal und Welschen Ennest
Zwischen Freitag und Montag ruht somit der Bahnverkehr zwischen Kreuztal und Welschen Ennest; Busse sind als Alternative im Einsatz.

nja Eichen. Wenn das Littfetal zur zugfreien Zone wird, dann hatte das in den vergangenen Monaten meist eines zu bedeuten: An der langwierigen Brückenbaustelle über die DB-Gleise im Verlauf der B 517 (Hagener Straße) nahe Thyssen-Krupp-Steel in Eichen tut sich Größeres. So auch am kommenden Wochenende: Dann wird der Landesbetrieb Straßenbau NRW sechs Brückenträger per Kran über die Gleise hieven lassen und sodann in Position bringen: vier am Samstag und zwei am Sonntag. Das teilt Projektleiter Christoph Klappert auf SZ-Anfrage mit.

Zwischen Freitag und Montag ruht der Bahnverkehr zwischen Kreuztal und Welschen Ennest

Zwischen Freitag und Montag ruht somit der Bahnverkehr zwischen Kreuztal und Welschen Ennest; Busse sind als Alternative im Einsatz. Am Freitag wird mit den vorbereitenden Arbeiten begonnen, damit der Einbau der rund 32 Meter langen Träger-Kolosse zügig über die „Bühne“ gehen kann: Die kniffeligsten Arbeiten stehen im Hellen an. Sicherheit geht vor.
Dennoch zählt das nahende Wochenende zu den vier und somit vergleichsweise rar gesäten lärmintensiven. Schon im Frühjahr hatten die betroffenen Anliegern die Wahl zwischen „Flucht“ – also einem Wochenende im Hotel – oder einer Entschädigungszahlung in Höhe von 49 Euro pro Kopf und Nacht. Für wie viele Eichener und Kreuztaler dies auch jetzt wieder gilt, konnte die Behörde gestern nicht klären. Der Radius der Betroffenen ändere sich in Abhängigkeit von den Arbeiten. Klappert: „Ob sie dann ins Hotel gehen, wird von uns nicht nachgehalten, da wir in jedem Fall die Zahlung vornehmen.“

Im April soll die Bahnbrücke Hagener Straße fertig sein

56 Stunden sind für den bevorstehenden Bauabschnitt vorgesehen; beide Bahngleise sind gesperrt: „Das muss Jahre im Voraus geklärt werden – daher müssen wir den vorgegebenen Zeitrahmen einhalten“, so Klappert. Am vergangenen Wochenende schon war nachts je ein Gleis lahmgelegt, damit auf jeder Seite des Bahnbetts Hilfsträger installiert werden konnten. Im April nächsten Jahres soll die Brücke fertig sein, anschließend geht es an die Erneuerung des Straßenabschnitts und der beiden Kreuzungsbereiche Eichener Straße/Hagener Straße. Im November 2021 darf der Verkehr hier dann endlich wieder rollen, dann hat die Eichener Straße als Umleitung ausgedient. Die Schranke bleibt dort laut DB übrigens am Wochenende oben.
Wie berichtet, steht die Erneuerung der Bahnbrücke im Zusammenhang mit der Ertüchtigung der Schwerlastroute zu den nordrhein-westfälischen Binnenhäfen Gelsenkirchen und Duisburg.

Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.