Doris Thiel zeigt „Menschenbilder“

Die Burbacher Künstlerin Doris Thiel zeigt ihre „Menschenbilder“ bis 30. Juli im Foyer des Rathauses in Kreuztal.  Foto: Stadt
  • Die Burbacher Künstlerin Doris Thiel zeigt ihre „Menschenbilder“ bis 30. Juli im Foyer des Rathauses in Kreuztal. Foto: Stadt
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Kreuztal. Der Kreuztal Bürgermeister, Rudolf Biermann, und die Burbacher Künstlerin und Kunsterzieheri Doris Thiel eröffneten jetzt gemeinsam die aktuelle Ausstellung „Menschenbilder“ im Kreuztaler Rathausfoyer.

Doris Thiel ist von Beruf Kunstlehrerin und leitet unter anderem seit 14 Jahren die Jugendkunstschule Burbach, Neunkirchen und Wilnsdorf.

Daneben arbeitet sie als Dozentin in der Erwachsenen- und Familienbildung sowie im Bereich künstlerisches Gestalten an den Volkshochschulen Siegen-Wittgenstein, Herdorf und Bad Homburg und in unterschiedlichen kirchlichen Einrichtungen. Die Künstlerin aus dem südlichen Siegerland stellte ihre „Menschenbilder“, die sie in verschiedensten Techniken gefertigt hat, im einzelnen dem interessierten Publikum vor.

Ziel ihres künstlerischen Schaffen ist es, mit der Kunst Lebenserfahrungen und Perspektiven darzustellen sowie Gedanken und Gefühlen Ausdruck zu verleihen, ohne diese in Worte pressen zu müssen. Auf diese Aussage nahm Bürgermeister Biermann in seiner Eröffnungsrede Bezug und kam zu dem Schluss, dass es nicht umsonst heiße: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.“

Zu sehen ist die Ausstellung „Menschenbilder“ von Doris Thiel bis zum 30. Juli zu den üblichen Öffnungszeiten des Kreuztaler Rathauses.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.