Gesamtschule: 26 Absagen

nja Kreuztal. Für die kommende Jahrgangsstufe 5 der Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal gingen insgesamt 146 Anmeldungen ein. Bekanntlich dürfen aber nur 120 Jungen und Mädchen aufgenommen werden, womit in diesem Jahr 26 Absagen erteilt werden mussten.

Wen es trifft, entscheidet bekanntlich das Los. Wie Dieter Loske, Leiter des Schulverwaltungsamts, gestern im Schulausschuss mitteilte, kommen 93 der 120 aufgenommenen Kinder aus Kreuztal.

17 Viertklässler aus der Kindelsbergkommune, die ebenfalls angemeldet worden waren, erhielten diesmal eine Absage. An den übrigen weiterführenden Schulen Kreuztals läuft das Anmeldeverfahren noch.

Zwei Trends gab es gestern bereits zu vermelden: Für die künftige Jahrgangsstufe 5 des Städtischen Gymnasiums wurden laut Loske bis gestern 83 Kinder und an der Ernst-Moritz-Arndt-Realschule 80 Jungen und Mädchen angemeldet.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern.
4 Bilder

SZ-Abo vermitteln und Prämie aussuchen
Tolle Geschenke für den Lockdown-Alltag

Es ist die klassische Win-win-Situation: Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern. Vermitteln Sie uns einen neuen Abonnenten - und wir bedanken uns mit einem dieser tollen Geschenke. Wir möchten Ihnen den Pandemie-Alltag im eigenen Zuhause erträglicher machen und haben uns deshalb besondere Prämien für Homeoffice, Lockdown und Co....

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen