Infos über Bauvorhaben

SPD-Ortsverein lud zur Bürgerversammlung ein

sz Krombach. »Leben und Arbeiten in Krombach: Was ist für die Zukunft geplant?« Unter dieser Themenstellung fand jüngst eine Bürgerinformation statt, zu der der SPD-Ortsverein Krombach in den Gasthof »Hambloch« eingeladen hatte.

70 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung laut Pressemitteilung gefolgt und hörten gespannt die Ausführungen von Stadtbaurat Eberhard Vogel und Helmut Schaller, technischer Direktor der Krombacher Brauerei, zum Thema »Nord-Osterweiterung« der Brauerei (Herrenwiese und ehemaliges Heinemann Gelände) zu.

Da die Ausführungen durch anschauliche Planunterlagen verdeutlicht wurden, schloss sich eine rege Diskussions- und Fragerunde mit Vogel, Schaller und SPD-Ratsmitglied Wolfgang Braukmann an. Es wurde deutlich, dass die Brauerei bei den umfangreichen Planungen um weitestgehende Verträglichkeit für die Anwohner bemüht ist, hieß es. Diese Bemühungen wurden von den Anwohnern positiv aufgenommen. Allerdings, dies wurde von einigen Teilnehmern deutlich zum Ausdruck gebracht, »sind die Belastungen durch den Lieferverkehr und die Bautätigkeiten bereits heute zum Teil unerträglich«. Für einige extrem betroffene Anwohner bot Helmut Schaller an, nach einer individuellen Lösung der Probleme zu suchen.

Im zweiten Themenschwerpunkt informierte Stadtbaurat Vogel über den im nächsten Jahr anstehende Erschließungsbeginn im Baugebiet »Auf der Aue« zwischen Krombach und Eichen. Hier sollen ca. 180 Baugrundstücke, zwischen 400 und 650 Quadratmeter groß, zur Verfügung gestellt werden. Die Erschließung soll stufenweise und bedarfsorientiert erfolgen. In einer ersten Ausbaustufe werden zwischen der Höhe Zimmerstraße und dem Getränkehandel rund 50 Grundstücke zur Bebauung zur Verfügung stehen. Hier sollen Einfamilienhäuser in ein- bzw. mehrgeschossiger Bauweise entstehen. Im Laufe der Veranstaltung stieß auch SPD-Landtagskandidat Michael Sittler hinzu.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.