SZ-Plus

Vom Siegerland nach Orlando
Industriegeschichte auf Reise

Johannes Ross (l.) und Manfred Hof erinnern sich noch gut an Entwicklung und Verkauf jener Maschine, die nun nach Restaurierung die Reise in die USA angetreten hat.
2Bilder
  • Johannes Ross (l.) und Manfred Hof erinnern sich noch gut an Entwicklung und Verkauf jener Maschine, die nun nach Restaurierung die Reise in die USA angetreten hat.
  • Foto: Anja Bieler-Barth
  • hochgeladen von Anja Bieler-Barth (Redakteurin)

sz/nja Eichen/Eisern. Nach knapp 50 Jahren schließt sich für Johannes Ross in diesen Tagen ein Kreis, in dessen Zentrum eine Maschine steht, in die der heute 91-Jährige in den 1970er-Jahren jede Menge Kopfarbeit und Herzblut gesteckt hat – und die er für viele Jahre nicht nur aus den Augen verloren hatte. Ins Gedächtnis rückte die damals innovative Anlage, als der Geschäftsmann aus Eisern in diesem Jahr der SZ-Lektüre entnahm, dass die Hoesch-Siegerlandwerke in Eichen dicht gemacht wurden. In den dortigen Hallen nämlich hatte besagte Profiliermaschine, entwickelt für Kassetten unterschiedlicher Breiten, Höhen und Stärken, ihren letzten „Ruheort“ gefunden. Familie Ross setzte daraufhin etliche Hebel in Bewegung, um der Weltneuheit von damals neuen Odem einzuhauchen. Doch der Reihe nach.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.