Der Chorverband in Zahlen

Viel Freude hatten (und verbreiteten) die Mädchen des Kinderchors Osthelden.

sz Buschhütten. Die Statistik des Chorverbands Siegerland für das Jahr 2008 (in Klammern die aktuellen Zahlen mit Stand März 2009):

2008 gehörten dem Chorverband Siegerland in 102 Vereinen insgesamt 138 Chöre (136) an, davon: Männerchöre 58 (56), Frauenchöre 17 (16), Gemischte Chöre 50 (51), Kinder- und Jugendchöre 12 (12), Tanzgruppe 1 (1).

Die Summe der aktiven Mitglieder belief sich 2008 auf 4148 (4096), davon: Männer 2178, Frauen 1626, Kinder und Jugendliche 344. Insgesamt gab es im vergangenen Jahr 6351 fördernde Mitglieder.

70 Chorleiter, Vizechorleiter und Liedergarten-Lehrerinnen gaben den Ton an.

54 Chöre sind Leistungsträger im Chorverband NRW: 40-mal Leistungschor, Konzertchor, Meisterchor, elfmal Zuccalmaglio-Chor (Bronze, Silber, Gold), dreimal Sing-und-Swing-Leistungs-, Konzert- und Meisterchor.Beeindruckend ist auch die Statistik der Teilnahmen beziehungsweise Tätigkeiten von 118 Chören im vergangenen Jahr: fünf Beratersingen, zehn Wettstreite/Pokalsingen, 81 eigene Konzerte/Liederabende, 13 Konzerte mit Instrumentalbegleitung, fünf Frühschoppenkonzerte, 93 Konzertteilnahmen, 222 soziale Singen (Kirche, Krankenhaus, Seniorenheim), 553 Ständchen, 25 Stimmbildungsmaßnahmen, 24 Sängerfeste. sechs Chorcoachings.Tätigkeiten 2008: Kreuztaler Frühlingsfest am 27. April auf dem Marktplatz, veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft der Chöre der Stadt Kreuztal im Chorverband Siegerland und dem Ausländerbeirat der Stadt Kreuztal; „Pfad der Lieder“ am 12. Mai beim Festival KulturPur auf dem Giller; Konzertnachmittag „Siegen singt im Apollo-Theater“ auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft Siegener Chöre am 26. Oktober; Zentrale Jubilarehrung im Siegener Gläsersaal am 2. November.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.