SZ-Plus

Umweltservice Lindenschmidt
Feuerwehrfreundlichkeit ausgezeichnet

Innenminister Herbert Reul (2. v. l.) gratulierte Volker Lindenschmidt (l.) und Kreuztals stellv. Feuerwehrchef Thorsten Schreiber (3. v. l.). Mit im Bild: der Inspekteur der Feuerwehren NRW, Helmut Probst.
  • Innenminister Herbert Reul (2. v. l.) gratulierte Volker Lindenschmidt (l.) und Kreuztals stellv. Feuerwehrchef Thorsten Schreiber (3. v. l.). Mit im Bild: der Inspekteur der Feuerwehren NRW, Helmut Probst.
  • Foto: Innenministerium
  • hochgeladen von Björn Hadem

bjö Krombach/Düsseldorf. Die Förderplakette „Ehrenamt in Feuerwehr und Katastrophenschutz“ nahm am Dienstagabend Volker Lindenschmidt, Geschäftsführer von Lindenschmidt Umweltservice, aus den Händen von NRW-Innenminister Herbert Reul entgegen. Die Stadtfeuerwehr Kreuztal hatte den in Krombach mit über 200 Mitarbeitern ansässigen Entsorgungsbetrieb für die Auszeichnung vorgeschlagen, um aufzuzeigen, wie vorbildlich ein Unternehmen freiwillige Mitglieder von Hilfsorganisationen in ihrer ehrenamtlicher Tätigkeit unterstützt und fördert. „Sie helfen zu helfen“, formulierte es der Minister; „indem sie ihre Mitarbeiter bei der ehrenamtlichen Arbeit unterstützen, machen Sie den Katastrophenschutz in Nordrhein-Westfalen erst möglich.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Björn Hadem aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.