Förderverein kümmert sich um ev. Gemeindezentrum

Aktionen geplant / Vielfalt des Angebots wahren

sz Kredenbach. Der Pfarrbezirk Kredenbach der ev. Kirchengemeinde Ferndorf hat die Initiative ergriffen und einen Förderverein gegründet. Der »Förderverein für das Gemeindeleben rund um das evangelische Gemeindezentrum Kredenbach e.V.«, kurz »GmZ Kredenbach«, wird laut Pressemitteilung in Zeiten knapper werdender finanzieller Mittel ermöglichen, »dass das bunte, vielfältige und facettenreiche Gemeindeleben wie bisher weitergeführt werden kann«.

Vor allem die Arbeit der vielen Gruppen und Kreise müsse nicht leiden. Der Vorstand teilte weiterhin mit, dass außer verstärkter Mitglieder- und Spendenwerbungen im kommenden Jahr verschiedene Aktionen geplant sind, die zusätzlich zu den Mitgliedsbeiträgen Geld in die Kasse bringen sollen, Die Rede ist z.B. von einem großen Kantaten-Gottesdienst im Frühjahr.

Dem Vorstand gehören an: Serena Adarkwah (Vorsitzende), Karl Buch (stellv. Vorsitzender), Herta Weiss (Kassenwartin), Andrea Vetter (Schriftführerin) sowie die Beisitzer Reiner Hübel, Bärbel Klein und Katrin Diehl.

Serena Adarkwah betonte, dass die durch Mitgliedsbeiträge, Einmalspenden und Aktionen eingenommenen Gelder in vollem Umfang den Gruppen, Kreisen und Veranstaltungen im und um das ev. Gemeindezentrum in Kredenbach zugute kommen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.