Grüne bezogen neues Heim

Büro in der Kreuztaler Stephanstraße nun fertig

js Kreuztal. Ein halbes Jahr mussten die Kreuztaler Grünen »aus Koffern und Kisten« leben. Entsprechend groß war die Freude, als sie jetzt ihr neues Büro in der Stephanstraße 3 beziehen konnten. Im ehemaligen Holzwarengeschäft und früheren Pferdestall der Familie Bald haben sie in wochenlanger Arbeit Möbel aufpoliert, renoviert und gestaltet – und jetzt das Ergebnis präsentiert.

»Wir werden hier mit viel Elan an die Arbeit gehen können«, verkündete Frank Sperber, Fraktions-Vize im Kreistag, bei der Eröffnung. Die Büronot der vergangenen Monate habe sich durchaus negativ auf die Arbeit der »heimatlosen« Politiker ausgewirkt. »Das hat jetzt zum Glück ein Ende.« Die Bündnis-Grünen sind gleich vierfach in ihrer neuen Zentrale vertreten: Neben dem Kreuztaler Stadtverband, der örtlichen Ratsfraktion und der Grünen Jugend ist das Haus an der Stephanstraße ebenfalls Anlaufstelle für die Grünen-Fraktion im Kreistag. Das Büro ist ab sofort montags und dienstags von 8.30 bis 12.30 Uhr geöffnet, außerdem mittwochs von 16 bis 20 Uhr. Auch zu ihren öffentlichen Sitzungen kommen Ratsfraktion und Stadtverband jeweils montags um 19.30 Uhr im Gemeinschaftsbüro im ehemaligen Ladenlokal zusammen.

Bürgermeister Rudolf Biermann gratulierte den Grünen-Politikern dazu, dass sie »eine neue Arbeitsbasis gefunden« hätten und fügte schmunzelnd hinzu: »Auch mit etwas weniger Redezeit im Rat würde es zwischen uns eine fruchtbare Zusammenarbeit geben.«

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen