Ejot-Team angelt sich hoffnungsvolles Talent

Vom Schwarzwald ins Siegerland: Der 23-jährige Jonathan Zipf wird nächste Saison das Bundesliga-Team des TV Germania Buschhütten verstärken. Foto: Verein
  • Vom Schwarzwald ins Siegerland: Der 23-jährige Jonathan Zipf wird nächste Saison das Bundesliga-Team des TV Germania Buschhütten verstärken. Foto: Verein
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Buschhütten. Das Ejot-Team des TV Germania Buschhütten hat nicht nur in der Teamführung die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt (SZ berichtete), sondern bastelt auch weiter am Bundesliga-Kader für die Triahtlon-Saison 2010. Der bisher für das Hansgrohe-Team Schwarzwald startende 23-jährige Jonathan Zipf wechselt zur neuen Saison zum Deutschen Meister ins Siegerland. Zipfs Stärken liegen beim Laufen und Radfahren. Er gehört dem B-Kader der Deutschen Triathlon-Union (DTU) an und zählt zu den hoffnungsvollsten Talenten im deutschen Triathlonsport. Seine größten Erfolge im vergangenen Jahr waren der 5. Platz bei der U-23-Weltmeisterschaft in Australien, der 11. Rang beim Weltcup im japanischen Ishigaki und der 10. Platz beim World-Series-Triathlon in London. Im Jahr 2008 hatte „Johnny“ Zipf den Bundesliga-Wettkampf in Greven gewonnen. Zu seinen großen Zielen gehört die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2012 in London.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen