Einsatz für die Umwelt belohnt

Bei der Vergabe des Klimaschutzpreises der RWE Gas AG gab es nur Gewinner

avb Kreuztal. Bei der erstmaligen Vergabe des »Klimaschutzpreises RWE-Naturgas« in Kreuztal gab es nur Gewinner. Bürgermeister Rudolf Biermann und Kurt Keller von der RWE Gas AG begrüßten sie am Mittwoch alle in der Mensa der Clara-Schumann-Realschule. Dort wurden sie mit Urkunden und mit dem ihnen zugedachten Preisgeld belohnt. Vier Kreuztaler Vereine, elf Schulen sowie die Familie Siegfried Hein aus Kreuztal hatten sich um den Umweltpreis in Höhe von 2500e beworben. Unter ihnen wurde das Preisgeld aufgeteilt.

Zwei erste Preise in Höhe von 250e gingen an den Kreuztaler Hegering IX der Kreisjägerschaft Siegerland-Wittgenstein sowie an den Verein für Fischerei und Gewässerschutz Ferndorftal. Die »Biotophege-Arbeitsgemeinschaft« des Hegerings engagiert sich seit Jahren ehrenamtlich für die Erhaltung, Pflege und Entwicklung der heimischen Kulturlandschaft für Pflanzen, Tiere und Bürger. Der Fischereiverein hat in den vergangenen Jahren dafür gesorgt, dass die Ferndorf wieder ein sauberer, belebter Fluss geworden ist.

Zwei zweite Preise in Höhe von 150e wurden an den Kleingärtnerverein Kreuztal und den Heimatverein Littfeld-Burgholdinghausen vergeben. Die Gartenfreunde wurden für verschiedene ökologische Kleinmaßnahmen innerhalb ihrer Anlage ausgezeichnet, der Heimatverein für seine regelmäßigen umwelt- und naturbezogenen Aktivitäten. Den dritten Preis und einen Scheck über 50e bekam das Ehepaar Hein aus der Ernsdorfstraße für die Renaturierung eines versiegelten Lkw-Stellplatzes in einen Blumen- und Kräutergarten sowie für die Durchforstung eines Feuchtgebiets im Landschaftsschutzgebiet »Dornhecke« in Ernsdorf.

Zuletzt sprach Biermann den Schulen der Stadt sein »ganz besonderes Lob« aus für die Beteiligung an der Aktion »Kreuztal putzt munter«. Insgesamt 1730 Schülerinnen und Schüler hatten für die Dauer von zwei Unterrichtsstunden Müll gesammelt und die Landschaft von etwa anderthalb Tonnen Unrat befreit. 360 blaue Säcke wurden dabei gefüllt. Der Respekt vor der Natur sollte mit dieser Aktion geschult werden, außerdem werden Wildtiere geschützt, denen der Unrat zum Verhängnis werden kann. Alle elf Schulen wurden mit dem 2. Preis und 150e für ihren Einsatz ausgezeichnet. »Zusätzlich bekommen sie einen Anerkennungspreis der Stadt Kreuztal in Höhe von 100e aus dem Umweltfonds«, gab Biermann bekannt. Er gratulierte allen Teilnehmern und bedankte sich bei der RWE Gas AG für die Bereitstellung des Klimaschutzpreises.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen