SZ-Plus

"Gute Schule 2020"
"Hausaufgaben" bald erledigt

Die schadhafte Dacheindeckung des Altbaus der kath. Grundschule am Dörnberg soll in diesem Jahr mit Mitteln aus dem Landesprogramm „Gute Schule 2020“ finanziert werden. Gedacht wird anschließend zudem an die Errichtung einer Photovoltaikanlage.
  • Die schadhafte Dacheindeckung des Altbaus der kath. Grundschule am Dörnberg soll in diesem Jahr mit Mitteln aus dem Landesprogramm „Gute Schule 2020“ finanziert werden. Gedacht wird anschließend zudem an die Errichtung einer Photovoltaikanlage.
  • Foto: Anja Bieler-Barth
  • hochgeladen von Anja Bieler-Barth (Redakteurin)

sz/nja Kreuztal. In diesem Jahr – der Name sagt es – läuft es aus, das Förderprogramm „Gute Schule 2020“. Zur Erinnerung: Das Gesamtkreditkontingent aus dem Landesprogramm beläuft sich für Kreuztal auf rund 1,4 Mill. Euro. Nordrhein-Westfalen übernimmt die Tilgungs- und Zinsleistung der Darlehen. Verteilt auf die Jahre 2017 bis 2020 betrug die Fördersumme für Kreuztal jährlich 358 064 Euro.
Dacherneuerung und FenstersanierungEiniges wurde damit schon bewegt. Im Rahmen der Etatberatungen 2020, die Mitte Januar anlaufen, sollen nun noch Haushaltsmittel in Höhe von 85 000 Euro für eine neue Dacheindeckung an der St.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.