Jagdpacht kommt Klinik zu

Angliederungsgenossenschaft einmal mehr spendabel

nja Kredenbach. Die Angliederungsgenossenschaft Kredenbach zeigte sich gestern einmal mehr spendabel und übergab einen Scheck über 1500 e an den Förderverein des ev. Krankenhauses Kredenbach. Dessen Vorsitzender Max Lehnhof, aber auch der ärztliche Direktor Dr. Ludwig Brügmann sowie Klinikgeschäftsführer Peter Ohrndorf dankten für dieses Engagement.

Bei den 1500 e, so erklärte Friedhelm Menn in seiner Funktion als Vorsitzender der Angliederungsgenossenschaft, handelt es sich um die anteilige Jagdpacht der rund 160 Eigentümer von Wiesen und Feldflur. Er erläuterte auch, was es mit der Angliederungsgenossenschaft genau auf sich hat. So umfasse der Jagdbezirk Kredenbach alle »jagdbaren und unjagdbaren Flächen« der Gemarkung Kredenbachs. »Der Jagdbezirk Kredenbach teilt sich auf in den Eigenjagdbezirk ,Hauberg Komplex A' und die Angliederungsgenossenschaft Kredenbach.«

Zu Letzterer gehörten die kleinen Haubergsgenossenschaften sowie die Besitzer von Wiesen und Feldflur (etwa 50 ha). »Die Eigentümer dieser Wiesen und Feldflur«, so Menn, »sind überwiegend Kredenbacher Bürger.«

Laut Grundsatzbeschluss werde die anteilige Jagdpacht der Eigentümer der Wiesen und Feldflur nicht ausgezahlt, sondern für allgemeine und wohltätige Zwecke in der Gemarkung Kredenbach gespendet. Schautafeln und Ruhebänke seien unter anderem schon angeschafft worden. Nun solle auch die Klinik vor Ort bedacht werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen