SZ-Plus

Rückstaus am HTS-Knotenpunkt
Das Heestal und der Verkehr

Lang ist es her, dass sich der Verkehr aus dem Heestal über die Heesstraße Richtung Kreuztaler Stadtmitte quälen musste. Nun gibt es die HTS und die Anschlussstelle der L 908. Doch dort staut sich der Verkehr in Stoßzeiten ebenfalls.
2Bilder
  • Lang ist es her, dass sich der Verkehr aus dem Heestal über die Heesstraße Richtung Kreuztaler Stadtmitte quälen musste. Nun gibt es die HTS und die Anschlussstelle der L 908. Doch dort staut sich der Verkehr in Stoßzeiten ebenfalls.
  • Foto: SZ-Archiv
  • hochgeladen von Anja Bieler-Barth (Redakteurin)

nja Kreuztal/Fellinghausen. Sich stauender Verkehr – das ist für die Bewohner des Kreuztaler Heestals ein bekanntes Thema. Zu Zeiten, als von der HTS höchstens geträumt wurde, sorgte z. B. die Bahnschranke auf der Heesstraße (Foto) für wenig Freude: War dieses Nadelöhr doch die einzige Chance, die Stadtmitte zu erreichen. Diese Zeit ist längst vorbei, doch Beschwerden über Stillstand auf der Straße gibt es noch immer.
Knotenpunkt zugestelltSo machte Bernd Meichelböck (SPD) jüngst im Rat auf den Umstand aufmerksam, dass Verkehrsteilnehmer aus dem Heestal zu den Stoßzeiten schlechte Chancen haben, den HTS-Anschlussknoten Richtung City überqueren zu können.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.