Ferndorf verabschiedet sich mit einem 30:30

geo - Am Ende gab es sogar irgendwie noch etwas zu feiern: nach einer beispiellosen Niederlagenserie und dem damit ver bundenen Abstieg aus der 2. Handball-Bundesliga verabschiedete sich der TuS(17:13)-Unentschieden gegen den TV Hüttenberg aus dem Bundesliga-Unterhaus.Ferndorf am Samstagabend mit einem verdienten 30:30 (17:13) aus dem Bundesliga-Unterhaus.

Aust am Ende nervenstark

Vor 650 Zuschauern entwickelte sich noch einmal ein spannendes Match, in dem sich der TuS am Ende für seinen nie nachlassenden Kampfgeist selbst belohnte. In der allerletzten Sekunde erzwang das Team von Interimstrainer Michael Lerscht noch einen Siebenmeter, den Dennis Aust nervenstark zum 30:30-Ausgleich verwandelte.

Auch Lucas Schneider geht

Vor dem Spiel waren die beiden Winter-Neueinkäufe Davorin Prskalo und Marijan Basic sowie der nicht anwesende Trainer Caslav Dincic (krank) verabschiedet worden. Verabschiedet wurde aber auch Jungstar Lucas Schneider, der zum Bundesligisten GWD MInden wechseln wird. Dort soll er mit den Profis mittrainieren und in der 2. Manschaft in der 3. Liga Spielpraxis sammeln. Schneider wird als Sportsoldat zur Sportförderkompanie nach Warendorf gehen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.