Bunt und fröhlich

Bunt und fröhlich feierten am Samstag rund 250 Gäste auf Einladung des Iranischen Kulturvereins Kreuztal das Norus-Fest. Foto: kaio
  • Bunt und fröhlich feierten am Samstag rund 250 Gäste auf Einladung des Iranischen Kulturvereins Kreuztal das Norus-Fest. Foto: kaio
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

kaio Kreuztal. Das iranische Neujahrsfest Norus feierten am Samstagabend rund 250 Menschen in der Kreuztaler Stadthalle. Dazu eingeladen hatte der momentan 140 Mitglieder starke Iranische Kulturverein aus Kreuztal.

Gesundheit, Freiheit, Friede und Freude – Elemente, die für ein gemeinsames Miteinander eine wichtige Rolle spielen, standen im Vordergrund des Zusammenkommens. Mit einem bunten und fröhlichen Abend feierten die Vereinsmitglieder zusammen mit vielen Freunden und Bekannten dieses traditionelle Fest. Auch der mit sieben Gaben geschmückte Tisch fehlte nicht auf dem Norus-Fest.

Normalerweise fällt der Jahreswechsel, auch Norous (der neue Tag) genannt, auf den 21. März. Da die Stadthalle an diesem Tag bereits belegt war, wurde das Fest kurzerhand um ein paar Tage verschoben. Mit Tänzen und iranischer Musik verlebten die Feiernden einen bunten Abend. Kreuztals Bürgermeister Rudolf Biermann, der mit seiner Familie ebenfalls als gern gesehener Gast anwesend war, las seine Rede auf persisch. Mina Basiri führte als Moderatorin durch den Abend.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen