Evangelium und Sport

Große Spannung herrschte vor den Siegerehrungen auf den Rängen in der Zweifach-Halle im Kreuztaler Sportzentrum Stählerwiese.  Foto: jea
  • Große Spannung herrschte vor den Siegerehrungen auf den Rängen in der Zweifach-Halle im Kreuztaler Sportzentrum Stählerwiese. Foto: jea
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

jea Kreuztal. Mehr als 250 Aktive aus den 16 Jungscharen der beiden Städte Kreuztal und Hilchenbach machten am Wochenende beim 37. Jungschar-Bezirkstreffen im Sportzentrum Kreuztal mit. Friedhelm Becker, von Anbeginn dabei, sowie Jörn Sohler und weitere Teammitglieder aus den jeweiligen Jungscharen, führten Regie. Wie in all den Vorjahren gehörten natürlich auch ein Gottesdienst und Andachten mit zum Programmablauf, die von dem Team „Sportler ruft Sportler“ gestaltet wurden.

Neben dem Bibel-Quiz, dieses Mal mit Fragen aus dem Lukas-Evangelium 13- 24, waren die Mädchen und Jungen bei insgesamt neun sportlichen Disziplinen von Fußball und Indiaca über Völkerball, Fahrradgeschicklichkeitsfahren, Kettcarrennen und Armbrustschießen bis hin zu Street-Soccer und Pendelstaffel an zwei Tagen gefordert.

Auf die Bibelfragen konnten sich die Jugendlichen anhand des Neuen Testaments vorbereiten. Das Lukas-Evangelium war vorgegeben, sodass es eigentlich nur auf Fleiß ankam, um die Fragen richtig zu beantworten. Und da punkteten die Jungen dieses Mal einfach besser, hieß es vom Prüferteam.

Bei den sportlichen Disziplinen wurden die Leistungen der Jungen und Mädchen getrennt gewertet. Beim Bibelquiz gab es eine Gesamtwertung. Die Mädchenjungschar Lützel bot zwischen den einzelnen Wettbewerben ein Wettmelken an. Der Spaß war groß. Zu allen Veranstaltungen waren auch die Erziehungsberechtigten und Gäste eingeladen.

Die Wanderpokale erhielten in der Disziplinen Fußball die Jungen-Jungschar Fellinghausen und die Mädchenjungschar Kreuztal, Ginsterweg, beim Indiaca die Jungen-Jungschar Fellinghausen/Mädchen-Jungschar Lützel und beim Völkerball die Jungen-Jungschar Fellinghausen/Mädchen-Jungschar Hilchenbach.Weitere Sieger: Fahrradgeschicklichkeitsfahren: Jungen-Jungschar Allenbach/Mädchenjungschar Kredenbach I, Kettcarrennen: Jungen-Jungschar Lützel II/Mädchen-Jungschar Lützel II, Pendelstaffel: Jungen-Jungschar Lützel/Mädchen-Jungschar Kredenbach, Armbrustschießen: Jungen-Jungschar Lützel I/Mädchen-Jungschar Lützel II, Tauziehen: Jungen-Jungschar Fellinghausen/Mädchenjungschar Lützel, Street-Soccer: Jungen-Jungschar Kreuztal Ginsterweg/Mädchen-Jungschar Hilchenbach.Beim Bibelquiz gewann die Jungen-Jungschar Lützel. Die fünf besten Einzelsieger beim Bibelquiz heißen Dorle Homrighausen (Lützel), Silas Baier (Lützel/Kredenbach), Anne Rike Moritz (Kreuztal-Ginsterweg), Jörn Matte Moos (Fellinghausen) und Luke Oft (Lützel).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.